Jump to content

Strikerfiredfan

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.075
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    42

Alle erstellten Inhalte von Strikerfiredfan

  1. Oh ja, ich bin nicht der erste Besitzer von Hatt der mal dir gehört? Vor mir hatte in da Andi und der hatt in im Forum vor geraumer Zeit gekauft hatt er mir mal erzählt vor ner Zeit. Lg
  2. Bei kalten Motor normal, wenn du in tretest was du nicht tun solltest. Ansonsten mal schaun das Abstimmung und Gemisch passt. Bei 1:50 und korrekter Abstimmung darf da bei warmen Motor nichts rauchen
  3. Neues Spielzeug😁 -JoKe 90° Handstück -Flex welle dafür -Antrieb -Fusspedal Jetzt heißt es nurnoch üben. Endlich nichtmehr gebunden an die Überströmerzeit Suche seit 2 Jahren nach dem Zeug.
  4. Bei den V-Force ist es sogar relativ normal das etwas Licht durchscheint. Das liegt an dem extrem steilen Winkle der Plättchen. Steht sogar in der Beschreibung. Einfach testen obs funzt
  5. Die kann man leider nicht weiter aufdrehen wie sie ist. Nur die Zufuhr im Standgas kannst du über eine Stellmutter einstellen. Ändert aber bei Vollgas nichts. Raushaun und 1:50 mischen ist die einzige saubere, gescheite Lösung
  6. Dein Zylinder ist jetzt hinüber. Durchhonen & neuer Kolben rein sollte reichen. Hoffentlich haben die Lager nichts abbekommen.
  7. Würd dir einen 21er empfehlen. HD kann man nicht genaus sagen, zwischen 85 und 100
  8. Wennst unzufrieden bist ruf an. Wenns am Weg liegt schau ich vorbei
  9. Fakt. Da stimm ich dir zu. Früher oder später zerbröselts dir ein Lager
  10. Wenn der wieder angerieben ist würd ich hoffen das das Nikasil intakt ist, Zylinder honen und neuen Kolben rein. Dann weiter schaun, wenns dann immer noch nicht läuft
  11. Nein. D50 Stehbolzenabstand beträgt 52mm, EBS größer. Hab grad keinen Messschieber bei Hand. KüWa geht beim D50 durch den Block und Zylinder, EBS ist über einen Schlauch verbunden. Gruß
  12. mal schaun. Deine Steuerzeiten sind "perfekt" für das restsetup, bei korrekter Handhabung seh ich da echt potential
  13. Das sind sogenannte Stützkanäle/Bost ports. Der C-Port. Er unterscheidet sich von den anderen Ports grundlegend in den Vertikalwinkel. Wie man sieht, zielt der wesentlich steiler wie der A/B Port. Er unterstützt den Ladungswechsel. I.d.r. hatt er um 2-3° weniger Öffnungszeit als der A/B port und sitzt dementsprechend tiefer. Gruß
  14. Sehr schön! Gefällt mir. Hab eh den progress auf Instagram verfolgt Die Lackierung gefällt mir besonders
  15. Klar. Der 70/80 (70/90) voca upper geht fastsogut wie der Lower
  16. Klar. Das mertk man schon deutlich. Vorraussetzung ist, das dein Restsetup stimmt. Für einen geporteten 80 Racing kommt dann das infrage: -Voca racing 70/80 -24-28mm Vergaser -MVT dd/Premium
  17. Das Setup ist wirklich 1A! Als Ansaugstutzen kann ich dir den 3D-Gedruckten Witti-ASS empfehlen. Meld dich Privat, dann gebe ich dir den Kontakt. Der ist enorm kurz, kürzer gehts echt nicht. Passt gut zu deinem Setup. Theoretisch besser wäre eine Bida PVL, zahlt sich aber nicht aus hatt nur eine etwas bessere Zündkurve. Quetschkante ist dein Zylinder übrigens auf 0,60mm Berechent. Bitte korrek einstellen, mit der Stock Fussdichtung hast du glaub ich 0,8. 0,6 passt besser. Hast etwas tiefere Zeiten (ca 130/195) und wird dnek ich am besten gehen.
  18. Lautstärke wie ori entdrosselt- Spritverbrauch kannst du mit gescheiter Fahrweise und guter Abstimmung sehr drosseln. Ich hab mal 164km geschafft, allerdings an einem Stück also keine 15 Kaltstarts und die 164km eig nur gradeaus. Und ein 17,5er Vergaser, mitn 21er wirst denk ich so 130 schaffen vll auch 150
  19. Häng deine Nadel mal ganz rauf (Clip ganz runter) und teste dich vor. Hauptdüse passt?
  20. Puhh Tacho 90 sind drinnen sowas, ohne Kat gehts besser. ich würde schaun, das im normalen Betrieb du nicht über 70° kommst, höchstens 80. Im Stau hab ich mal 90 zusammengebracht, das ist aber schon sehr schlecht fürs Material!
  21. Bitte lass einfach den originalen... Solang die Laufbahn keine Riefen hatt einmal durchhonen, neuer Kolben rein und gut is! Hält eig am längsten wobei die Airsal da definetiv mithalten können. Aber warum 140€ für was ausgeben, was für unter 50€ geht? Und Kurbelwelle würd ich die Finger von billig kram nehmen, die Doppler competition sind top verarbeitet. Barikit lässt meiner Meinung nach, ansonsten ist die Bari. Competition auch eine gute Wahl. Airsal ist auch top, aber teuer. Die PoliniWelle wär doch mal zu testen, schaut sehr massiv und gut aus. Halt eher für originale Motoren gedacht aber die D50version ist denk ich einfach ein sauber verarbeiteter orinachbau mit anderem Pleuel Gruß
×
×
  • Neu erstellen...