Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
4takt-feind

Vorverdichtung

Recommended Posts

Hallo

Viele Leute meinen ja eine möglicht hohe Vorverdichtung zu benötigen um richtig Leistung zu bekommen. 

Jetzt habe ich herausgefunden das eine geringe Vorverdichtung bzw. großes Kurbelgehäuse Volumen wichtig für die Resonanz ist. 

Eure Meinung würde mich Interessieren eventuell kann man ja ein bisschen diskutieren vor allem da ich von vielen hier gelesen habe das eine hohe Vvd wichtig sei.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort auf deine Frage ist keineswegs schnell getippt.

Ob viel Vorverdichtung oder wenig ideal ist hängt von allem anderen am Setup ebenso ab.

Die optimale formel für die Super-Duper vorverdichtung gibt es nicht

Grundsätzlich kann man mal sagen das der Hubraum multipliziert mit dem Faktor 4,5-5 einen guten Richtwert abgibt.

Setze die Vorverdichtung hoch an. Und danach erhöhst du ihn schrittweise mit Membranblock Spacer sowie Pleuellänge. also von 90 auf 95. 
Was dann passiert wird dich auf jeden fall überraschen. Genau so wie mich. Denn das ergebnis ist bei jedem Setup anders. Großer Faktor ist ua. auch die tüte die du drann montiert hast. 

 

Grundsätzlich steht in den alten 2takt büchern  man soll toten raum im Kurbelgehäuse stehts vermeiden- jedoch haben diese Bücher ihre Daten aus dem Rennsport. Und deren Intension war keineswegs Leistungswahn sondern n gut performendes bike mit soliderer Leistungskurve.

Over & Out

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen