Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'moped'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

288 Ergebnisse gefunden

  1. Servus. Als Vorgeschichte: Ich hatte vor circa 400km aufgrund einer defekten Zylinderkopfdichtung schonmal einen Verreiber. Dannach wurde das Moped komplett zerlegt und wieder hergerichtet. Die letzten 400km hab ich also damit verbracht, auf niedrigen Drehzahlen (max 2/3) zu fahren. Heute starb mir das Moped jedoch während der Fahrt ab, gab jedoch dabei ein "surren" von sich (wie man es von einem verreiber gewohnt ist). Hab allerdings gleich die Kupplung gezogen, als ich es bemerkt habe, und bin stehen geblieben. Da mein erster Gedanke war, das ich jetzt einen Verreiber habe, hab ich das Moped erst mal 20min stehen und abkühlen lassen. Dannach hab ich geschaut ob der Kickstarter Kompression hat. -> alles normal. Auch der Hinterreifen hatte zuvor nicht blockiert. Sie ist auch beim ersten Kick wieder angesprungen, als ich jedoch den 1. Gang eingelegt habe, hat es nen lautes "Knacken" von sich gegeben. Schlussendlich bin ich dann die 3km wieder zurück nach Hause gefahren. Jedoch war der Zylinder trotz geringer Auslastung und nur 3km brennheiß, was ja heißen würde, dass sie nicht ausreichend gekühlt wird. Bin mir jetzt nach wie vor nicht sicher woran es gelegen hat, und ob es überhaupt ein Verreiber ist. -> Öl und Benzin genug vorhanden, Kühlwasser war auf max., und an der Wasserpumpe kanns normal auch nicht liegen, da diese beim letzten Service (vor 400km) neu gemacht wurde. -> Bin nur mit geringen Drehzahlen gefahren. Setup komplett ori bis auf entfernte Krümmerdrossel
  2. vierbeck

    SMTH Strafe

    Servus, Meine Frage ist was ich für eine Strafe zu erwarten habe, wenn ich mit meiner smth von de kiwara aufgehalten werd, da man ja mit dem Festschrauben an das Blech das Taferl ungültig macht.
  3. Hi, ich wollte wissen was der Top-Speed mit dem Radical Racing Sport Carbon und einer Übersetzung von 10:52 ist. Mein Tacho geht etwas falsch, ich habe es auch mit einem GPS Messgerät am Handy gemessen. Der Tacho zeigt so 68/69 kmh an und das GPS-Gerät bei 3 Tests (65kmh). Ps: Ich habe eine Rieju mrt 2018 Ich wollte euch fragen ob das stimmen kann und ob man dadurch noch Stress bei der Polizei bekommen kann. Mfg
  4. Liebe Community, Ich weiß nicht mehr weiter, ich repariere im Moment, für einen Kollegen eine Yamaha DT50 bj. 2006, Soweit so gut, das Problem ist schwer definierbar. Die Symptome sind leider echt fies, Sie springt kalt gut an, läuft stabil, relativ gut fahrbar (wenn der Motor kalt ist). Doch sobald das Moped auf Betriebstemperatur ist, hat es (NUR WENN MAN FÄHRT) viele Zündaussetzer, Fehlzündungen und kaum Leistung. Ich finde es echt komisch, im Stand dreht sie sauber hoch, Kerze dann auch schön rehbraun (Düse original, Moped gedrosselt) doch nach etwas "herumduckern" ist die Kerze nass schwarz (keine Sorge habe dies nur gemacht, um das ZK Bild zu sehen, bin kein Moped-Quäler). Ich habe mittels Multimeter, Kerzenstecker und Zündkabel geprüft, beides Top... CDI ist auch gut in Schuss. Ich habe die Zündspule zwar nicht geprüft, sie hat aber optisch schon einen Verdächtigen Eindruck gemacht, deswegen habe ich meinem Kollegen gesagt, er soll sich diese um 8€ bei Gearparts bestellen. Ist euch das Problem bekannt? Kann das die Zündspule sein oder ist das wegen etwas anderem? Danke im Voraus.
  5. Hey, Würde gerne bei meiner Rieju die Lichtmaske verändern und den Sticker Bomb entfernen... Wenn möglich ohne Neukauf. Außerdem brauche ich am Heck noch irgendeinen roten Akzent aber ich weiss nicht was da es zu viel rot wird wenn ich das ganze Heck lackiere. Hoffe ihr könnt mir Tipps geben Lg
  6. Hallo liebe Forumgemeinde, Habe folgendes Problem mit meiner Rieju RRX 50. Ich habe heute einen 70ccm Satz eingebaut. Leider stellte ich beim 1. Start ein nageln des Motors fest.(https://youtu.be/Ch5d5jL5rw0) Ich habe ihn darauf hin noch einmal zerlegt um zu prüfen, ob das Nadellager spiel hat wobei ich keines feststellen konnte. Freue mich über jede Antwort LG
  7. Hallo habe eine aprillia sx 50 2018. Vor kurzem hat mein Hinterrad blockiert und sie is abgestorben danach is sie wieder angesprungen. Dann war ich beim mechaniker und der hat sich alles angeschaut und es war nix zum feststellen sprich kein reiber etc. Normalerweise regelt meine bei 87kmh ab und dreht in allen Gängen perfekt hoch. Aber jetzt geht sie immer auf der geraden bis auf 74kmh. Aber wenn es aufeinmal ganz wenig bergab geht dreht sie sofort auf 87kmh wann kann dass sein mfG
  8. Servus, als Moped-Neuling habe ich 2 Probleme die mich momentan plagen. 1.) Wenn ich einen Berg hinunter fahre und ich die Kupplung ziehe (weil Motorbremse) springt mir bei meiner Sx 50 (2012) die Kette ab. (weiß aber nicht genau ob es wirklich daran liegt dass ich die Kupplung ziehe, aber es tritt immer nur im Zusammenhang auf.) 2.) Mir ist es bis jetzt 2 mal passiert dass wenn ich nach einer kurzen Fahrt irgendwo abbiegen will und stark nach rechts einlenke die Drehzahl ohne Grund hochdreht. Zum Schluss hab ich auch noch eine Frage, und zwar: Ist es normal, dass nach einer längeren Fahrt (30min+) das Kühlwasser ganz leicht zu blubbern anfängt oder sollte ich darüber besorgt sein? Danke schon mal im Vorhinein für die Antworten!
  9. Hallo hätte eine Frage ob bei der 2018er aprillia die Fahrgestellnr. eingestanzt ist oder nur auf so nen Pickerl steht. mfg
  10. hrastjn

    DzB umbauen

    hi! ich hab mal ne frage und zwar hat die 2018er rieju mrt 50 einen Drehzahlbegrenzer am Steckplatz B5. Hab den ausgesteckt weil ich jetzt nen bigone oben hab und mir sonst die zk springen würde. meine rieju geht jetzt 85 und hatte aber schon oft begegnungen mit der polizei, konnte mich aber bis jetzt immer weg schleichen. jetzt hab ich mir überlegt mir eine blackbox anzuschaffen... meine frage ist jetzt : Kann ich den vorhandenen Dzb verwenden und dazwischen einen schalter rein bauen oder muss ich mir gleich ne ganze blackbox kaufen. Kann mir irgendjemand eine gute blackbox empfehlen? danke schon mal im Voraus! 😄
  11. Guten Abend! Und zwar wollte ich fragen was dieser Dünne Schlauchabteil bewirkt. Ich wollte einen transparenten Kühlwasserschlauch montieren, muss ich aber ein T-Stück dazwischen anschließen mit einem Schlauch der wieder zum Ausgleichsbehälter geht? Danke im Voraus!
  12. hrastjn

    düse passt nicht?

    hey, ich komm nicht mehr weiter.. ich hab eine rieju mrt 50 (bj 2018) mit 16mm delltro vergaser. hab mir bei ca. 1000km nen bigone rauf montiert und ne 100er hd verwendet, die aber anscheinend zu klein war. Bin mit der hd weiter gefahren und hab nie überdreht , dass ich keinen reiber bekomm (konnte bis 65 kmh drehn). jetzt (2500 km später ) virbriert das moped zwischen 55 und 66 kmh extrem laut und nach 66 kmh ist sie nur noch extrem laut und fährt ca 73 kmh (hab jetzt ne 106er hd drin). ich hab schon eine 102er hd probiert, die war aber auch zu klein und ne 110er is zu groß. bitte hilfe!😅
  13. Hallo Ich habe ein Problem mit. meiner Rieju RRX Bj. 2008. Ich habe das Moped von einem Freund meines Bruders bekommen der dieses 7 Jahre lang in der Garage stehen gehabt hat. Das Problem ist das wenn ich es mit dem Kickstarter anstarte spingt sie nicht an aber wenn ich sie anschiebe springt sie an und wenn ich den Krümmer runterschraube springt sie beim ersten kick an das selbe ist auch wenn ich den schlauch vom Luftfilter beim Vergaser runter ziehe. Wir haben bereits einen neuen Benzin getankt, vergaser geputzt, Zündkerze, gewechselt, Getriebeöl gewechselt, Luftfilter gewechselt und den Auspuff ausgebrannt. Seltsam ist auch dass ziemlich. viel öl im Auspuff war und auch nach dem Ausbrennen. Als wir alles wieder zusammengeschraubt haben und sie etwa 10 min lief tropfe wieder etwas Öl beim Flansch von der Drossel raus. Setup ist Original mit Originaler Drossel (13mm) und Ori Düse (0,75mm) Ich hoffe ihr könnt mir Helfen ich weiß leider nicht mehr weiter.
  14. Hallo;D Ich habe mir vor einigen Monaten eine neue Gilera SMT gekauft, welche jetzt ca 1850km hat. Nach dem Service (1100km) habe ich mich entschlossen, mir einen entdrosselten Krümmer zu kaufen. Natürlich habe ich meine HD gewechselt und das alles beim Mechaniker einbauen lassen. Seit aber ca 40km kommt aus dem Kolben ein komisches Geräusch (Es klingt wie ein Stein der drinnen herumfliegt), welches ich jedoch nur bei mittlerer Drehzahl (ca. 6-10) und erst ab ca 25 km/h warnehme. Seit diese Geräusch auftritt, habe ich festgestellt, dass immer wenn ich das Moped im kalten Zustand OHNE MOTOR ein Stück schiebe, ein komisches Klappern ertönt, welches dem von schwankenden Benzin sehr ähnelt, auftritt. Auch lässt es sich in diesem kurzem Zeitfenster komisch schieben:/. Dies ist aber nach 1-2 Meter schieben, bzw wenn ich das Moped ankicke sofort wieder verschwunden und während dem Fahren ertönt dann auch schon wieder das komische Klappern wie vorhin beschrieben. Diese zwei Geräusche traten zum selben Zeitpunkt, bei ca 1800km auf. Jetzt meine Frage: Ich habe in einigen Foren und auch auf Wikipedia (Ich weiß da kann jeder was schreiben aber sicher ist sicher) gelesen, dass ein klappern im Kolben und ein komisches Geräusch beim Kaltstart, Anzeichen auf einen Kolbenfresser/kipper sein könnten. Kann das sein? Das Geräusch beim Kaltstart ist aber eben nur bzw auch ohne laufendem Motor. Ein Freund von mir meinte, das Klappern während dem Fahren sei normal und das beim schieben, kann auch manchmal vorkommen. Wie gesagt ich habe vorher nie etwas auffälliges gehört, habe mein Moped immer gut gepflegt, neues Öl verwendet und auch eine Hauptdüse, welche groß genug ist, gewechselt. Wäre für jede Hilfe dankbar;D Hab da noch ein video (des klappernde geräusch wenn ma genau hinhört):
  15. Zu aller erst an die Leute die schreiben "2 Takt richt eh gut", ja das stimmt, habe auch noch ein Moped das normal gut riecht, aber meine Aprilia RX 50 aus 2004 hat so einen ranzigen und starken Geruch, das die ganze Kleidung stinkt, und in der Schule oder bei der Freundin damit zu sitzen ist echt unangenehm. Momentan probierte ich dieses Erdbeeröl aus, riecht zwar aus der Flasche nach Erdbeere aber hinten stinkt es genau so. Weiters findet man hinten beim ESD immer so Ölspuren, könnte die zu fett laufen? Oder gibt es halbwegs bessere 2 Takt Öle die halt normal riechen, weil meine Rieju MRT 50 riecht wie Motorsäge, (und nein ich fahre nicht mit Aspen), darum wollte ich fragen ob ihr ein gutes 2 Takt Öl kennt, bez. wie man das regeln kann das hinten nicht so viel Öl rauskommt. PS: der Auspuff wurde schon verlängert das die Abgase weiter hinten rausgeblasen werden, KAT hat es keinen
  16. Hey, Will mein Moped mal Optisch ein wenig aufwerten und habe mir mal in Gimp was zusammen gebastelt... alle Roten Teile sind noch Gefaked aber ich würde es gerne in wirklichkeit umsetzen... Was kann ich noch alles machen oder soll ich überhaupt eine andere Farbe/ andere Optik verwenden? Vielen Dank im vorraus!
  17. Hallo. Ich würde mich freuen wenn ihr mehr helfen könnt eine Entscheidung zu treffen. Ich habe eine Aprilia SX 50. Ich kann mich nicht zwischen dem Leo Vince x Fight und gianelli Carbon entscheiden. Ich finde den Leo Vince x Fight optisch um einiges besser jedoch soll er nicht so laut sein wobei ich es lieber laut hätte. Außerdem ist er angeblich nicht so gut für den Motor . Und wie sie es von der Leistung her aus ? Danke im vorraus bin für alles offen Empfehlungen usw.
  18. Würde Ihr den Krümmer polieren oder schwarz drüber lackieren(da er an manchen Stellen Weiß ist)? Ich finde das polierte Krümmer mega geil aussehen, aber ob das bei mir zum Gesamtbild passt?
  19. Was sagt ihr wenn euch die Polizei aufhält, und euer Moped schneller geht? Was würde passieren wenn ich sage 45km/h (Das nicht stimmt) und die das dann rausfinden? Grüße aus Österreich!
  20. Servus Leute! Und zwar ist meine Frage ob ich meinen Rahmen und die Schwinge selbst wieder aus der Pistole lackieren soll? Ich habe das lackieren aus der Pistole vor einem Monat gemacht (Grundierung, Klarlack, etc...), jedoch verabschiedet sich der lack, aus für mich unverständlichen Gründen. Außer dem gehen mir die Kratzer beim zusammen bauen wirklich am oasch. Nun bin ich skeptisch was das lackieren angeht. Ich möchte Rahmen/Schwinge sowieso in einer anderen Farbe machen und deswegen überlege ich, gleich zu einem Kollegen zu gehen der mir das richtig Pulverbeschichtet. Nun möchte ich eure Meinung hören und vielleicht sogar einen Rat bekommen, weil ich mir sicher bin das Profis unter euch sind. Es geht um die Farbe Grün falls dies wichtig ist. Vielen Dank im Voraus!
  21. Hallo liebe Mopedexperten. Ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte Derbi senda xtreme 2009 50ccm gebraucht gekauft. Sie ist meines Wissensstandes nach nur auspuffentdrosselt. Antriebssatz ganz normal 11:53. Nun ist mein Problem, dass sie bergauf nur ab ca. 7k Umdrehungen richtig zieht. Wenn ich leicht bergauf fahre hört sie bei ca. 9500 auf zu drehen. Sie fährt da ca. 60 km/h. Nun zu meinem richtigen Problem: Wenn ich geradeaus oder bergab fahre dreht sie gefühlt unendlich hoch. Die höchstgeschwindigkeit bei 10.000 Umdrehungen ist 65km/h. Doch dann, wenn ich über 10.000 Umdrehungen (roter Bereich beinder Drehzahlanzeige) bin hört sie sich nicht gesund an. Und das Problem hierbei ist, dass ich schon bei Halbgas bei den 10k umdrehungen bin. Also wenn ich Vollgas geben würde, würde ich locker auf 13k Umdrehungen pro Minuten kommen, nur ist das bekannterweise sehr schlecht für den Motor. Nun meine Frage: gibt es eine möglchkeit, dass ich das Moped so umbaue, dass es bei Vollgas 10k Umdrehungen anhält aber trotzdem bei den 65 kmh geradeaus bleibt? Und wieso ist das eigentlich so? Hat da der Vorbesitzer waa beim Motor umgeschraubt? Bitte um antworten :D lg Julian
  22. Erstmals ich bin neu hier, also hoffentlich habe ich meine Frage im richtigen Thread gestellt : ) Mein Moped ist ne Aprilia RX 50 aus 2004 (AM6), ist momentan komplett entdrosselt und fährt auf 11:58 (ori 11:53) gute 65km/h. Da mir noch ein wenig Kraft fehlt (keine Geschwindigkeit), wollte ich etwas tunen. Jedoch stelle ich mir die Frage ob einen 19er Vergaser (momentan 16) und nen Sportpott (Upper) verbauen soll, oder das es nicht reicht? oder lieber 74ccm Kit mit DZB wegen polizei. möchte ungern dann auch noch so sachen wie KW, KU, oder Gemisch umbauen...
  23. Hallo 2Taktfreunde, vorest tut mir leid wenn ich jetzt noch vieles falsch mache, bin neu hier.... da ich vor kurzen mir eine Aprilia RX 50 Racing, Baujahr 2004, zugelegt habe, welche mit 11 Ritzel und DaVinci Endschalldämpfer ~ 60 geht, und motortechnisch noch ori ist, etwas tunen möchte, sodass sie entweder schneller auf 60 beschleunigt und/oder etwa gute 65km/h geht. Ich habe mich in diesem Forum schon etwas über tuning etc. erkundet, aber ich als Einsteiger und Laie, habe fast keine Ahnung wo solche Sachen wie Vergaser, Kurbelwelle... sich befinden und was sie machen, und was passiert wenn man zum Beispiel beim Ritzel eine andere Übersetzung nimmt (Vor und Nachteile) Es wäre sehr hilfreich wenn mir jemand die wichtigsten Teile&Aufbau eines Mopeds erklären kann, eher schon genau Danke : )
  24. Hallo hätte da mal so ne Frage zum Tema Zylinder. Habe ein neues gebrauchtes Moped bekommen und habe es jetzt fertig zusammengebaut. Da der Zylinderkopf aber gefehlt hat habe ich mir einen Zylinderkopf aus Alu gekauft und in montiert. Der Motor läuft jetzt so weit aber ich weiß nicht ob das so gut ist wenn man einen Alu Zylinderkopf mit dem original Graugusszylinder mischt. Also habe ich mir gedacht ich schreib das mal ins Forum, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Freue mich über eine schnelle Antwort.
  25. Hab vor ca 2h mein Moped gewaschen dabei ist mir auf gefallen dass auf dem Rahmen komische Flecken drauf sind (halt wie Kalkflecken oder so) diese gehen allerdings nimma runter... nur sehr mühsam mit Benzin (bilde ich mir zumindest ein). Können diese vom Reiniger kommen? Auf dem Reiniger stand drauf ich soll es einwirken lassen für kurze zeit, hab ich auch ca 2 min. Kennt wer gute Mittel oder Tricks dagegen?