Jump to content

Loki

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.475
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    74

Alle erstellten Inhalte von Loki

  1. <push²> schaut ähnlich aus wie hier, is nich von mir. is dort aber stärker. https://vm.tiktok.com/ZMLTJG8N1/?k=1
  2. tja... die cops artikulieren da anders... fakt ist dort jedoch, das bei jedem normalen fahrzeuglenker die aussage mit zu wenig abstand gewesen wäre. mir reicht aktuell eh, das die hier zur zeit megascharf auf alles sind, was 2 räder hat. karre steht gezwungenermaßen nun schon 2 wochen dumm rum. hab soweit genug.
  3. mal den schwimmer auf korrekte höhe und funktion prüfen, ebenfalls den sprithahn auf vernünftig durchfluss.
  4. das wird nicht gehen, da die originale zylinderhaube eine andere kalotte hat (kleinere bohrung)...
  5. sofern du hast, an deinen unterdrucksprithahn. wenn du da schon nen schlauch drauf hast (z.b. vom ansaugstutzten aus) oder einen manuellen sprithahn hast. musste da nen stopfen drauf machen.
  6. ja, mag sein. hatte 75w90 drin, da wollt die kiste mit gezogener kupplung vorwärts... schalten war nur mit gewalt drin. 10w40 reicht völlig, wichtig ist, das des nasskupplungsgeeignet ist.
  7. eben durch diese faustformel hatte ich das gehabt. gilt soweit ich weiss bei dellorto: vergasergrösse (alt) x düsengrösse : vergasergrösse (neu) in deinem fall: 16 x 85 : 17.5
  8. ich behaupte das du den unterschied von 16 auf 17.5 nicht wirklich merken wirst. wichtig ist am ende, das des gemisch stimmt. wenn die mit nem 21er z.b. zu mager läuft, isse heisser als mit nem fetten setup bei 16mm vergaser...
  9. die glaskugel sagt mir grad nicht, was fürn moped du hast. bitte da mal profil ausfüllen. sofern ein AM6 drin ist, sollte das normal passen. selbst der 21er geht noch.
  10. die temperaturlampe löst bei 115°C aus. das dir dann nur noch dampf entgegen kommt, ist denke ich klar. die ist in dem fall deutlich zu heiss. hast du noch thermostat in der zylinderhaube drin? wenn ja, das mal geprüft? richtig rum eingebaut? läuft die wapu vernünftig? kühler evtl alt/verkalkt? ich denke mal, du hast nen einfachen 50cc zylinder drauf mit nem sportauspuff. das sollte das kühlsystem locker packen.
  11. ich frag mich grad, was nun der vergaser mit deinem zu heissen kühlwasser zu tun hat... da geh ich aber in dem jeweiligen thread mal zu ein... würde mal so im bereich 78er düse versuchen, das müsste laut faustformel etwa passen, sofern die 85er vorher beim 16mm vergaser auch gepasst hat. btw, was das mit dem feuerzeug nu soll, erschliesst sich mir nicht, willst die karre abfackeln?
  12. gedanke wäre erstmal bremsbeläge. ansonsten könnts auch der geber sein, dichtung zwischen hoch- und niederdrucksystem (also bremssystem und ausgleichbehälter)
  13. zündschloss mal prüfen
  14. bezogen auf den 21mm phbg sind es bei beiden m5 düsen. unter 19mm hast dann m6
  15. die topics sind oftmals echt stumpf gemacht, taugen oftmals auch eher zum "nutze die SuFu"... da lebste dich schnell ein.
  16. dellorto: originalteil mit hoher qualität motoflow: gelabelter billig vergaser aus china wenn beide laufen, solltest erstmal keinen unterschied haben. haltbarkeitstechnisch schwöre ich aufs original.
  17. lesen verstehen schau dir das topic an und die frage und begreife dann bitte um was es geht. die fragestellung ist weiss gott nich perfekt formuliert, aber wenn man etwas ums eck denkt, kommt man drauf. oder willst nun alle schrauben an der CPI aufzählen? dann bist bei mir beim richtigen... hab meine vom rahmen an neu aufgebaut. soll kein angriff sein, aber sowas ist tierisch irreführend
  18. bitte so nen schwachsinn lassen. es geht ja laut topic um die gewindegrösse der vergaserdüse. düsengrösse beim serienvergaser ist m6.
  19. eindeutig in den brennraum bzw kw-raum?? kann auch ins getriebeöl drücken. dann wärs die wapu. fußdichtung auch getauscht oder nur die haubendichtungen?
  20. normal hätt ichs editiert, aber denke das ist wegen neuem content auch so legitim. ansonsten sei mir bitte verziehen. hab mir nen satz lenkerendspiegel geholt, dazu 2 lenkerschellen (die gibts leider nur mit m10 gewinde, die spiegel haben aber bohrungen für m6). dann hab ich mir 2 hülsen für die schellen gefertigt und das ganze verbaut.
  21. ewig nix mehr hier hinzugefügt... der fehler bei der wasserpumpe war meine eigene blödheit. kw-simmering falschrum verbaut (alte anleitung genutzt, dort scheint das noch so zu sein). nun läuft sie fehlerfrei und zufriedenstellend. zwischenzeitlich kam noch ein neues blinkerrelais, da das alte nicht mehr wollte. morgen kommen noch neue spiegel ans bike und die planung für einen aluradkasten ist auch im vollen gange. denke dann ist aber auch so langsam feierabend. danach heissts nur noch pflegen und gut. ein evtl neues projekt steht schon am horizont. da aber, wenns spruchreif ist, mehr in einem neuen thread.
  22. an den TE: bitte mal infos zum setup und mal schauen was für ne hauptdüse drin ist.
  23. wenns ne serienkiste is, halte ich das für zuviel
  24. eindeutig zuviel... fahr mitm 80er setup bei ca 4 bis 4.5 ltr
×
×
  • Neu erstellen...