Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bigpipe

Portmap + Steuerzeiten Pro race 49

Recommended Posts

Hat der 50er PR nicht auch einen geteilten Boostport?

Oder hast das einfach weglassen weils eh gleich sind?

Die Portmap ist sicher für ein paar Personen wichtig. Man könnte sich ja auch selber nen PR dremeln :) *g*

mfg Xandi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so argen verschleiss wird der doch gar nicht haben?!? der haupauslass ist ja nicht mal am limit da würden insg. noch 3mm gehen :)

und die nebenauslässe erst^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Nein, der Derbi 50er zumindest hat keinen geteilten Boostport. Die ganzen Ausschnitte für die Überströmer sind genauso groß wie das orginal Gehäuse. Man muss nichts anpassen. Was mal wieder beweist dass man nicht unbedingt grosse Löcher braucht um Leistung zu haben.

ciao

Bigpipe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so argen verschleiss wird der doch gar nicht haben?!? der haupauslass ist ja nicht mal am limit da würden insg. noch 3mm gehen :crusin:

und die nebenauslässe erst^^

die nebenauslässe sind mal eben nen gutes stück größer als die vom 80er malossi^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die maximalleistung hängt ja auch von der verdichtung ab..

man könnte ja theoretisch nen ori 50iger nehmen und oben 3 oder 4 mm abfräsen lassen und dann unten nen spacer mit 2 oder 3mm rein dann hat man auch power....

halt nicht sehr lange aber dass ist doch egal

wäre übrigens mal ein geiles projekt einen ori 50iger maximal porten und halt auch verdichtung erhöhen etc..

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles schon gemacht...

ging echte 110 mit 13:53 übersetzung 19er gaser und bearbeiteter GIA .

aber mit ner enduro!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ohhh, da komm ich mir irgendwie blöd vor?!

Bearbeiteter Barikit 80cc, MHR Anlage, 28er Vergaser und mein Moped geht fast nichts schneller als ein ori 50cc Satz aufs max bearbeitet, das kann und will ich nicht glauben :)

Kanns mir irgendwie nicht vorstellen das man aus dem ori so viel Leistung rausholen kann, den echte 110km/h sind schon ordentlich was :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ReplicaRacer
ohhh, da komm ich mir irgendwie blöd vor?!

Bearbeiteter Barikit 80cc, MHR Anlage, 28er Vergaser und mein Moped geht fast nichts schneller als ein ori 50cc Satz aufs max bearbeitet, das kann und will ich nicht glauben ;)

Kanns mir irgendwie nicht vorstellen das man aus dem ori so viel Leistung rausholen kann, den echte 110km/h sind schon ordentlich was :P

Aus dem Ori kannst du fix 110 km/h rausholen, aber von Haltbarkeit kann man dann nicht mehr sprechen...

Du kannst mit deinem Moped 5000 km fahren ohne irgend etwas anzurühren, was RXfreak nicht kann. Bei dem sind nach 1000 km die Kolbenringe fällig, wenn nicht schon früher, denn mit der Übersetzung bei einer Enduro muss der schon 14-15000 drehen, damit man auf 110 km/h kommt.

@ Gurki: Ich glaube wir machen das echt mit dem Highend 50er. Das hätte ich eigentlich mit meinem Motor vorgehabt, darum habe ich auch den Luffikasten angepasst und den Ansaugweg so gekürzt, aber irgendwie ist mir das dann doch wieder zu auffällig. Ich habe mich jetzt entschlossen, bei meiner Gpr gar nichts mehr zu machen, auf der Straße ist eben alles was mehr als entdrosselt ist auffällig.

Am Wochenende bekomme ich von irgendeinem Freund vom Käfer wieder eine Derbi, dann besorgen wir uns noch eine Maurersachsmotor und dann starten wir ein 50cc Highendprojekt ;) Der Treiwi wird dann wenn wir fertig sind, sein Wunder erleben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ReplicaRacer
GEIL! ;)

schon genaue ideen?

Entweder Dreschieberumbau oder der Motor wird auf Vforce umgebaut :P Der Vforce liegt schon bei mir zu Hause.

Ziel wird es sein, einen Freund der schon lange an Maurersachs herum bastellt, zu versaugen.

Mal schauen obs wirklich was wird mit dem Projekt, aber eigentlich möchten wir beide mal 50cc highend tunen und da wäre so ein Maurersachs ideal, denn da kann man auch Rennen fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ohhh, da komm ich mir irgendwie blöd vor?!

Bearbeiteter Barikit 80cc, MHR Anlage, 28er Vergaser und mein Moped geht fast nichts schneller als ein ori 50cc Satz aufs max bearbeitet, das kann und will ich nicht glauben ;)

Kanns mir irgendwie nicht vorstellen das man aus dem ori so viel Leistung rausholen kann, den echte 110km/h sind schon ordentlich was ;)

als ich meinen polini max ported mitn Gia gefahren bin ist sie auch nur 107kmh gelaufen,weil der Gia das ganze setup kastrierte ;).

Für 50ccm gibts einfach besser drehzahlpuffis aufm markt.

auf einem Vespa treffen bin ich mit dem teil am prüfstand gestanden und hatte 13,3ps bei 14k. gedreht hat sie etwa noch bis 14,5k...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei ner gpr sind 110 km/h mit max portet ori zylinder und halt dementsprechenden setup schon drinen ^^

ui ui mal schaun wie die cagiva läuft mit der v- force bin schon ganz gespannt...

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubt ihr wirklich, dass ihr einen wirklich spürbaren Leistungsunterschied haben werdet?

Ich mein das der MMb Leistung bringt, ist sicher nicht falsch, aber ob sichs auszahlt ist a andere Frage.

Aber einfach mal testen. Probieren geht über studieren.... :D

Was ich so gelesen hab ist es ja jetzt eh schon zu spät. Habts ja den VForce MMB eh schon zu Hause rum liegen. *g*

Was für einen nehmts ihr eigentlich? Den für AM6 von TP oder einen ganz anderen?

Macht aber umbedingt viele Bilder. :thumbsup:

mfg X.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ReplicaRacer
Glaubt ihr wirklich, dass ihr einen wirklich spürbaren Leistungsunterschied haben werdet?

Ich mein das der MMb Leistung bringt, ist sicher nicht falsch, aber ob sichs auszahlt ist a andere Frage.

Aber einfach mal testen. Probieren geht über studieren.... :D

Was ich so gelesen hab ist es ja jetzt eh schon zu spät. Habts ja den VForce MMB eh schon zu Hause rum liegen. *g*

Was für einen nehmts ihr eigentlich? Den für AM6 von TP oder einen ganz anderen?

Macht aber umbedingt viele Bilder. :thumbsup:

mfg X.

Du hast das falsch verstanden.

Jeder von uns hat einen Vforce. DEr vom Gurki kommt aber in seine Cagiva und meiner wird dann für die MAurersachs verwendet. Die MMBs sind von Rollern, darum müssen auch die Halterungen angepasst werden!

Bei Ebay bekommst du so einen Roller-Vfore für 20-30€ ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer eine MHR TEAM 50 Pipe brauch soll sich mal bei mir melden. Kann die verhältnismässig billig besorgen. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen