Blacki

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    508
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von Blacki


  1. 320er wird bei uns nicht so billig ;) mein Dad zahlt für meinen 130ps A4 ca. 83€ (Stufe 6)

    mit den VAG PD geht auch so einiges bezüglich sparsam fahren :)

    fahr meinen A4 Landstraße:Stadt im Verhältnis ca. 65:35 mit 5,6-5,7L und da fahr ich einfach gemütlich vorrausschauend und fahre genauso nach den Geschwindigkeitsbeschränkungen und nicht mit 80 auf der Landstraße rum ;) Wenn ich nur Landstraße fahre sind Verbräuche je nach Verkehr bis runter auf 5,0L drinnen.

    Man bedenke die Motorentechnik ist vom Jahre 2000 und ich finde dass einen eigentlich nicht schlechten Wert für einen A4, wenn man so vergleicht was ein 2.0er Common Rail mit 140ps im aktuellen A4 verbraucht und da auch noch einige Jahre (auch Mrd. ^^) Entwicklung drin stecken, nicht nur auf den Motor bezogen sondern auch auf Aerodynamik etc. ;)


  2. meinst dass die Elektronik der Schlösser grundsätzlich funzen würde , aber die Schlösser klemmen ?

    hab noch was gelesen von ... Vorderachse .. also Querlenker(lager), gummis ? , Spurstange , Stabilisatorenstangen , Radlager

    also dass Vorderachse gern bissl in Arsch geht ^^

    woran merk ich dass die Vorderachse nicht mehr mitspielt , hab gehört des kann sehr teuer werden

    grundsätzlich is der A4 ja ein grundsolides Auto mit wenigen Rostbeschwerden , und grad die 1.6er Benziner sind angeblich wahre Dauerläufer

    edit: immerhin hat der Wagen aus 1999 grade erst 85t km oben

    bei den A4's ist die Vorderachse das problematischte am Auto, erkennen kann mans eigentlch nur auf ner Bühne wenn man die Lagerspiele der Lenker sich ansieht, oder wenn sie schon hinüber sind und es klappert und poltert aus dem Radkasten bei jedem Schlagloch.

    Ja dann noch Federn auf Brüche untersuchen, Achsmanschettengummis reißen auch gerne, ja Zentralverriegelung auf richtige Funktion prüfen, dann könnte evtl. noch die Wegfahrsperre zicken machen sowie Pixelfehler in den Displays, Sitzgestelel knarzen gerne.

    Bezüglich Rost: Radläufe sowie verzugsweise bei den Avant's Heckklappe anschaun

    Aja und Wasserabläufe im Bereich der Batterie kontrolliern, ob Laub die Abläufe verdeckt bzw. Wasser drin steht

    zu den Motoren kann ich dir eher wenig sagen, da mich Saugbenziner bzw Benziner algm. nicht wirklich interessieren. Was man so liest und hört soll der 1.6er zwar haltbar sein aber das Verhältnis Verbrauch/Leistung nicht so prall sein. Würd da eher zum 1.8er greifen, Verbrauch nicht viel höher aber wirkt nicht so überfordert mit dem Auto wie der 1.6er, welcher zwar ausreicht um mit dem Verkehr mit zu schwimmen aber mehr brauchst dir nicht wirklich erwarten, außer du drehst ihn wie ein verrückter, aber dann frisst er dir die Haare vom Kopf ;)


  3. Das is a Duftblatt :D hab i scho weggerissen.. Naja egal was es ist, es stinkt! :P

    Und dann wird mal die Heckscheiben Waschanlage gecheckt.. da rinnts vorne unterm Stoßfänger raus.. versteh ich nicht ganz wo es jz genau rauslaufen soll 0.o

    Wenn ich ne GRA Nachrüst, dann nen Boardcomputer auch, meiner hat noch keinen.. BC nachrüsten kannst du vergessen, brauchst ein neues Kombiinstrument=viel zu teuer für das was es bietet. Tempomat kostet nicht viel http://www.kufatec.de/shop/de/volkswagen/passat/passat-3bg/gra-tempomat-komplettset-vw-passat-3bg


  4. Also der von meinem Dad ist in etwa bei 130Ps und 320NM was aber problematisch ist, da er eben auf viel Drehmoment aus dem Keller raus ausgelegt wurde, sprich du kannst schon sehr vernünftig von 1300-1400 rausbeschleunigen. Das Problem an der Sache ist, dass hier in diesem Bereich der Zweimassenschwung am meisten gefordert wird und in den höheren Gängen 4 und 5 nicht mehr mitkommt und an den Anschlag geht und so das ganze Auto dröhnt, mein Dad ist schon ganz gut darin diesen Bereich zu übergehen. Ab 1700-1800 kann man wieder voll rauflatschen, mir passierts noch öffters dass er mal dröhnt, jedenfalls hats mit dem Chip seit 110kkm noch keine Defekte gegeben.

    Aber du wirst den Wagen nicht mehr erkennen, ist ein ganz anderes Auto alleine von der Motorcharaktaristik her.


  5. Naja ist nicht wirklich mehr arbeit als das Türschloss selbst zu tauschen, Anleitungen gibts ja zur genüge im Internet. Ich kann dir da nur passat3b.de wärmstens empfehlen! Aber wenn du günstig ans Schloss kommst dann tausch es, aber wirf das andere nicht weg sonder schau ob du das evtl. selbst löten kannst, wenn du es dir nicht selbst zutraust lässt sich sicher jemand in deinem Freundeskreis finden der das kann, so hast du dann ersatz sollte mal ein anderes kaputt gehen.

    Ja, PD halt hebt von unten gut weg :naughty: Oben raus wirds dann eher müde!

    Ja evtl. mag er im Passat noch nen tick besser gehen als im A4 durch zB etwas kürzer übersetzt oder eine etwas andere Drehmomentenkennlinie.

    Jedenfalls hatte der A4 von meinem Dad bis zum Chiptuning eine nicht unerhebliche Anfahrschwäche, da ist der 130er in meinem A4 schon deutlich besser wobei nach dem Chipen der von meinem Dad unten etwas besser geht und meiner dafür etwas mehr rausdreht.


  6. Türschloss brauchst ka neues!

    Bei den ganzen A4 ist es so, dass der Mikroschalter einfach nur nachgelötet werden muss, wird beim Passat auch nicht anders sein ^^. Türpappe muss ja so oder so ab, sparst noch ein paar Euro und bei einem Gebrauchten ist die Chance wieder groß, dass das wieder passiert, wenn du gut gelötet hast sollte bei dem Schloss nichts mehr sein.

    Aja und 100ps würden fürn Anfang schon reichen, leider wird das bald ziemlich fad, desweiteren hat der 100er PD im Audi eine sehr fragwürdig Kennlinie. Mein Dad hat den Motor beim Anfahren am Anfang geschätzt bei einer Fahrt öffters abgewürgt, wie seinen 115er PD in den ganzen 120tkm.


  7. Ich habe nichts gehört sonder das hat mir der Herr Wagner von BH Kirchdorf gesagt weil man beim walzen nur 1 delikt verbrochen hat. Er kann ja auch 45 kmh gefahren sein

    Mich hams schon glasert und damit ist des bestätigt das i schneller gefahren bin und habe 4 delikte verbrochen

    Blödsinn...sind ja mind. mal 2. keine Lenkberechtigung, keine gültige Zulassung...


  8. Jo Passat 3BG von 2000-2005 Naja auf Highline darfst dich ned so fixiern beim Suchen! Mir wären die Teilledersitze (meistens immer mit Sitzheizung ;)) wichtig und die Chromleisten außen und evtl. Bordcomputer! Tempomat wär egal kannst für ca. 80€ selbst nachrüsten brauchst dann nur mehr freischalten lassen :P

    Hmmm und 4Motion wird bei 5k sehr sehr schwer!, und mit Highline beinahe ein Ding der Unmöglichkeit!

    Sonst gibts eigentlich eh nix mehr mitn 130er außer die A4 und Golf und Bora! Im Golf eher selten im Bora schon eher vertreten obwohl da der 116Psige (Mindestmotorisierung im Variant!) auch nicht schlecht geht! Nunja A4 um 5k bekommst nur mit 300kkm+ mit "Ausstattung" und zwischen 200kkm-280kkm gibts nur Nacktschnecken bei der Ausstattung und runtergerittene Kisten! Leider ist der Gebrauchtwagenmarkt für VAG Autos viel aber wirklich viel zu überzogen! :angryangry:

    mfg Blacki


  9. Abend!

    Laut der Explosionszeichnung sehe ich aber nur ein Keil und der wäre nur für die Zündung.

    Fakt ist, da ist kein Keil nötig weil die Konusverbindung mehr als genug hält. Der einzige Sinn von dem Keil wäre dort nur wegen der Ausgleichswelle, siehe richtige Position.

    Aber wenn du gerne zwei Stück einbaust, hindert dich niemand daran. Wieso sollte man aber diese unnütze Wissen immer weiter verbreiten?

    Bitte erstmal an die eigene Nase fassen... :naughty:

    Wo habe ich was falsches geschrieben?!? Ich kann dir nur soviel verraten, dass bei meinem Ori 2 drinnen waren und ich die auch wieder hineingetan habe! (wird ja auch seinen Grund haben!) Es mag sein das es auch so geht das bezweifle ich nicht aber sicherer ist es mit als ohne und der Keil kostet keine 2€, das ist wohl verschmerzbar!

    Und ich glaube nicht, dass das unnützes Wissen ist da es vielleicht jemand liest der den Keil noch hat und nicht so wie der TE verloren hat und sich dann denkt, ach scheißdrauf schmeiss in weg!


  10. Abend!

    Die Kotanusverbindung...ähm, ich meine Konusverbindung reicht vollkommen aus, fettfrei machen mit Bremsenreiniger und schön anziehen, dann hält das auch. Wer es nicht glaubt, hier haben manche schon einiges an Werkzeug zerstört nur weil sie diese Verbindung lösen wollten. :)

    Hm, der Keil gehört auf die linke Seite, da der Auspuffanschluss nach vorne gerichtet ist... ihr wisst was ich meine. ^^ Also ist der Keil für das Polrad und nicht Primärritzel.

    So ein Keil macht nur Sinn bei einer Ausgleichswelle, mehr auch nicht. :)

    Konus halten nicht oder wie? die ganzen drehmaschinen mit konus oder fräsmaschinen als halterung ...alles nur pfusch wie?

    Wisst ihr was? ihr mit eurem Halbwissen verunsichert Leute, da ist kein Keil drinn und gehört auch keiner rein, daher auch der Konus!

    Hab mal gelesen dass die Ritzen dazu da sind dass bei elektrostarter oder auch ausgleichswelle das ritzel in der richtigen position auf der kurbelwelle eingebaut wird... aber wissen tu ich es auch nicht warum der Schlitz da ist....

    Nur eins weiß ich, ich hab mein ritzel runter gemacht und extra darauf geachtet ob ein Keil drinn ist, war aber keiner drinn, dann war ich etwas verunsichert weil soviele leute sagen da muss einer rein und was weiß ich, aber das ist echt alles scheiß. Warum poste ich sowas und mach auch noch Leute schlecht die die Wahrheit sagen wenn ich mich selbst nicht zu 100% auskenn? ja Hans Jörg du bist gemeint (unter anderem) :angryangry:

    Das wurde weiteroben auch schon gesagt ... -.- Beim D50B0 bzw D50B1 hält das Ritzel durch 2 Dinge den Konus (Googel mal Konus dann wirst du feststellen dass das was du meinst kein Konus ist!)und ein Sicherungsplättchen das Versetzt angebracht und mit 2 Imbussschrauben festgemacht ist. Siehe Hier: http://www.2stroke-tuning.com/moped-forum/topic/85525-ixil-sportauspuff13er-d50b0-ritzelderbi-spiegel-neu/

    Seit ihr wirklich nur so dumm oder stellt ihr euch nur so???

    @ der doofgegner: Es befinden sich 2 Zwei two due duex dos dvě két iki (um es in den meisten europäischen Sprachen zu schreiben) auf der Kurbelwelle! Einer beim Polrad und einer beim Primärritzel!

    @ der Rest: ich glaube ihr verwechselt es mit dem Kettenritzel!!!


  11. @ aprilia 1. wissen wir ja noch garnicht welcher 1.6 td es ist. Entweder 1.6er mit 70 PS weil Kat hat er ja wahrscheinlich nicht mehr drinnen da andere AGA oder 1.6er mit LLK und 80PS und ob er selbst mit dem was den LLK hat auf deine besagten 130-140 PS kommt mag ich stark bezweifeln bzw was für ein Aufwand dahinter steckt vom Finanziellen mal ganz abgesehen.

    Zum Auto also das mit dem Stickergedöns hät ich gelassen sowie den Rats auf der Motorhaube aber das ist meine Meinung. Genauso wie ich mir keine Ladedruck- und Öldruckanzeigen reingeschmissen hätte, kommt wohl bei so einem "Turbotuning" wohl eher lächerlich von der Sinnhaftigkeit mal abgesehen!

    mfg Blacki


  12. Junge hau mal deinen Mann des Vertrauens alias Werkstattmeister die Kurbelwelle am Kopf damit er zur Vernunft kommt! 1. gehört da ein Keil rein zum 100mal und 2. kann es nur durch den Konus halten aber wie lange und wie sicher dass ist nun die Frage... und außsehen tut er wie ein halber Kreis solltest du ihn dochnoch irgendwo finden!


  13. Melde mich hier auch mal ;)

    Dein Moped schaut echt fett aus aber bitte mach ne andere Lima drauf die Ori gfallt mir überhaupt nicht.

    im großen und ganzen sehr fett und echt saubere Arbeit die du da machst

    Ich glaub dass ist ihm aber herzlich egal ob sie dir gefällt, denn würde sie ihm nicht gefallen wär sie schon runter ;)


  14. Die Sache mit dem Anschallen ist auch falsch. Als Fahrer bist du bei Personen über 14 Jahren NICHT dafür verantwortlich, dass sie angeschnallt sind. Du musst zwar darauf hinweisen, wenn sie es trotzdem nicht machen, ist es nicht dein Problem. ;)

    Sonst ist nur der Fahrer verantwortlich und wird allein zur Rechenschaft gezogen. Außnahme ist die Fahrschule, dort haftet der Fahrlehrer dafür, was du anstellst. Ist aber auch logisch, schließlich hast du selbst noch keinen Führerschein.

    Immer noch nicht ganz richtig... :P

    stimmt nur teilweise...bist du Lenker der Fahrzeugklasse M1(PKW) musst du es nicht, bist du Lenker der Fahrzeugklassen M2/M3(Autobus) musst du entweder als Fahrer, Reisbegleiter oder mit einem Video oder mit Schildern darauf hinweisen!