Sxlzstäbchen

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.461
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    32

Alle erstellten Inhalte von Sxlzstäbchen

  1. Ich hab einen Onkel der Schweißer war und hab ihn gefragt ob er sowas hinbekommt... leider nein, hab dann auch bei einer Werkstatt die schweißt angerufen und die haben gemeint ist zu klein zum schweißen... also denke ich wäre Löten noch eine Option, das wollte ich dann aber nicht mehr machen und ich hab einfach einen neuen gekauft. (Bei mir war das Teil aber komplett rausgebrochen, wenns vllt nur einen Riss hat kann man den Kühler fix noch irgendwie retten)
  2. Wer einen drinnen hat oder wer einen verkauft? Eingebaut hab/hatte ich nämlich einen
  3. Nur durch einen 1 Ring Kolben wirst du nicht viel mehr Drehzahl zusammenbringen... zumindest nicht so viel, dass es für 100km/h reicht. Aber ja ein 70/80er Sport wäre am einfachsten
  4. Hat ja nichts damit zu tun wie hoch er dreht, mit mehr Drehmoment kannst du längere Übersetzungen fahren. Und billiger kommts auch
  5. Siehst du nicht, dass die Glühbirne hinnig ist? da ist diese Spirale gerissen, also du brauchst eine neue
  6. Sogar die älteren Modelle sind schon elektronisch gedrosselt... also du wirst eine neue CDI brauchen bzw die jetzige entdrosseln müssen
  7. Sxlzstäbchen

    Hitzereiber

    Am besten zu nimmst den Zylinder runter und schickst ein Foto. Eventuell ist dir auch die Fußdichtung/Kopfdichtung kaputt gegangen oder ein Kolbenclip hat sich gelöst. Luftblasen sollten kein Grund sein, die bissl dünneren Schläuche sind auch reltiv egal
  8. Sxlzstäbchen

    Hitzereiber

    Obs ein Hitzereiber ist, sieht man gut wenn der Zylinder herunten ist. Nach 5 Minuten fahren wird das wohl kaum einer sein. Vielleicht ist dir die Ölpumpe eingegangen
  9. Achso warte ich hab mich komplett vertan, dachte du hast einen am6 Motor... aber du hast einen d50b0 und hast aber den Kolben für am6 gekauft
  10. Ein Sportauspuff wäre auch eine Option... gibt eh unzählige, mir hat der Giannelli zb gut gefallen
  11. Ich glaub du hast einen falschen Bekommen normal sollte das stimmen, also laut der Beschreibung und der Bohrung...
  12. Probier ein 12er Ritzel und abstimmen
  13. Er hat ja schon ein 13er Ritzel oben und das kann er mit der Leistung nicht ausdrehen. Deswegen wird sie mit einem 12er sicher schneller gehen
  14. Der „Trick“ nennt sich Drehzahlbegrenzer und ich kann dir den vom User Paul ans Herz legen
  15. Ja, ist bei den Werkstätten bei denen ich war auch immer so gewesen... in Wien gibts wenige die sich auskennen. Genauso immer sie scheiß Bremsflüssigkeit - ich wechsel die, eine Woche später steht mein Moped beim Pickerl und die tauschen für 30€ einfach due Flüssigkeit obwohl da 1. nix sein kann und 2. ich gesagt hab dass die keine Reparaturen durchführen sollen. Und die Preise sind auch heftig - für das Spalten von meinem Motor (als ich noch keine Ahnung von Mopeds hatte) hätten die 500€ verlangt...ab da hab ich angefangen alles selber zu machen. Also generell würde ich lieber alles selber machen/machen lassen von wem der sich auskennt und nicht auf diese ganze Geldmacherei vertrauen
  16. Naja, dass die tuning kws aber deutlich besser sind kann glaub ich niemand abstreiten. Also ich bin mit der barikit kw zufriedener als vorher mit der ori. Und länger halten wird sie mir auch, also wenn ich den Motor sowieso verstärke und neu aufbaue, wechsel ich die kw doch auch gleich mit, dann muss ich das später nie wieder machen (außer bei mehr Hub)
  17. Ja, der Barikit hat mehr Leistung. Wenns der Sport ist, kannst du ihn auf der ori kw fahren, den Racing eher nicht.
  18. Ja, mach das. Sollte normal noch bissl mehr gehen, aber schau mal obs dir von der Geschwindigkeit her so passt
  19. Ja genau so eine Auspuffdichtung meinte ich eh, aber ich dachte die wurde eh mitgeliefert.
  20. Auf 12k drehst du mit den meisten Sportlern eh nicht, aber ca 85km/h laut Tacho
  21. Kann nicht schlimm sein, sofern der Rest drum herum dicht ist, sonst wird er dir extrem laut.
  22. Nein, so kleine Hände hab ich nicht wäre bloß gut zu wissen, ob da vorher schon was drinnen war oder ob das Loch von Werk aus leer ist, falls man die Griffweite im Nachhinein noch verstellen möchte... ich hätte es nämlich gerne wieder genau wie vorher, ich hab aber keine Ahnung ob mir da jetzt noch was fehlt oder ob das einhängen von einem neuen Seil reicht