Recommended Posts

Seas,

 

hab bei meiner Aprilia Sx 50 (Bj 08, D50B0) ein Getriebe Problem.

 

Lässt sich nur einen gang und runter und raufschalten...ist so als hätte sie nur 2 Gänge. Es fing damit an, dass sie sich der Gang beim Runterschalten nur nach mehrmaligen runterdrücken einrastete...einige Kilometer lassen nur mehr 2 Gänge schalten.

 

Habe vor im Winter den Motor mal zu spalten, wollte mal Fragen was das die Ursachen sein könnte und wie man das Problem lösen könnte vielleicht muss der Motor ja gar nicht runter.

 

Danke im Voraus Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Alex15:

Seas,

 

hab bei meiner Aprilia Sx 50 (Bj 08, D50B0) ein Getriebe Problem.

 

Lässt sich nur einen gang und runter und raufschalten...ist so als hätte sie nur 2 Gänge. Es fing damit an, dass sie sich der Gang beim Runterschalten nur nach mehrmaligen runterdrücken einrastete...einige Kilometer lassen nur mehr 2 Gänge schalten.

 

Habe vor im Winter den Motor mal zu spalten, wollte mal Fragen was das die Ursachen sein könnte und wie man das Problem lösen könnte vielleicht muss der Motor ja gar nicht runter.

 

Danke im Voraus Alex

kann dir mit ziemlicher sicherheit garantieren das du ums spalten net rum kommst .

Schau mal deine getriebe öl an das könnte auskunft geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Racing-niki:

kann dir mit ziemlicher sicherheit garantieren das du ums spalten net rum kommst .

Schau mal deine getriebe öl an das könnte auskunft geben.

hab mich schon im forum umgesehen, könnte ja ziemlich einiges sein, denke mal die beste möglichkeit wäre getriebe auseinander und gucken ob etwas beschädigt ist

 

wie sollte das öl denn nicht aussehen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Alex15:

hab mich schon im forum umgesehen, könnte ja ziemlich einiges sein, denke mal die beste möglichkeit wäre getriebe auseinander und gucken ob etwas beschädigt ist

 

wie sollte das öl denn nicht aussehen ?

naja es sollten nicht zu viele und vorallem zu große spähne drinnen sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Racing-niki:

naja es sollten nicht zu viele und vorallem zu große spähne drinnen sein

Wenn wenig Spähne drinnen sind könnts auch die Schaltwelle sein bzw feder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen gewissen abrieb wirste in nem getriebe immer haben, davon ab das die kupplung ja auch im öl läuft denke ich, haste immer eine feine spanbildung im öl, dadurch das du keine umlaufpumpe hast, dürften sich die (schwereren) späne am boden des blocks absetzen.

 

abrieb an den zahnrädern und der schaltwelle wird dir vermutlich das problem erzeugen. da die gesamte gangmechanik mit den zahnrädern mit paßscheiben montiert wird, kann das auch gut sein, das es nicht richtig eingestellt ist. hatte da diesbezüglich mal was gelesen, das man dort schauen muss, wo welche scheibe sitzen muss.

 

berichtigt mich bitte, sofern ich total falsch liege.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so hab mich jetzt mal informiert und denke, dass es die schaltwelle ist...der motor is ein tauschmotor mit erst rund 200 schonenden km...sprich verschleiß is ausgeschlossen und so ein schaltlegasteniker, dass ich das getriebe schrotte sollte ich auch nicht sein deswegen vermute ich, dass die feder an der schaltwelle der übeltäter is...kann ich die schaltwelle einfach rausziehen wenn der kupplungskorb herunten is ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden