Jump to content

2Stroka

Ex-Team
  • Gesamte Inhalte

    3.991
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    127

Alle erstellten Inhalte von 2Stroka

  1. 5 Scheiben mit dicken Federn und DEM RICHTIGEN GETRIEBEÖL müsste eigentlich schon reichen.. Ausser dein Motor hat einfach zu viel Drehmoment, dann halt nicht. Aber ich kenne einige Leute mit recht starkem Motoren da halten 5 Scheiben (unter oben genannten Bedingungen) Gruß
  2. Moin, Schonmal die Sufu verwendet? Du bist hier schon mindestens der 100ste Kandidat der das Ding nicht zum laufen bringt. Gruß
  3. am einfachsten isses "theoretisch" wenn du ein Modell hast was im Ausland (nicht-EU zB Schweiz) mit mehr Leistung und km/h zugelassen ist. Dafür brauchst du das sog. Cerfificate of compliance (Bauart-zulassung) vom Hersteller für dieses Modell. Leider sind diese Mopeds natürlich nicht identisch mit den EU-Mopeds und haben auch ne andere Schlüsselnummer bzw. Typenbezeichnung. Kannst nicht einfach sagen: kukmal das ist ein Schweizer Modell und die heisst ja auch Rieju MRT 50.. Das DIng muss komplett nach allen EU-normen Typgeprüft sein. Weil es das nicht ist musst du selbst nachweisen dass das Moped die EU-standrds erfüllt um die Umtragung zu bekommen. Und alleine um die Abgasnorm zu erfüllen müsstest du ne Prüfung in nem zertifizierten Labor beauftragen. Einfach so ne AU in ner Werkstatt machen isnicht.. Alleine so ne Prüfung kostet deutlich 4stellig.. also vergiss es. Und Euro4 oder 5 würde das Ding sowiso nicht erfüllen. In der Schweiz gelten halt einfach für Mopeds andere Grenzwerte/Gesetze. Früher mit den alten Mopeds ging das noch deutlich entspannter. Damals waren die Auflagen nicht so streng. Ich hab zB ne Aprilia RS50 Bj 2003 mit 70cc und 80km/h als Einzelabnahme hier rumstehen. Ist ziemlich einmalig. Sowas geht heute schon lange nicht mehr, ist schon lange Geschichte. Kein Tüv-Gutachter würde heute noch sowas eintragen.. Hoffe die Strory hat dich jetzt hinreichend informiert und entmutigt. Also ich halte dieses Vorhaben für absolut illusorisch. Gruß
  4. sry nee das kannst praktisch total vergessen (in Deutschland, in Ö warsch. auch) Gruß
  5. Moin, da in diesem Forum anscheinend überhaupt niemand mehr was vernünftiges zu schreiben scheint werde ich mich hier mal dazu erbarmen. Irgendwie scheint sich das in diesem Forum unter den aktuellen Usern noch nicht rumgesprochen zu haben.. daher folgendes: Die richtige Hauptdüse findest du indem du ne ganze Weile im 6. Gang Vollgas fährst! Einfach nur ganze Zeit richtig richtig vollgas, min 1 Minute. Die Vollgasfestigkeit ist bei der HD das Maß der Dinge, sonst erstmal garnix andres... Erstmal ne Düse finden die sicher zu fett ist und dann immer magerer probieren. Ob das Ding bei 4k stottert ist dabei erstmal nicht relevant. Das kannst dann mit der weiteren Abstimmung verbessern. Aber die weitere Feinabstimmung ist von der HD abhängig.. also erstmal die richtige HD finden und dann Feinabstimmung vornehmen. Machst du schon jetzt Feinabstimmung und änderst danach die HD dann fängst wieder von vorne mit der Abstimmung an. Gruß
  6. Stück vom KAT oder Ölkohle Gruß
  7. 2Stroka

    Suzuki GT 125

    Hoi, also meine Recherche ergibt dass die serienmäßig halt nur so viel Leistung hatte. Vergleichbare andere Mopeds in der Zeit hatten auch nicht mehr Leistung. Also da gabs keine Drosseln zum ein oder ausbauen. Und ich würde das Ding auch nicht unbedingt wirklich tunen wollen.. orginal lassen, gut pflegen und evtl. ein kleinwenig optimieren .. 🙂
  8. ok, ja immerhin. nächste Frage, warum willst du überhaupt nen D50 Motor da einbauen? Was soll das bringen?? Gruß
  9. Also ich bezweifle ernsthaft dass du Räder und Motor komplett umbauen und dann einfach ne Abnahme machen kannst. So wird das nix, sag ich dir gleich. Du musst unbedingt erst zum TÜV, erklären was du vor hast und der erklärt dir dann was alles für diese Abnahme notwendig sein wird.. und ich glaube ab dann hättest du gerne meinen ersten Ratschlag befolgt. Die Sache mit den verschiedenen Fahrzeugtypen und dass die Hersteller/Importeure generell nicht so freizügig in Sachen Freigaben sind war mir eh klar. Aber da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Ich wünsche dir dennoch viel Erfolg. Gruß
  10. 2Stroka

    80 cc Setup

    Budget?? Für welches Moped???
  11. Ja was hat denn der 6. Gang für ne Übersetzung? Kürzer wie original? Gruß
  12. ja der passt gut zu dem Italkit und geht auch noch mit Ori-Zylinder. Der R3 ist nur für große Rennzylinder geeignet.
  13. nee. nimm den Yasuni R2 oder ähnlichen Sportauspuff, passt auf jedenfall besser zum Italkit und geht auchnoch auch ori Zyli. Gruß
  14. Moin, ja der käme evtl auch in Frage, ist aber deutlich teurer als ein Voca. Zudem bin ich mir bei dieser Birne nicht sicher ob die Resodrehzahl zu dem Zylinder genau passt oder nicht schon etwas zu hoch liegt. Bei nem ungeporteten S6 Bigracing sollte die max. Leistung nicht höher als 13k liegen, eher so bei 12-12,5k. Dort entwickelt er dann mit der passenden Birne seine max. Zylinderfüllung/Drehoment. Also der Voca racing passt garantiert. Die KRM-Birne ist meines Wissens etwas kürzer und auch von den Durchmessern her etwas anders, also für höhere Drehzahlen ausgelegt. Gruß
  15. nene, also das halte ich für für überhaupt garkeine Herangehensweise. Das hat ja wohl nix mit Zündung einstellen zu tun! Eher mit draufschrauben, ZZP ist falsch, Polrad wieder ab und wieder drauf, nach dem festziehen der Mutter stimmt der ZZP wieder nicht usw.. ja kann man machen wenn mans kakke machen will.
  16. Is schon richtig dass das Polrad durch den Konus hält und nicht durch den Keil. Der dient nur zur Orientierung. Allerdings lässt sich die Zündung ja nicht mehr verstellen wenn das Polrad montiert ist, da der Stator ja hinter dem Polrad liegt. Von daher benötigt man den Keil auf jedenfall. Und wenn der Konus jetzt durch diese Aktion verschrabbelt ist.. nuja.. isja nicht mein Problem. Gruß
  17. Das Polrad eiert und damit es dir vollends um die Ohren fliegt hast du also erstmal Gas gegeben. Glückwunsch! Wie hast du denn das Polrad eigentlich fest geschraubt? Was du jetzt tun kannst: den Schlamassel auseinander bauen, ankukken, heulen und Ersatzteile bestellen. Und das nexte mal jemanden fragen der sich damit auskennt. Gruß
  18. Die AGWs (D50b1) sind selten und unter Derbitunern gesucht, kannst für nen guten Preis verscherbeln. Gruß
  19. Hä was? Erklär mal was du genau wissen möchtest. Ausgleichswelle? Kurbelwelle? WELLE? Gruß
  20. Passt warscheinlich nicht, aber es gibt passende Auspuff Anlagen für Fantic, auch speziell für Ori-Zylinder. Sind aber nicht billig weil handmade in Italy. Gruß
  21. 2Stroka

    Umdüsen

    Hm ok, aus der Ferne schwer zu sagen, vielleicht Bedüsung oder bekommt nicht genug Sprit. Auch Zündkerze mal ansehen. Gruß
  22. 2Stroka

    Umdüsen

    Meinst du die Gasannahme? Dafür ist die HD nicht zuständig, sondern Nebendüse, Nadel und Gasschieberausschnitt (Düsenstock auch, aber der sollte wenigstens passen) Gruß
  23. Nimm den original Entdrosselkit von Beta, zB hier: https://beta-motor-shop.de/rr-50-teile/auspuff-zubehoer/2014/entdrosselungs-kit-rr50-e5 Gruß
×
×
  • Neu erstellen...