Jump to content

Strikerfiredfan

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    948
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    41

Strikerfiredfan last won the day on September 25

Strikerfiredfan had the most liked content!

9 User folgen diesem Benutzer

Über Strikerfiredfan

  • Geburtstag 2005-01-02

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Derbi DRD PRO
  • Baujahr
    2008

Contact Methods

  • Website URL
    fesa_performance

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Pettenbach/Vorchdorf (OÖ)
  • Interessen
    2- Takter, Porten, Resonanz erleben , Motoren bauen, D50B0, Zylinder bearbeiten/instandsetzen

    Aus wenig Hubraum viel leistung holen^^

Letzte Besucher des Profils

2.704 Profilaufrufe

Strikerfiredfan's Achievements

Zylinder Freak

Zylinder Freak (8/15)

98

Ansehen in der Community

  1. Hängt halt stark ab, von wem geportet. Solang er schön gefräst ist und alles passt sind da schon 19-21PS drinnnen. verbessern: Statt dem 70/80 kannst ruhig den 80/90 nehmen, oder meinen favorit für 80ccm-40mm Hub: Den Voca Racing. Mit dem 80/90 wirst am meisten PS haben, der 70/78 oder Voca Racing wird am schönsten zu fahren sein. Vergaser nimm (Wenn du Leistung willst) einen 28er-30er. Zündung wäre eine Bidalot PVL am besten, aber DD tuts auch. Würde eher zur DD wie zur Premium greifen, funzt deutlich besser. Also für Spitzenleistung: 80NX prepa 80/90 KRM Bidalot PVL 30er Vergaser da gehen auch mal 23+ PS (Bearbeiteter Motor vorausgesetzt, kann auch mehr sein) Und jetzt für beste Fahrbarkeit: 80NX prepa 70/78 Krm/Voca racing MVT DD/Prem 24er/26/28er Vergaser. Sind ca 18-20 PS machbar Gruß
  2. Sei dir bewusst dass das weder legal noch die Garantie gelten lässt. Drossel komplett entfernen, Vergaser neu abstimmen und die Kiste geht gut 70-75. Wennst mehr Drehmoment im gesamten Band haben willst, aber nicht schneller sein willst bau dir einen 70 Airsal Sport ein. Hatt schön Drehmoment und mit der passenden Übersetzung fährt die auch 70-80. Mit längerer ÜS natürlich schneller. Wenn dir das zuwenig ist, kauf dir einen Sportauspuff. Ist aber sehr aufällig und der originale Auspuff ist schöner zu fahren, weil er untenraus viel besser geht. Gruß
  3. Ja, aber oft merkt man dass nicht weils so "wenig" wird. Gleicht ja der Ausgleichsbehälter aus, und das merkst kaum das das weniger wird
  4. Die Barikit sind erste Sahne. Hab den fürn Orig. Zylinder noch nicht ghabt, aber die haltbarkeit ist 1A. fast so gut wie Vertex Kolben. Auf einem geporteten Originalzylinder sicher geil zum fahren
  5. Zündung kannst probieren. Früherer ZZP sorgte bei mir für mehr Drehmoment im unteren Bereich. Vergaser kannst einen 19er-21er probieren, sollte uach untenrum besser gehen. Für mehr Drehmoment im unteren Bereich: -Auspuff verlängern -Quetschkante reduzieren ( -Vorauslass kannst a weng runtersetzen, so hast früher Peakleistung -Ansaugweg verlängern -original ESD probieren, wenn der "weniger durchlässt". -Steuerzeiten senken (wird etwas schwer, könntest deinen Zylinder unten abdrehen und Kalotte abdrehen ums selbe Maß) -Mehr Quetschfläche -Zündung kannst w.g. etwas vorstellen, aber nicht zu weit sonst hast a Loch im Kolben -Alternativ eine andere Zündung, aber keine Iro. Die MVT Millenium ist sehr gut, aber für dein Vorhaben sollte eigentlich die Originale ganz gut gehen -Rel. kleiner Vergaser, aber nicht zu klein. 19-21 sollte gut passen, alles darüber wird untenraus schlecht gehen Gruß
