OliverRos

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über OliverRos

  • Rang
    Einsteiger

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja das Problem ist eigt eher das es natürlich nicht universal ist. Also man müsste für jede Maschine bestimmte Bauteile ändern. Ich habe noch eine Sachs zz50 und meine Rieju Mrt 50, die teilen sich nur die Drehzahl Messung, das Pick up signal auszuwerten ist nochmal ganz anders. Ich war am überlegen das als Open source freizugeben, aber mal schauen
  2. Vielen Dank, das Projekt hat auch vor ca. einem Jahr angefangen, es gab viele ab und downs, aber am Ende das Teil laufen zu sehen und mit einem stroboskop genau sehen zu können wie sich der zündzeitpunkt beim Gas geben verändert, einfach der Hammer
  3. Ich möchte schon bei 50cc bleiben
  4. Ich verstehe nicht warum dich das so sehr interessiert, aber es ist ein kleiner Wlan esp mit Phyton
  5. Haha, ja ne da habe ich dran gedacht. Es gibt insgesamt 2 kurven die man einstellen kann, einmal die gedrosselte und einmal die offene, sobald man das Zündschloss zu macht bekommt der Chip auch kein Strom mehr. Das heißt wenn ich das moped wieder anmache schaltet er automatisch die 1 Kurve rein, sprich gedrosselt. Also recht simpel, hat mich nh Ewigkeit gekostet, da die zündsignale echt unsauber mit der ori Zündung ist. Ich musste eine Transistor schaltung vorbauen, sodass der Chip bei 2000k den Transistor durchschaltet und damit noch nen größerer Kondensator dazu packt,denn in den niedrigen D
  6. Fahre momentan nen Enox und möchte eigt nicht umsteigen.
  7. Außerdem kann ich mit dieser Platine die Drehzahl drosseln mit einem knopfdruck auf meinem Handy, da ich auf diesem Chip ein Programm geschrieben habe was mir erlaubt mich über WLAN zu verbinden. Sprich es geht rein darum wenn ich auf dem Prüfstand bin da sie nur 45 km fährt und nicht viel Leistung hat
  8. Also dann sage wir es mal so, ich möchte den zylinder fahren um bißchen mehr Power zu bekommen lassen wir die drossel da mal ganz raus. Ich fahre einen originalen Zylinder der laut GPS und tacho 95 fährt. Ich habe dazu eine Platine gebaut wo ich den zündzeitpunkt anpassen kann für jede einzelne Drehzahl. Mein Ziel ist einfach nur eine bessere beschleunigung. Ich habe mich informiert und mir scheint kein großer Unterschied zwischen dem Airsal racing und dem Athena Sport zu geben, jetzt rein von den Bildern. Deshalb wollte ich fragen da es noch 40 Euro Unterschied ist, wenn es kein Unterschied m
  9. naja ich fahre dann ja 45kmh im Verkehr, ich möchte damit nur von A nach B kommen, sprich von Privatgelände zu Privatgelände. Meine Frage war eigt auch was sind die Unterschiede und welcher ist "besser" und nicht was richtig oder falsch ist. Sorry
  10. Servus, ich wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit dem Athena 50cc sport hat oder mit dem Airsal 50cc racing. Ich möchte eigt nur bisschen mehr spaß auf den Feldern haben und in der 50cc Klasse zu bleiben um "legal" zu bleiben. Ja ich weiß das ist auch nicht legal aber wenn das Ding untersucht wird heißt es nicht fahren ohne Führerschein, da sie nd über 50cc im entdrosselten Zustand fährt. Ich würde an den Feldern immer nur die CDI tauschen und ja, hat wer erfahrung mit den beiden bzw welchen würdet ihr empfehlen. LG (Ich fahre nh Rieju Mrt 50 2013 mit nem
  11. OliverRos

    Bremse

    Moin, Ich fahre eine Rieju Mrt 50, heute wurde meine Maschine stillgelegt von der Polizei mit der Aussage, ich hätte keine E numner bzw Abe für meine Breme (Zylinder und Hebel). So ich habe 50 Euro hingeblätter und muss in 2 Wochen den Kram vorzeigen. Nur der Witz, ich habe die ori bremse nicht und es gibt keine bremsen mit Abe Nummer für meine Maschine. Brauche ich denn wirklich eine für eine 50ccm Schaltmoped? LG Oliver