Racing-niki

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.871
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    94

Racing-niki last won the day on June 14

Racing-niki had the most liked content!

Ansehen in der Community

208 Sehr Gut

22 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Racing-niki

  • Rang
    Legende

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Gilera Smt 50 LMT
  • Baujahr
    2016

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Neulengbach
  • Interessen
    Ein Setup ist nur so gut wie sein Tuner.

Letzte Besucher des Profils

3.458 Profilaufrufe
  1. Racing-niki

    Abschied aus dem Forum

    Hiermit gebe ich meinen Abschied aus dem Forum bekannt da meine Moped Zeit sich langsam dem Ende zu neigt und ich einen Schlussstrich ziehen will. Ich habe hier im forum mehr als 2 jahre lang fast jeden Tag vorbeigeschaut jedoch fehlt mir vorallem in der letzten zeit die motivation dazu. Einige finden das vllt etwas überflüssig extra deswegen einen thread aufzumachen aber nach fast 2 jahren wollte ich nicht einfach so gehen. Ich hoffe ich konnte einigen in diesen 2 jahren und in meinen 3.871 Beiträgen einigen helfen. Passend dazu habe ich einen Final part meiner tuning story gemacht: Ich wünsche euch noch eine schöne zeit im Forum und viele user denen ihr helfen könnt. Sia
  2. Racing-niki

    70ccm

    Beim ersten mal würde ich es mal ruhig angehen und 3 stunden einplanen. Wenn man das schon paar mal gemacht hat schafft man das auch in 45 min ohne probleme.
  3. Ja ich hab einen 50mm teichschlauch eingeklebt und den mit heißkleber abgedichtet dazu musste ich aber das loch beim luftfilterkasten größer schneiden. Dlöd ist hald das der teichschlauch so starr ist und man deswegen den vergaser relativ schwer ein und ausbauen kann.
  4. Zylinder werden hald wieder bis auf den aufdruck gussgleich sein einziger unterschied ist wie immer der zylinderkopf ... Preis ist ja auch fast gleich also würde ich gleich zum Barikit greifen
  5. Bei am6 ist es ned so viel unterschied aber eine kleine kante würde man da schon haben zwischen überströmer und motorblock
  6. Der "neue" barikit Brk 80 ist sicher auch ein heißer kandidat und hat auch einen modularen zylindekopf im gegensatz zum stage 6 https://m.mopedtuner.at/item/31333630
  7. Überströmer anpassen und block flown willst auch oder ehr nicht ?
  8. Falls es hald am meeting mal regnen sollte und es nur so 18-20 grad Lufttemperatur haben sollte werdets ihr ohne thermostaat bissl probleme kriegen weil mit 30-40 grad Wassertemp. rumfahren is auch ned das wahre. Aber das is ja im August ehr selten der fall.
  9. Trotzdem ich komm auch net über 70 grad egal wie heftig ich mein moped drück und bis 80 braucht man sich da echt keine sorgen machen. Eine koso temp anzeige kann ich aber dann wärmstens empfehlen kostet ja auch fast nix.
  10. Es is ned so schlimm wie immer alle tun mein moped wird bei vollgas kaum wärmer als beim cruisn da sie obenraus ordentlich fett läuft. Also wenn man ned grad vor hat beim rundkursrennen vorne mit zu mischen is des kein muss die doppelkühler.
  11. Alltagstauglich is so ne sache in frankreich,Italien etc sehen die auch 80 airsal new extreme als alltagstauglich an ... Mein altes Setup mit 80 barikit hat schon gut geschoben vorallem im reso ging die schon ganz gut mit dem porting.
  12. Ich bei meinem 88cc setup auch nur 1. Kühler oben und 2 dlk. Die wassertemperatur bewegt ist etwa bei 60-65 bei etwa 23-25 grad außentemperatur. Bei der abstimmung kann man da noch einiges temperaturmäßig machen jedoch auf kosten der leistung.
  13. Ich mach des normal nur für leute aus meiner gegend aber ja ... danke für die empfehlung
  14. Oben hat gilera smt 50 gefragt ob sie entstört ist die zk also nehm ich stark an das er vllt denkt das dies sein problem lösen könnte.