Jump to content

Loki

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.197
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    50

Alle erstellten Inhalte von Loki

  1. möglich ist alles, musst dir halt nen adapter mit nem schalter bauen, der mehrere kontakte schalten kann. und an dieses dann eben jeweils die CDIs... zu bedenken sei aber, das du vorsichtig sein solltest, sofern die zündspule integriert ist, sonst hast halt immer nen zündkabel separat liegen.
  2. ich habn ja im instagram, allgemein echt amüsant... "besser als airsal"... ich hätt vor lachen fast das handy fallen gelassen. pass aber auf, das er dich nich irgendwie wegen übler nachrede noch rektal penetriert. zuzutrauen wäre es ihm. insgesamt, auch seine gasgriffe, die gibts für 10 euro oder so beim ali... hab selbst so einen, für den 10er isser top, aber nich für die 40 euro oder was er da verlangt... nur weil da noch sein logo drauf is. lächerlich. trag das doch einfach ins profil ein... btw, gilt auch für die anderen, die wollen, das man die glaskugel in die hand nimmt!
  3. da gehört dichtmasse zwischen, auch beim brandneuen. so genau kann das kaum einer fertigen.
  4. finde ich recht komisch, hab selber nochn airsal50 sport daheim, der hatn 2ring kolben.
  5. was ich noch in den raum werfen würde: wie sehen die mitnehmer aus? is da schon was ausgelutscht, springen die gänge auch gerne raus. also wenn die mitnehmer schon rund sind, haste an sich schon verloren. wenn du also eh wegen der schaltgabelfeder nachsehen musst, schau dir das mal genauer an. hatte bei mir das problem, das der erste gang rausgesprungen ist, da sind die mitnehmer komplett rundgeorgelt. half bei mir nur nen tausch des getriebe.
  6. dann passt oben rum die zündung nich. wieso sich die welt kompliziert machen? nur damit man mit ner IRO flexen kann?
  7. der anschluss ist für unterdruck. öl wird am vergaser angeschlossen.
  8. geschmiedet würd ich noch anmerken. dazu hat sie noch einen eingebauten, festen dzb. hast aber recht. die zündung ist wirklich klasse. würd ich immer wieder kaufen.
  9. nutz bitte demnächst den "bearbeiten" button. viel erfolg wünsche ich.
  10. das ist ja auch wieder von region zu region unterschiedlich. beim pulvern fällt noch das strahlen mit in den kostenbereich, würd mich da einfach mal erkundigen, morgen ist ja wieder arbeitstag.
  11. widerstände kannst auf jedenfall messen, kp wie die beschaltung bei deiner maschine ist. daher bringt das wenig dir nun irgendwelche werte zu geben. würd da mal im netz stöbern. schau auf jedenfall mal das du vor dem regler die lichtmaschine misst, da müsste normal mehr bei raus kommen ich hab nur den wert 13-14.5V, aber das ist im geregelten bereich.
  12. wenn der laderegler das nich gewesen ist, bleibt dir nur die lichtmaschine.
  13. grundierung ist bei nem lackgrund erstmal nicht unbedingt nötig. klarlack ist bei dem lack speziell auch nicht zwingend nötig. pulvern musste mal googlen, was in deiner nähe ist. der rahmen muss dafür komplett zerlegt sein, was abgedeckt werden muss und so weiter am besten mit dem betrieb klären.
  14. ja, wäre technisch möglich, aber kein bock drauf. gesamt das auto nur, weils mal teuer war und schon viel arbeit drin steckt. interessen haben sich in der bauzeit stark verändert. nen alten 5zyl audi wäre toll, nen b2 oder b3 coupe
  15. definiere richtig dampf, hab aktuell nochn astra g t-qp auf böcke stehen, was noch gut vorwärts geht. sind aber nur runde 270PS/440Nm...
  16. wie schnell ne batterie leer is und man dann wie nen trottel an der tanke steht, weil die pumpe nach der hälfte ihrer arbeit den dienst mangels saft versagt, brauch ich dir nicht erklären oder? insgesamt is die idee nice, aber irgendwie am ziel der einfachkeit vorbei. ja genau, das schütteln ist nicht anders gemeint, kannst dann gern noch bissl links rechts wackeln. schaut halt lustig aus. tankdeckel natürlich vorher nich vergessen, sonst siehst aus wie nen molotov-cocktail. das mit der babyflasche mach ich nun seit gut 2 jahren und das klappt prima. irgendwann hat man den dreh raus und kippt fast intuitiv richtig. zudem gibts immer blicke an der tanke 😂
  17. das isn glaskugelproblem. leistung wirste wohl nur aufm prüfstand messen können. wie schnell die ist, ist auch abhängig davon ob du die übersetzung ausdrehen kannst und wie diese ausschaut.
  18. habe einen dosenlack von maston 2k, benzinfest) genommen bei mir, angeschliffen, auflackiert. wenn du die möglichkeit hast, lass das ding pulvern.
  19. ordentlich die karre durchschütteln reicht normal auch. mach ich nich anders und fahr ja schon paar km bringt natürlich nur was, wenn du auch ne batterie hast. wer sagt was von zusammenpressen? deckel auf, nach skalierung reinkippen und gut.
  20. wenn man berechnet das im schnitt bei 6 liter sprit und 1:50 dort 120ml durchlaufen sollen. das dann auch noch zügig. sonst stehste da ne halbe stunde an der tanke. gut, für mich eh uninteressant, wo mein öltank war, sitzt nun nen kühler.
  21. sehe nicht wirklich das problem, gewisse menge tanken, umrechnen 1:50 bzw 1:40 und dann dementsprechend dazu kippen. gibts sogar apps fürs handy die einem das gerechne abnehmen.
  22. ich halte von diesen motoforce/motoflow/2extreme whatever chinaböllern nich viel. gerade wenne noch mehr als 50cc fährst. ich schick dir mal was via PN...
  23. dann tippe ich auf materialfehler. hau dir ne tpr welle rein, finde da das pleuelauge deutlich fetter
  24. hast du das pleuelauge irgendwie belastet? also z.b. ne knarrenverlängerung rein oder so? ansonsten würd ich materialfehler vermuten.
×
×
  • Neu erstellen...