Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'moped'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
    • Anleitungen
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

  1. Hallo, aufeinmal, kurz nach dem ich einen 19mm Vergaser bei meinem Moped (Beta rr 50) verbaut habe, pfeift es wenn ich gas gebe, also besonders wenn ich im Neutralen oder mit gezogener Kupplung Gas gebe hört man es pfeifen und desto höher der Motor dreht desto lauter wird es. Zündkerze ist jedoch Rehbraun, und Vergaser gut abgestimmt. Besonders wenn ich vom Gas gebe hört man es gut bis der Motor ausgedreht hat. (Weil der Motor es dann nicht überklingt) Was mir auch aufgefallen ist, besonders wenn ich Bergauf fahre und dann vom Gas gehe ohne die Kupplung zu ziehen, ist der Motor für einen Moment komplett still und säuft fast ab. Wenn ich dann wieder Gas gebe braucht er 1-2 Sekunden bis er wieder zieht. An was könnte das liegen (besonders das Pfeifen). Mache mir Sorgen das die Lager durch sind. Verbaut: -Tecnigas Enox Evo (Entdrosselt) -Naraku Black Edition 19mm Vergaser -Alles Komplett Offen Danke im vorraus für jegliche Antworten. Ich hoffe ihr könnt mir helfen😉 Ps: Klingt bisschen wie ein Turbo 😶
  2. Hallo! Ich habe bei meinem Moped (Aprilia sx 50, BJ. 2019) eine entdrosselte cdi, einen Sportauspuff (Gianelli), Sportluftfilter, 13er Ritzel und 90er Düse verbaut. Das Moped läuft bei hohen Drehzahlen sehr gut, aber im 6. Gang bei so ca. 83 km/h (geschätzt 12500 rpm) fängt das Moped vereinzelt zum stottern an. Es beschleunigt zwar weiterhin, aber es stottert nun mal alle 2 Sekunden. Das "stottern" kann man nur hören und fühlt es nicht wirklich, dh. man spürt keinen Kraftverlust. Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte und wie man das beheben könnte? Vielen Dank im vorhinein
  3. Hallo, Ich habe mir neu einen 19mm Naraku Black Edition Vergaser gekauft. Mit dem Originalen Dellorto PHBN 12mm lief das Moped gut. Ich habe dazu einen Tecnigas Enox Evo verbaut, auf welchen ich den Originalen Vergaser abgestimmt habe. Jetzt aber mit dem 19mm springt es nicht an. Ich hatte beim Originalen eine 134er Düse verbaut ( vorher 115 )und mit dieser war die Kerze Rehbraun. Beim 19mm ist von Verkauf aus noch eine 70er Düse (glaube ich, die ist irgendwie nicht angeschrieben) verbaut (Ich bekomme das passende Düsenset erst morgen). Kann es sein, dass es an der Düse liegt, obwohl diese nur für die Abstimmung bei Vollgas ist? Kann es auch daran liegen da ich den Choke nicht eingehängt habe (weil das Kabel noch zu kurz ist). Auf der Seite des Ansaugstutzen oben darauf hat es noch einen Unterdruckanschluss, diesen habe ich einfach mit einem zugecklebten Schlauch blind gelegt, kann es daran liegen? Die Vergaserheizung habe ich auch einfach Blind gelegt (den Schlauch, welcher aus dem Zylinder kommt gleich wieder zurück in die andere Öffnung gesteckt). Am Vergaser angeschlossen ist: - Gaskabel -Benzinschlauch - Öl Das der Motor erstmal läuft sollte das doch reichen, oder?? Die Gemischschraube habe ich auf 2.5 Umdreungen gestellt. Die Kerze Funkt gut und es kommt Benzin im Zylinder an (nach vielem treten ist die Kerze feucht). An was könnte das Problem liegen? Was haltet ihr überhaupt vom Vergaser (Mein erster Eindruck, billiger China Müll). Will aber trozdem dass das Moped damit läuft, hat schliesslich 80 CHF gekostet. Danke im vorraus für jegliche Antworten!
  4. Servus, ich hab da mal eine Frage. Ich habe auf meiner Derbi Senda XTreme bj 2016 bereits 17.000km drauf. Ich werde also früher oder später meinen ersten Anreiber haben. Ich möchte mir dann aber keinen Ori Zylinder holen. Welcher 50ccm Sport-Zylinder ist für den Alltag recht zum Empfehlen bzw. welcher ist am unauffälligsten? (Wegen Kiwis diesdas.) Mei Reim geht so schon ca. 70. Welcher ist am besten geeignet? Danke schon mal im Voraus! Lg
  5. Hallo, wollte mal fragen welches Setup eine Orginale Kurbelwelle mit Orginal Lager und 22000km noch aushält. Habe einen Am6 Motor. Es heisst ja oft das man zum Beispiel den 70ccm Airsal sport noch auf der Ori Welle und Lager fahren kann, aber mit meinen 22000km hält das wahrscheinlich nicht lange Ich habe bis jetzt einen Enox und einen 19mm Vergaser. Welchen Zylinder, der noch ein bisschen mehr Leistung bringt könnte ich noch verbauen ohne mir sorgen um die KW bzw. Lager zu machen? Es wäre gut wenn es ein Alu Zylinder wäre Ich hoffe ihr könnt mir helfen, falls es da nichts gibt werde ich wohl nicht ums Motor spalten herum kommen. Danke im vorraus für jegliche Antworten.
  6. Hallo, bei meiner Beta rr 50 läuft der Vergaser manchmal über... und zwar extrem! Das Benzin läuft voll aus dem überlauf, dass komische ist, dass es nur manchmal der Fall ist. Noch komischer ist, dass der Schwimmer nicht verstellbar ist, er ist 100% aus Kunstoff und lässt sich nirgens zurecht biegen. Ich habe einen Dellorto PHBN Vergaser. Der Schwimmer klemmt nicht, und die Nadel ist sauber. An was könnte das liegen? Bitte um Hilfe da ich mir das nicht erklären kann, vorallem das er manchmal überläuft und manchmal nicht... Danke im vorraus für Antworten!
  7. Hallo Leute, Bin mit ca 65 laut Tacho (wahrscheinlich um die 55 bis 60 in echt da mein Tacho ziemlich falsch geht) im Ortsgebiet bei Tempolimit 40 ins Rader gefahren. Moped, Rote Nummer, Frisiert. Auf meinen Dad angemolden. Wie siehts jetzt mit der Strafe aus? Muss ich auf die Rolle oder zum TÜV? Bin ich meinen Führerschein los? Bekomme ich eine Führerscheinsperre? Danke im Voraus! mfG
  8. Hallo Leute ich fahre eine Derbi Senda Bj2018 also mit Euro 4 norm, sie geht mit 13. Ritzel und mit tuning krümmer 60km/h aber dann drosselt sie stark ab. Jetzt würde ich sie gerne schneller machen ( also 65-70), und wollte fragen was ich noch machen könnte also bezüglich cdi, oder andere drosseln und ob ich umdüsen muss oder ob es auch ohne geht. LG
  9. Hey eine Frage, ich habe mir nen gianelli sportauspuff bestellt und wollte diesen montieren was ich auch gemacht habe danach wollte ich ans vergaser einstellen gehen da kam dann das Problem ich fing mit einer 95HD und probierte dann mit dieser zu fahren aber wenn ich Gas gegeben habe nahm sie das nicht wirklich an und verschluckte sich eher das gleiche war mit einer 88,81,79 kann das daran liegen das meine Gemischschraube falsch eingestellt ist sie ist c 2.5 Umdrehungen heraus gedreht
  10. Weiß Jemand welches Plastik eine Aprilia SX 50 Factory hat.
  11. Hey Leute, bin neu hier und hab eine Frage, habe meine moped heute am Bahnhof stehen lassen, weil ich entweder zum Bahnhof fahr oder direkt zur Schule, als ich zurückkomme wollte ich starten u. Den ersten Gang einlegen ging aber nd, bis ich gesehen hab das meine Kette gestohlen wurde, ich brauch jetzt hilfe welche Kette ich mir bestellen soll, habe eine "Derbi Senda drd xtreme Sm", ich weiß aber nicht welche Kette ich mir bestellen soll, welche Länge sie haben muss, danke jetzt schon für die Hilfe.
  12. Kennt überhaupt noch wer den Originalen Derbi Lower, und benutzt den noch wer außer ich... I fahr immer noch verdammt gern mit den teil und wollte wissen ob der mittlerweile selten geworden ist und ob man die überhaupt noch wo her bekommt... LG.
  13. Hallo Ich habe seit neuestem ein Problem mit meiner gilera smt 50 2013 Die vorgeschichte: es hat geregnet und plötzlich ist mir das gasseil abgerissen. Da ich nicht zu Hause war musste ich mich abschleppen lassen und in der Werkstatt wurde es mir repariert Seitdem habe ich ein paar Probleme Problem 1: Wenn mein moped kalt ist, ist das standgas sehr gut wenn nicht sogar zu hoch Wenn es jedoch warm wird und ich an der Ampel stehe stirbt sie mir fast ab Problem 2: Meine Freunde berichten immer, dass mein moped eine ganze Nebelmaschine sei. Kurbelwellensimmering wurde allerdings schon getausch(auf getriebeseite) und ich verliere auch keine kühlflüssigkeit Problem 3: Wenn Ich mit meinem Moped z. B. Dauerhaft 60 oder 40 fahre oder egal welche Geschwindigkeit, nimmt sie kurz Gas an und es fühlt sich an als würde sie kurz bremsen und wieder Gas geben Problem 4: Wenn ich bergab fahre und vom Gas gehe, nimmt sie manchmal für ein paar Sekunden gar kein Gas an Problem 5: Sie verbraucht viel zu viel. Auf 100km ca 6 Liter. Die Zündkerze ist sehr schwarz, jedoch habe ich eigentlich nichts am Vergaser geändert Früher hat sie noch perfekt funktioniert, auch mit gutem Verbrauch usw Ich hoffe ihr könnt mir helfen! LG Lukas
  14. Hallo liebe 2stroke-tuning Community! Ich habe folgendes Problem: Vor zwei Wochen ungefähr habe ich bei meiner Derbi (2016) das 11er Ritzel rausgenommen und es durch ein 12er Ritzel ersetzt. Ungefähr seit diesem Zeitraum habe ich Probleme, dass ich beim Schalten mit einer Schaltung in den letzten Gang komme, oft heult mein Moped auf oder ich muss die Kupplung gezogen halten und zwei mal Schalten. Außerdem ist es viel schwerer geworden in den Leergang zu kommen und selbst im ersten Gang kann ich den Schalthebel noch nach unten bewegen. Hab ich da irgendwas beim Wechseln des Ritzel falsch gemacht? Kann ich das selber reparieren oder muss ich sie in die Werkstatt bringen? Danke für eure Antworten! Möchte demnächst auch auf ein 13er Ritzel wechseln, Moped geht zurzeit 70-75 km/h.
  15. Paul47373

    Moped Tacho

    Hallo, Ich habe eine Rieju Mrt 50 2018 Laut meinen Tacho fährt sie 70 geradeaus. Neben meinem Freund hat sie immer einen Unterschied von 4 kmh z.b ich fahre 54 er 58. In einem Ortgsebiet bei den Tafeln die dir die Geschwindigkeit anzeigen bin ich immer Punkt genau gleich mid der Tafel. Irgendwas stimmt da nicht. Weil was wäre wenn ich auf die Walze muss und Laut Tacho fahre ich 70 aber auf der walze 75? Danke.
  16. Hey würde gerne mit meiner Aprilia sx 50 mal paar wheelies üben ein freund von mir hat die rx 50 mit der das super geht, doch bei mir überhaupt nicht. sobald ich gas gebe und dann die kupplung schnalzen lasse ist auf einmal 0 kraft da es hört sich so an als würd sie sich verschlucken. Hab schon alles an der gemischschraube und standgasschraube probiert. hatte eine 98er düse drinnen (ori auspuff entrossselt) dachte mir das wr der grund und jetz hab ich ne 85er drinn aber jetz geht es noch schlechter. Außerdem habe ich grad ne innenrotorzündung drinnen. Kann das eventuell auch ein grund sein? Danke schon mal im voraus. Lg Jakob
  17. Hallo liebe 2Stroke-Community! Leider ist der Sommer bald vorbei und der Winter und die Kälte bricht ein. Letztes Jahr (2018) hatte es in der Umgebung Wien bis zu -15 Grad gehabt und ja, da bin ich sogar noch mit dem Moped in die Schule gefahren. Dabei habe ich mir den Arsch ganz schön ab-gefroren Da sich das aber viele nicht antun möchten, stellen die Meisten lieber ihr Moped zB. in der Garage ab. Was sollte man dabei aber beachten? Muss man Flüssigkeiten tauschen oder sogar wechseln? Ich liste euch hier mal paar Tipps, wie ihr euer Moped richtig einwintert! 1. Lasst den Benzin der im Vergaser ist ab. An der Schwimmerkammer ist eine große Schraube (unten) angebracht, die schraubt ihr auf und die Schwimmerkammer wird sich entleeren. 2. Füll euren Tank voll auf und fügt einen Benzinzusatz (Kraftstoffstabilisator) hinzu. 3. Schmiert alle Züge und Gelenke (Gaszug, Seitenständer, Bremshebel, Lager, Kette, ect) 4. Den Reifendruck prüfen und falls dieser zu niedrig ist, Luft nachpumpen. 5. Falls möglich, Moped auf eine Box abstellen, sodass Seitenständer und Reifen keine Last haben. 6. Alle Flüssigkeiten kontrollieren und Kühlmittel auf Frostschutz überprüfen ggf. nachfüllen. 7. WICHTIG! Batterie ausbauen und bei Raumtemperatur aufbewahren. 8. Ggf. mit einer Abdeckplane abdecken. Kleiner Tipp: Poliert/Putzt euer Moped bevor ihr es einwintert. Dann freut ihr euch umso mehr im Frühjahr, wenn ihr ein sauberes Moped habt Falls ihr noch Tipps habt, schreibt die einfach unten rein. Falls ihr doch im Winter fahren solltet, wärmt euren Motor ca. 3 Minuten im Stand auf. Falls ihr wirklich auch bei Schnee fahrt, spritzt das Moped ab und säubert euer Moped danach mit Wasser und pflegt es allgemein. Denn das Salz, das gestreut wird, zerstört euch die Lackierung, macht alles spröde und lässt alles rosten inkl. Auspuff (der ist am meisten anfällig! also diesen noch am besten mit einer zweiten Schicht lackieren) Tipp by: @Sxlzstäbchen @derbi_senda_
  18. Seas i bin da mario 16 joa und wohn in hartkirchen.meine freunde gebb deren geld fürs zockn und so aus ich fahr alleine immer herum und mechat hoid gern moi mit wem aundan foan oiso fois irgndwer interresse hod und im bezirk efading hartkirchn oda so wohnt schreibt mir bitte!!🤪😅
  19. Mihe

    Moped dreht nicht hoch

    Hallo zusammen, seit ein paar Tagen dreht mein Moped nicht mehr hoch bzw. hört sich so an, als würde sie begrenzen (hab aber unbegrenzte cdi drinnen). Also es dreht nur bis zum Reso (Sportauspuff). Vor ein paar Wochen habe ich eine neue Zündung reingemacht (hatte zuerst das gleiche Problem, dann sprang sie aber nicht mehr an und ich kaufte mir eine neue Zündung). Dann lief sie wieder einwandfrei doch plötzlich stotterte sie dann im 6.Gang bei ca.90 km/h. Ab diesem Zeitpunkt dreht sie nicht mehr hoch. Jetzt meine Frage: Ist meine Zündung wieder kaputt oder liegt es an was anderes? Fahre einen Rennluftfilter (ist manchmal verdreckt). Könnte es auch sein das der Vergaser dreckig ist? Oder liegt es an was anderem?