  6. Schraub mal den Auspuff runter. Wenn der Schlatz weißlich ist im Auslass hast dein Problem gefunden. Gruß
  7. Schon mal auf Kopfdichtung gedacht? Neuer Kolben/kaputte Dichtung und es schwämmt dir alle Verbrennungsrückstände runter. Kerzenbild nass/Schwarz und schmeckt nach KüWa. Geschmack natürlich auf eigene Gefahr testen, ist ziemlich giftig aber effektiv. Rinnt es braun/Gelblich weiß hinten raus? Was ist alles verbaut?
  8. Nein, grundsätzlich nicht. Auf den PHBG Vergasern brauchst du i.d.R. eine reltiv kleine Düse. Ich würd jedoch mal a 95er probieren und schaun wies läuft. Gruß
  9. Du kannst jede Derbi E3 Kurbelwelle mit 40mmHub/90 Pleuel und 12mm Kobo nehmen. Bestes Beispiel Doppler Comp, Barikit Comp, BRK 4-Race, Airsal Race Pro.... Vergaser hängt von deinem Restsetup ab. Wenn das ganze auf Leistung ausgelegt ist, kannst bis 28mm hochgehen. Daily eher 24mm, hast ein recht schönes Band. Die SWR/Stage6 Vergaser sind dufte, 1A zum Abstimmen. Du meinst, du willst keine andere MVT. Welche MVT hast du jetzt verbaut? Gruß
  10. Blockanpassen bringt was, ja. Merkbar. Zylinder würd ich eher von wenn portne lassen der das schon öfter gemacht hatt bzw den Dremel gut beherrscht. Block ist nicht so kritisch, aber Zylinder sehr. Etwas zu viel und der ist für die Tonne. Miss mal SZ. Ich habe einen 70 Airsal an den Enox angepasst, funktioniert sehr gut. Fotos siehste unten. Enox hatt Peak bei ca 10.000 bi 10.500 u/min. Der Airsal jetzt 121/183°, also 31° VA und ca 90% Auslassbreite. Auslasslayout ist jetzt (Von den Zeiten abgesehen) an einem 70 R/T orientiert. Das ganze ist auf 0,80mm QK berechnet, jetzt hatt er 0,78 also sind die Zeiten recht akkurat. Der passende Vergaserquerschnitt wäre ca 21mm, damit hast das schönste Band und Peakleistung auch ganz OK. 24er wird dir das Band schon eher zusammenhauen, für ETWAS mehr Spitzenleistung wenn überhautt. Zahlt sich nicht aus.
  11. Sorry. Übermüdet. ICh verwende die esten hundert KM immer 1:25 danach 1:50
  12. Mein Fehler, danke. Meine natürlich Gemischschmierung mit 1:40/1:50👍
  13. 10W40, präferiere das von Motul. Muss für Nasskupplung geeignet sein. Ca 650ml, solang bis es bei MIN rausrinnt, ich mach meistens etwas mehr. Wennst an Gleitgelagerten hast würd ich öfter tauschen, so alle 4-5k km.
  14. Kann man schwer sagen, wird sie warscheinlich halten. Ich würde keinen 70/80 nehmen bei Ori welle, mit 50/70 nimmst ihm viel Drehzahl/Drehmoment im oberen Bereich das gefällt der Ori Welle
  15. Der 77S6 Zylinder ist erste Sahne. Sehr viel portingpotential schau mal bei Fesa_performance den letzen Beitrag, dann siehts du was da alles möglich ist und der ist weit noch nicht ausgereizt. Mit M2F porting, Mod.Kalottenumbau sind da auch 25PS+ möglich, stock so 18-20 bei passenden Setup. 28mm Vergaser passt gut, das kleine V-Force würd gut dazupassen (Top, S6/V351 Auspuff harmoniert der Voca-Racing gut damit. Zündung nimm eine MVT DD, ori ist da wenig geeignet. Kurbelwelle würd ich tauschen, bei Gelegenheit gleich den Block anpassen. UNBEDINGT getrenntschmierung, sonst hält der nicht lange. Fotos vom Zylinder (Stock/Portet): https://www.instagram.com/p/CiqC_9SNkoB/
×
×
  • Neu erstellen...