Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
andi82

Rücklicht problem

9 Beiträge in diesem Thema

bei meinen moped hab ich das problem das wen ich gas gebe das rücklicht immer so hell aufleuchtet wie wen ich die bremse drücke

kann mir jemand sagen was es da hat?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was passiert wenn du Gas gibst und dann noch bremst? Leuchtet es dann noch heller? 

Schau mal ob das Bremslicht angesteuert wird. 

Kannst du die bordspannung im Betrieb kontrollieren? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wen ich gas gebe und dann noch bremse merkt man kaum einen unterschied von der helligkeit

Wie funktioniert das haha^_^

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin , wie immer => genaue Infos führem zum ziel.Wurde ein neues eingebaut , kommt es aus dem nichts usw usw.... Nichts desto trotz versuche ich es mal so zu helfen...für mich klingt es wie ein Massefehler , das heisst dein Bremspedal sendet IMMER den befehl zum bremslicht , heisst es ist hier irgendwo auf dem dem weg vom Pedal zur Birne ein fehler vorhanden. Kabel überprüfen auf risse , das pedal selbst mal prüfen ,ist rost vorhanden (Birnenfassung) für mich klingt es als würde dein rücklicht vom Pedal das dauerbremssignal senden.Das das licht mal flackert beim Gasgeben ist normal , liegt an der spannung der lichtmaschine.Hoffe ich konnte zur beseitigung helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke ja das rücklicht wurde schon einmal getauscht aber wieder ein originales eingebaut

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin. 

Nimm mal n Multimeter und miss die Spannung am Rücklicht im Standgas, teilgas und höheren Drehzahlen. 

Könnte auch der Spannungsregler sein. 

Sicherung an Batterie ok? 

Prüfe mal den Durchgang der Bremslicht Schalter. Dabei Motor und zündung aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0