  20. Hallo, könnte man theoretisch auf den Orginalen Lagern und der Orginalen Kurbelwelle zum Beispiel einen 70ccm Racing Zylinder fahren, wenn man einen Drehzahlbegrenzer einbaut, so dass der 70ccm Zylinder nicht höher dreht als der Orginale? *Frage*: Also nehmen die Lager nur von zu hoher Drehzahl schaden oder auch einfach sonst durch die zusätzliche Leistung? Danke im vorraus für die Antworten, Gruss
  21. Hallo, Bei einem 70ccm Zylinder sollte man ja je nach Zylinder die Lager und am besten auch die Kurbelwelle wechseln. Wenn man das nicht machen will, könnte man auch einfach einen Drehzahlbegrenzer einbauen, welcher das Moped nicht höher drehen lässt als mit dem Orginalen Zylinder, oder würden die Lager trozdem schaden nehmen wegen dem 70ccm Zylinder? Mir ist klar das man dadurch auch weniger Leistung aus dem 70ccm bekommt. Falls ja: Wie hohe Drehzahl haltet die Ori Welle und Lager aus? Ich würde mir einen verstellbaren Begrenzer holen, welcher ich auf die Maximale Drehzahl einstelle, welche die Ori Welle und Lager aushält. Habe einen Am6 Motor. Gruss und Danke im vorraus für die Antworten.
  22. Hallo, ich suche nach einem passenden Sportauspuff für meine Beta rr 50 mit 70ccm Airsal. Der Sportauspuff sollte allerdings unaufällig aussehen. Bis jetzt denke ich an einen Tecnigas Enox. Kennt jemand da einen unaufälligeren? Der Auspuff sollte allerdings wenn möglich trozdem gut Leistung bringen.
  23. Hallo, Da ich mir einen 70ccm Airsal Sport holen werde, stellt sich nun die Frage wegen der Ölpumpe. Da ich nicht mischen will, habe ich gesehen, dass man die Ölpumpe auch einstellen kann. Nun zur Frage: Wie weit mehr muss ich die Ölpumpe einstellen, so dass sie genug Öl für den 70ccm Zylinder liefert. Die Ölpumpe hängt ja mit dem Gas zusammen und wenn man die mehr spannt kommt auch mehr Öl. Es hat ja eine markierung auf der Ölpumpe, welche für 50ccm zum einstellen ist. Wie weit muss die Markierung daneben/weiter unten sein?
  24. Hallo Moped Freunde! Mein Moped will seit 3 Tagen einfach nicht starten wenn ich kocke läuft sie ca. 2 Sekunden dann stirbt sie ab! Sie startet perfekt beim ersten kick aber sobald ich Gas gebe stirbt sie ab, wenn ich nichts tue auch. Was ich schon gecheckt habe: - Zündkerze hat einen starken durchgehenden Funken -Kompression ist auch normal stark -Zylinder ist nicht verieben und auch kein Kühlwasserleck (hab die Dichtungen gewechselt) -Benzin kommt in die Brennkalotte da die Kerze feucht ist und nach Benzin riecht -Zündkerze ist bräunlich vllt ein Stück zu Fett -ECU funktioniert da ich 2 verschiedene probiert habe die Ori und die von Radical -vergaser ist dicht -Tank voll -Auspuff dicht -Polradmutter sitzt fest und Zündung auch Bin vollendrosselt und fahre einen 21 Gasa mit 90 HD und Sportluftfilter Bin echt am Ende meines Wissens ich brauche das Moped zum Arbeit fahren und bin auf jede Hilfe angewiesen Vielen Dank! Lukas Radner
  25. hi, kann mir jemand sagen ob ich diesen kmh Begrenzer an einem Moped ohne Batterie nutzen kann? https://www.gearparts24.de/geschwindigkeitsbegrenzer-magnetschalter-a5271.html
×
×
  • Neu erstellen...