milleklaus

Tachoantrieb Gilera SMT 50 2006-2010

Recommended Posts

Wie wird der Tachoantrieb befestigt?

 

Der alte ist definitiv defekt. Hab die Achse rausgezogen und der alte Antrieb ist sofort runtergefallen. Jetzt sehe ich leider nicht mehr wie der neue befestigt werden soll.

Bitte um eure Mithilfe. Gerne auch ein Foto davon, damit ichs leichter verstehe.

 

Danke Leute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Tachoantrieb gehört in Fahrtrichtung auf die rechte Seite, dabei achten das vom Tachoantrieb die 2 "Nasen" genau in die dafür vorgesehenen Lücken in der Felge steckst.

Google nach Bildern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort.

 

Der Schas dreht sich trotzdem mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welcher Schas dreht sich mit?

Der komplette Antrieb bzw die Schnecke? Dann ist er e hinig und musst dir einen neuen kaufen. Oder du hast Glück und er ist nur aufgegangen und blockiert deswegen. Dann kannst ein bisschen rumfummeln und probieren ob du ihn wieder zusammenstecken kannst. Wird dann aber auch nicht lange halten weil der wieder aufgehen wird und wenn da einmal Dreck reinkommt sind die Zahnräder extrem schnell kaputt.

Oder du hast die Tachowelle nicht richtig reingeschraubt und deswegen ist jetzt das komplette Innenleben kaputt weil sie blockiert hat.

Oder du hast die Achse zu locker zugeschraubt und er kann sich jetzt zwischen Speiche und Gabelholm mitdrehen statt das er an den Gabelholm gedrückt wird und sich so - wenn er sich mitdreht - automatisch beim Holm ansteht und von diesem blockiert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ganze Antrieb dreht sich mit. Hab die Achse voll angezogen (meiner Meinung zu fest), trotzdem dreht sich der neue Antrieb mit. Neue Tachowelle ist schon da, aber noch nicht montiert.

Bin der Ansicht das sich der Antrieb nicht fest genug an den Holm andrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rätsel ist gelöst!

Das Metallteil und der Plastikteil sollten fest miteinander verbunden sein. Lassen sich aber unabhängig voneinander drehen.

20190913_183336.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, der Antrieb und Welle sind neu. Der Analogtacho schwankt aber immer noch hin und her, besser gesagt spinnt. Wenn man die Geschwindigkeit hält geht die Nadel rauf und runter oder fällt auf 0 zurück.

Kanns sein das der Tacho hin is?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...