Recommended Posts

Also wie ihr im Titel erkennen könnt will ich den 2fast auf 49 mm kw fahren!

Bevor jetzt alle kommen und sagen wieder ein neuling der keine Ahnung hat!

Ich hab bereits mehrere setup Motoren aufgebaut! Und geportet, gefräst etc.

Jetzt hab ich ein paar Fragen an euch:

Die Kw ist von mvt und viele sagen mvt hat eine sehr schlechte Fertigungsqualität (Ich hab von mvt bis jetzt nur die mvt dd und die premium getestet  aber die sind eigentlich standardmäßig verarbeitet)

-Passen die Maße von oberen pleuel und nadellager und Kolben + Kolbenbolzen oder brauch ich ein alternatives Nadellager (vlt. Kennt jrmand die Maße)

-Dann noch kw-rollenlager oder kugellager für die kw?

Die Rollenlager kenn ich schon aus den Puch motoren und ich finde sie sind besser für hohe drehzahlen und halten länger(das ist aber kein grund dass ich den motor nicht eine Revision im Winter spendieren würde)

-ich hab schon einen Spacer an den Zylinder angepasst da ich den Zylinder schon bei mir liegen hab

-Pers. Meinungen und Äußerungen erwünscht!

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Nadellager wird passen.

Kannst ruhig die Zylinderrollenlager nehmen.

Verarbeitung der mvt Welle is i.O

Aber wieso willst nicht die 2fast welle nehmen? Bei der mvt welle musst neu wuchten usw.

Wieso willst du den überhaupt spacern?

 

Gruß

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 2fast hat meines Wissens 14mm Kolbenbolzen.

Frag doch mal den Shop welchen Durchmesser das Pleuelauge hat. Brauchst min. 18mm, also 2mm Nadeln sind minimum.

ausserdem find ich 85mm Pleuellänge für 49mm Hub echt fragwürdig wenig..wer baut denn sowas? Also mir wird schlecht wenn ich so etwas lese.
Neues Pleuel einpressen bei MVTwellen wird auch nix, haben Kollegen von mir schon versucht. Dafür sind die Wellen nicht gebaut. Die Dinger taugen nur zum einbauen, fahren und verschrotten.

 

mein Tip: nimm die 2fast Welle. Die taugt auch wirklich was.

 

Gruß
 

Edit: mir kommt gerade der Gedanke dass das Pleuel der 2fast Welle garantiert deutlich länger als 85mm ist, die MVTwelle passt also never ever.

bearbeitet von 2Stroka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub nicht das mvt ne welle mit 85mm baut. ich denk das isn Fehler in der Produktbeschreibung wenn sogar 90mm ori sind bei d50b0

Ich vermute mal das die 95mm meinen. Das hätte die 2fast Welle auch.

Aber ein 85mm Pleul wär ja n schuss ins Knie, man würde die Welle unmöglich auf anderen Motoren fahren können.

 

Aber ich würd auch die 2fast welle nehmen..oder wenn der Preis zu hoch ist die bida.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Andi | PRT:

Ich glaub nicht das mvt ne welle mit 85mm baut. ich denk das isn Fehler in der Produktbeschreibung wenn sogar 90mm ori sind bei d50b0

Ich vermute mal das die 95mm meinen. Das hätte die 2fast Welle auch.

Aber ein 85mm Pleul wär ja n schuss ins Knie, man würde die Welle unmöglich auf anderen Motoren fahren können.

 

Aber ich würd auch die 2fast welle nehmen..oder wenn der Preis zu hoch ist die bida.

Erstens die mvt welle hat ein 85mm Pleuel. 

Zweitens einfach so ohne dich richtig zu informieren und ohne passendes Werhzeug (Messuhr, Abzieher, usw.) ist es nicht ratsam Zylinderollenlager zuverbauen. 

 

Ps. Meine Zylinderollenlager dind perfekt auf 0,25 eingeshimmt ich bin so froh^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.1.2020 um 13:14 schrieb Andi | PRT:

Das Nadellager wird passen.

Kannst ruhig die Zylinderrollenlager nehmen.

Verarbeitung der mvt Welle is i.O

Aber wieso willst nicht die 2fast welle nehmen? Bei der mvt welle musst neu wuchten usw.

Wieso willst du den überhaupt spacern?

 

Gruß

 

Die Verarbeitung ist leider nicht so i.O. Wie du denkz hat man ja bei machen Leutrn gesehen z. B. Lukas Hoffelner oder meine 40mm Welle hatte gleich eine falsche bohrung im Pleuelauge und ein Stück der Kw-Wange war abgebrochen 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte eine 49mm Welle in der hand die war Verarbeitungstechnisch gleich wie Barikit. Kein wunder wenn man darüber nachdenkt das barikit und mvt wellen an einem laufband gebaut werden.

 

Das mit der Pleullänge ist mir nach wie vor suspekt. Manche sagen sie hat 95mm andere 85. Hab leider noch keine vermessen.

 

BZGL Den lagern.

Wenn er schon so ein setup aufbaut und danach fragt gehe ich davon aus dass er die notwendigen Fachkenntnisse besitzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Andi | PRT:

Ich hatte eine 49mm Welle in der hand die war Verarbeitungstechnisch gleich wie Barikit. Kein wunder wenn man darüber nachdenkt das barikit und mvt wellen an einem laufband gebaut werden.

 

Das mit der Pleullänge ist mir nach wie vor suspekt. Manche sagen sie hat 95mm andere 85. Hab leider noch keine vermessen.

 

BZGL Den lagern.

Wenn er schon so ein setup aufbaut und danach fragt gehe ich davon aus dass er die Notwendigen Fachkenntnisse besitzt. 

Is wie ich von "meinem" bekanntschaftskreisen sagen muss ned immer der fall, 🤣

Aber kann gut sein das er sich gut aus kennt ich würde ihm tdm empfehlen sich wegen den Lager etwas einzulesen  da es doch ned so einfach ist wie man denkt. Sonst kann ich ihm nur empfehlen sich mit @2Stroka in Verbindung zu setzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten!

Ich hab das nötige Fachwissen

Und bezüglich der Rollenlager revidiert mein opa viele trial und enduro-motorrn die haben alle diese Lager drinnen 

Der hat auch genug Messwerkzeuge etc

Ok ich hab noch eine 48mm bida welle daheim liegen die werd ich nehmen!

Bezüglich auspuff ich hätte kontakt zu einem yasuni r5 verkäufer , weiters würde der 100 2fast oder 90-100 most upper oder lower in Frage kommen!

Was meint ihr , ich tendiere zu dem most lower

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der most 100cc ist baugleich mit dem yasuni r5. Und als edit: Bevor du irgendwelche gebrauchten sündhaft teuren r5 kaufst um 300€, kauf sie dir für 325€ neu.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bau gerade einen 100 2Fast mit einer 49mm MVT Welle. Allerdings AM6 Motor. Die Pleuellängen von 2Fast und MVT Welle sind ident, das Kolbenbolzenlager ist zu klein. Ein anderes Lager wäre sinnlos, der Käfig wäre so dünn, dass das Lager nicht halten würde. Pleuel umpressen wäre da zu umständlich, habe jetzt einfach den Testa Rossa Kolben genommen da passt der Kolbenbolzen. 

 

Mfg

IMG_20200304_184107.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei d50b0 ist die Pleuellänge mit der 2fast KW halt nicht identisch

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konnte nicht eindeutig rauslesen, dass es sich um einen D50B0 Motor handelt, habe ich vielleicht übersehen. So ist die Lage jedenfalls bei Am6. 

 

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...