Jump to content

DerbiGPR50

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    742
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Yamaha YZF-R6
  • Baujahr
    2009, Spezialumbau

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Schweiz

Letzte Besucher des Profils

7.283 Profilaufrufe

DerbiGPR50's Achievements

Hinterhoftuner

Hinterhoftuner (6/15)

27

Ansehen in der Community

  1. Das ist wahr Ja schwarz-gold ist derzeit der Favorit. Wir sind am Abklären, in welchem Bereich wir uns finanziell für die Lackierarbeiten bewegen. Danke für das Angebot, werde ich später wahrscheinlich gerne darauf zurückkommen! In erster Linie, weil mir bzw. dem Kollegen und mir das Spass macht und das unser Hobby ist. Das steht im Vordergrund. Nebenbei können wir noch ein wenig Geld verdienen, das ist aber nur nebensächlich, springt ja auch nicht viel dabei raus. Kleines Detail aber vielleicht wichtig, was den vernünftigen Umgang mit Motoren betrifft, dürfen diese Mopeds bei uns erst ab 16 Jahren gefahren werden. Eine kleine Moralpredigt beim Verkauf und dann bin ich guter Dinge, dass der Motor nochmals das Doppelte hält, was er bisher an Kilometern drauf hat Ausserdem dürfen bei uns Mopeds offen gefahren werden, also ohne Drossel. Daher kann das auch original durchaus Spass machen, besonders wenn man zuvor nie ein Moped hatte. Der Verkaufswert ist natürlich auch erheblich höher im Originalzustand.
  2. Das heisst ja noch längst nichts. C3 steht nur für die Lagerluft und somit für einen geeigneten Drehzahlbereich. Über die Qualität sagt das C3 rein gar nichts aus.
  3. Derbi GPR nude schwarz lackieren, mit goldigen Felgen und goldigen Details (Schrauben, Gabel, Griffe..) GoldBlack Yamaha R1 like?

  4. Frage ergänzt und Bilder vom Kauf hinzugefügt
  5. Also ich bewege eine YZF-R6 durch die Gegend. Ich fahre damit im Sommer (jaja, Schönwetterfahrer, aber Salz zerfrisst mir die Chromfelgen, bereits ausgetestet) täglich zur Arbeit und das sind knappe 10 Kilometer. Wenn Zeit ist nach oder vor der Arbeit kommt natürlich noch eine Zusatzschleife hinzu aber was ich eigentlich sagen möchte: Ich fahre selbst Kurzstrecken nur in kompletter Schutzausrüstung. Diese umfasst: Alpinestars SP-1 KombiAlpinestars S-MX 5 StiefelHeld Leder HandschuheSharkoon Exo-1000 HelmIch hatte damals mit dem Moped schon Textilkleidung mit Protektoren getragen, das ist zwar alltagstauglicher, würde ich aber nicht mehr empfehlen, sitzt einfach nicht gut genug. Wenn man das Leder allerdings ein paar Mal getragen hat wird es weich und geschmeidig und fühlt sich in der richtigen Grösse wie eine zweite Haut ein. Die Bewegungsfreiheit wird überhaupt nicht eingeschränkt. Ich will hier nicht den Moralapostel spielen, aber leg dir am besten eine gescheite Lederkombi zu, wenn dir deine Haut wichtig ist. Was mich am meisten von einer Lederkombi überzeugt hat, ist der Gedanke, dass man pro Rad nur eine Fläche einer Kreditkarte zum Boden hat (vorausgesetzt man fährt auf 2 Räder ). Wenn der Boden nun verölt, verschmutzt oder gesplittet ist fliegst du schneller aus der Kurve als du SCH***E sagen kannst. Oder ein Bericht einer Amerikanerin welche sich beim Beschleunigen in Hotpants vom Sozius einer R6 verabschiedete. Der Bericht erzählt die Krankengeschichte und enthält Bilder der Verletzungen. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe war ein Drittel der GESAMTEN HAUTOBERFLÄCHE vom Asphalt weggeschliffen. Ich werde noch den Link suchen... Daher, klasse machst du dir Gedanken über die Sicherheit, mit einer Lederkombi machst du sicherlich nichts falsch. Eltern beteiligen sich erfahrungsgemäss auch gerne daran. Und unter uns, eine schicke Lederkombi sieht immer noch am besten aus
  6. Hallo zusammen! Es sind nun fast zwei Jahre vergangen seit meinem letzten Beitrag hier. Die Zeiten haben sich geändert und motorradtechnisch bin ich nun auf einer Yamaha R6 Bj. 2009 unterwegs. Allerdings hat mich der 2-Takt Bereich nie losgelassen und nun melde ich mich mit einem Projekt zurück. Vorgeschichte (03.04.2013) GEKAUFT! (08.04.2013) Das Moped wurde nun definitiv gekauft. Zwar sind mehr Mängel vorhanden als zuerst angenommen, dafür konnte ich den Preis noch bis 600 CHF bzw. 490 EUR runterdrücken. Bilder: Geplante Veränderungen Fragen Was glaubt ihr, ist der Auspuff (Bilder bei 08.04.2013) noch zu retten? Ich hoffe mal das klappt irgendwie, ein originaler Auspuff kostet ja ein Vermögen... Grüsse DerbiGPR50
  7. Reifendimensionen einer Derbi GPR Nude 2006? Habe meine nicht mehr, plane aber ein Projekt :D

  8. Mein Moped wird endlich verkauft, vorbei die Mopedzeit!

    1. greg

      greg

      tja aber die geilen erinnerungen kann dir keiner nehmen :)

    2. noste

      noste

      die erinnerungen xD

      bei mir wär dass.. hmm: reiber, reiber, tafalriss, vorführen, ori-fahrn, reiber, unfall, reiber, kw im arsch..hmm geile erinnerungen xDD

  9. Hat wer einen Originalen Derbi Block für mich? Ich zahle gut.

  10. Welche Seite einer Derbi KW ist länger? Zündung oder Kupplung?

    1. hig_hend_poidl

      hig_hend_poidl

      kupplung glaub ich, bin aber nicht sicher

  11. Hast du das Moped in der Schweiz gekauft? Weil ich würde auf Reiber tippen. Der 1. Gang ist ja übelst kurz, das kann kein einfacheres Problem sein.
×
×
  • Neu erstellen...