Beta27211

Kurbelwelle klemmt nach Neuaufbau

Recommended Posts

Hallo Tuner Freunde :)

 

kurze Story zu mein Problem..... hatte vor längerer Zeit bei mein AM6 Motor ein Motorschaden (Kolbenfresser), also kurzer Hand den Motor zum benachbarten Motorrad Schrauber gebracht der mir auch schon einmal ein Motor komplett zerlegt hat und wieder neu aufgebaut hat (läuft 1A). Er hat den Motor zerlegt und ich habe folgende Neuteile bestellt: 80ccm Airsal Sport, Barikit Competion Welle, 21 mm Dellorto Vergaser, Polini ASS, Malossi Membranblock, TPR Kupplung mit Federn SKF C4 Lager usw eben. So nun zum Problem er hat mich angerufen und gemeint er bekommt die Kurbelwelle + Lager+Simmerringe ohne Problem alles rauf aber sobald er die beiden Motorhälften zusammensetzt und die schrauben andreht geht die Kurbelwelle schwergängig bis hin zum klemmen sobald er Sie nur minimal wieder löst die Schrauben geht es wieder so wie es eigentlich soll........ trotz sogenannten *setzschlägen* klappt es einfach nicht :( habe sogar schon einmal die Kurbelwelle ausgetauscht bekommen weil wir den verdacht hatten das die Barikit Welle zu dick sei also von Lageranschlag zu Lageranschlag aber scheinbar nichts gebracht :( wisst Ihr da ein Rat?????? 

 

Sage schonmal dankeeeeeeee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kw wieder ausbauen und den Rundlauf der Kw mal messen. Bei Rundlauf Abweichung zu einer Tuning-Firma senden zum "Feinrichten". Keine SKF C4 Kw-Lager nehmen. Die "glänzen" durch sehr starke erhöhte Lagerluft. Da kann man sich gleich "ausgelutschte C3 Lager" wieder einbauen. Am besten SLF C3 Lager oder FAG C3 (England, Korea, Portugal). Nach dem einsetzen der Kw und Lager (Gehäuse warm. Lager kalt ect.) das Motorgehäuse im Ofen auf ca. 150 Grad erwärmen und dann Prellschläge an das Gehäuse zum Entspannen setzten. Ach ja-Viton-Dichtringe / Simmerringe verwenden. Gr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok danke erstmal :) werde mal SKF C3 Lager besorgen...... mal gucken ob es vielleicht nur daran lag....... hast du ein link zum Simmerring Dichtungssatz? hatte mir da bei ebay einfach ein Set bestellt :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

keine SKF-Lager! Entweder C3 lager von SLF, SNH oder FAG! Einen Link für die Dichtringe habe ich leider nicht.  Gebe doch einfach bei Google "Vitondichtringe"  ein. Evtl. bietet die ja eine Firma einzeln an. Vorher sollte man natürlich  die Größe / Maße auch wissen. Gr.

bearbeitet von EVO-Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden