Jump to content

Moped Tuning- ab wieviel km/h welche Strafe


Recommended Posts

Ich habe eine Frage bezüglich Strafen bei zu höher Geschwindigkeit mit dem Moped. Ich habe zwar gehört, dass in Österreich eine Toleranz bis 65 km/h besteht und bis 75 mit Geldstrafe bestraft wird. Und von 76-85 km/h ein Taferlriss möglich sei. Ab 86-90+ km/h soll angeblich eine Führerschensperre dazu kommen. Meine Frage ist hier stimmt das bzw. wie ist das in Salzburg (Lungau)?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 months later...
vor 15 Stunden schrieb Johannes.aprilia:

Hallo zusammen 

 

Ich habe heute meinen ersten Tafelriss gehabt mit 81 auf der Walze, Blackbox, LED Streifen und vermutlich zu laut (wurde aber nicht gemessen).

(Ich bin Schüler).

 

Mit welcher Strafe muss ich c.a. Rechnen?

Vielen Dank.

habens das alles aufgeschrieben was du da aufzählst? Wenn ja wirds bisschen mehr werden 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ACHTUNG!!
 

Das taferl ist gesetzlich ab 46km/h auf der walze weg.

Es ist ganz einfach. sobald du was geändert hast was keine E nummer hat dann hat dein Fahrzeug keine Betriebserlaubnis mehr. Somit kann die Polizei die Zulassung samt Kennzeichen an ort und stelle beschlagnahmen.

In der Praxis wird das nicht gemacht.


Es obligt jedem Polizisten selbst ab wann er dir dein Taferl nimmt und bis wann er dich nur mit nem bußgeld davon kommen lässt. (meistens passiert bis 70km/h nicht besonders viel)

 

Die genauen strafen kann ebenso keiner sagen. Kenne leute die haben für 78km/h 300€ bezahlt und andere für 85 km/h 70€.

Also da gibts nur bereiche. Die Polizei hat selbst sehr viel spielraum.

Bleibt freundlich dann passiert meistens nix zu wildes

werdet ihr unfreundlich dann nützen die ihre flexibilität natürlich eher aus ;)

 

 

Gruß 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 30.9.2022 um 17:59 schrieb Johannes.aprilia:

Ja haben alles aufgeschrieben und notiert. Mit wieviel muss ich c.a. rechnen?

Das obliegt dem Strafreferenten. Kann auch sein, dass nicht alles was sie aufgeschrieben haben auch zur Anzeige bringen.

 

Einfach auf die Anzeige warten und dann gegen alles was geht Einspruch einlegen. Zb wenn da drin steht: Auspuff zu laut ohne Messung. LED Beleuchtung...lol...wenn die nicht im Straßenverkehr in Betrieb war dann sowieso blunzn...

Du kannst dann entweder gegen die gesamte Strafanzeige Einspruch einlegen oder nur gegen die Strafhöhe(n).

Falls du das Fahrzeug dann auch noch vorführen mußt kannst du dich auf eine lange Wartezeit einstellen da die Prüfstellen komplett ausgelastet sind (ca 2 Monate in Raum Wien/NÖ).

 

Das wichtigste ist freundlich zu bleiben und sich auf keine Diskussion oä einlassen. Nicht einschüchtern/provozieren lassen sobald man von so ner Witzfigur blöd angemacht  und wie ein Schwerverbrecher behandelt wird. Zurzeit läuft gerade bei der Polizei eine richtige Abzockkampange und die "Freunde&Helfer" haben große $$$ in den Augen sobald ein rotes Taferl vor ihnen auftaucht....

bearbeitet von CerberusRex
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb CerberusRex:

Zurzeit läuft gerade bei der Polizei eine richtige Abzockkampange und die "Freunde&Helfer" haben große $$$ in den Augen sobald ein rotes Taferl vor ihnen auftaucht....

ahahhaa aber true leider

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 weeks later...
Am 10.10.2022 um 16:40 schrieb CerberusRex:

Das obliegt dem Strafreferenten. Kann auch sein, dass nicht alles was sie aufgeschrieben haben auch zur Anzeige bringen.

 

Einfach auf die Anzeige warten und dann gegen alles was geht Einspruch einlegen. Zb wenn da drin steht: Auspuff zu laut ohne Messung. LED Beleuchtung...lol...wenn die nicht im Straßenverkehr in Betrieb war dann sowieso blunzn...

Du kannst dann entweder gegen die gesamte Strafanzeige Einspruch einlegen oder nur gegen die Strafhöhe(n).

Falls du das Fahrzeug dann auch noch vorführen mußt kannst du dich auf eine lange Wartezeit einstellen da die Prüfstellen komplett ausgelastet sind (ca 2 Monate in Raum Wien/NÖ).

 

Das wichtigste ist freundlich zu bleiben und sich auf keine Diskussion oä einlassen. Nicht einschüchtern/provozieren lassen sobald man von so ner Witzfigur blöd angemacht  und wie ein Schwerverbrecher behandelt wird. Zurzeit läuft gerade bei der Polizei eine richtige Abzockkampange und die "Freunde&Helfer" haben große $$$ in den Augen sobald ein rotes Taferl vor ihnen auftaucht....

Sie haben es argumentiert mit man darf nix technisches umbauen aber gut ich habe einen LKW Blitzer (orange) drinnen gehabt  also ja eher ziemlich illegal

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...