Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'hitze'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

6 Ergebnisse gefunden

  1. _TZROlli

    Wie heiß werden Bremssättel?

    Hallo! An meiner TZR sind die Bremssättel, vorne und hinten, ziemlich ranzig und hässlich geworden. Jetzt hatte ich den Gedanken, diese schön zu schleifen und zu lackieren. Also nicht direkt hitzefesten Lack sondern erst normale Grundierung und dann einen farbigen Decklack. Die sind aber nicht hitzefest. Da ich schon denke dass die sehr heiß werden wenn ich die Bergstraße runterheiz und vor Kurven sehr spät und stark bremse, aber nicht einen schwarzen hitzefesten Lack benutzen will, frage ich euch: was denkt ihr? werden die so extrem heiß? hat jemand Erfahrungen mit Bremssattellack (z.B. https://www.amazon.de/Foliatec-2160-Bremssattel-racing-rosso/dp/B00VKD8RRY/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1546358901&sr=8-3&keywords=bremssattellack&th=1)? Wie ist das mit den Bremsscheiben? normaler Lack hält das sicher nicht aus wenn ich die Flächen lackiere die keine Bremsflächen sind oder? Lg und frohes neues Jahr allen!
  2. Flo_Derbi_99

    Motor schnell heiß

    also ich bin jetzt gerade mit meiner 2 Wochen alten Derbi Xtreme (350Kilometer) eine kleine Runde (ca 3 Kilometer) gefahren und dann hab och festgestellt dass der Motor (vor allem der Zylinderkopf) ziemlich heiß war. Man konnte zwar schon draufgreifen aber das ist doch bei der kurzen Strecke nicht normal. Mach mir sorgen dass der Kolben vielleicht anreibt oder so :/. Hoffe auf schnelle Tipps
  3. Hi Leute! Ich hab mir auf ebay gebrauchte Polisport Handguards geholt in schwarz. Leider haben die Teile schon einige Kratzer. Kann ich die mit einem Heißluftfön so bearbeiten, dass sie unauffälliger werden bzw. eventuell sogar verschwinden? DANKE!
  4. Callitsimon

    Beta RR 50 Loch im Kolben - Grund/Behebung

    Wunderschönen guten Abend, mein Name ist Simon, ich bin 17 Jahre alt, fahre eine Beta RR 50 Racing und ich bin neu hier im Forum. Aus diesem Grund bitte ich auch, sanft mit mir umzugehen, sollte dieser Thread von mir in eine falsche Sektion gestellt worden sein. Außerdem bitte ich um Rücksicht, wenn ich einige Dinge umständlich beschreibe und für euch wie ein absoluter Vollidiot klinge, aber ich bin im Grunde absoluter Moped-Neuling. Vor ca. 1 1/2 Monaten habe ich mir eine gebrauchte Beta RR 50 Racing(Bj. 2005) zugelegt, welche schon ca. 10000km gelaufen ist. Da ich die beiden Vorbesitzer sehr gute kenne und im Grunde weiß, dass die Beta immer zuverlässig gelaufen ist gab es keine großen Verhandlungen und ich hab die Maschine für 1000€ gekauft. Anfangs lief die Beta auch unter meinem Besitz sehr gut und zuverlässig, eines mittags bemerkte ich starken Leistungsverlust beim bergauf fahren, als ich allerdings das Moped ein paar Minuten stehen ließ und dann weitergefahren bin habe ich ca. 2 Woche lang nichts mehr gemerkt und sie ist gelaufen wie immer. Doch dann, eines abends trat wieder plötzlich enormer Leistungsverlust auf, sodass ich mit meinem Moped(das normal locker 70 auf der Geraden gelaufen ist(entdrosselt)) mit 30 durch die Stadt gurkte und mich dazu entschied das Moped stehen zu lassen und mich mit einem Anhänger von meinem Vater holen zu lassen. Als ich ihm dann diesen Mist demonstrieren wollte war ein Knall zu hören und es ließ sich schon erahnen, dass der Kolben im Arsch ist. Zylinderkopf runter, dabei entdeckten wir dieses Disaster: Kolben ist schon ausgetauscht, Motor läuft wieder, ich will allerdings nicht großartig weiterfahren, ohne zu wissen, was das ausgelöst hat. Was sagt ihr? Was könnte der Auslöser gewesen sein? wie beuge ich diesem Loch im neuen Kolben vor? Vielen Dank im Voraus, Callitsimon
  5. masterofohm.

    Moped startet nicht mehr!

    Hallo, Ich wollte mal nach den langen Winter meine Derbi Senda R (1999er) anstarten doch sie will nicht mehr.... Bei der letzten ausfahrt im vergangen Jahr habe ich die dichtungen neu gemacht und nach der ausfahrt wurde sie plötzlich ur heiß (termostat hat nicht geleuchtet ist aber funktionsfähig) dann hab ich angehalten und wollte den motor abstellen und ich sah das über den motorblock wasser verdampfte und sie von alleine hochgedreht hatt, zudem stank es nach verbrannten gummi. ich habe sie schnell abgewürgt und sie hingestellt. ich hab mehrere minuten gewartet und hab dann probiert sie noch mal anzukicken.... das blieb aber ohne erfolg und ich merkte das sie keine komprision erzeugt weil sie anders klang als sonst. jetzt habe ich probiert sie anzurollen, dabei sah ich wie der ganze boden hinter mir eine wasserspur hatte und jetzt habe ich angst das es was schlimmes falsch gemacht habe und mir das komplette moped zerstört habe.... Es ist mein liebling und ich will es nicht weggeben..... Ich hoffe jemand kann mir helfen //EDIT: Zudem hab ich gesehn das sich die 4 Zylinderschrauben gelöst etwas gelöst haben ich werde sie festziehn und schauen ob es dann klappt
  6. Salvador

    Hitze oder Kolbenreiber?

    Hallo liebe Moped fahrer, Mei Moped (Derbi Senda X-treme) Bj. 2003 ist mal wieder im A***** hab im Herbst a kaputte Zyli-kopfdichtung gehabt, und gestern die neue bekommen (war vorher zu faul). Jz hab i die heut eingebaut, und dann is mir der Draht zum Thermostat (glaub ich) abgebrochen. Nd dann bin i mit m Moped gfahrn, und naja, vlt etwas z heiss is se geworden bin ziemlich im Gas gstandn. Mitten unterm Fahrn geht se aus und i darf sie hoam schiabn. Es hat ausm Zyli beim thermostat aussigraucht... Bring sie nimma an.. Is des n Hitzereiber? KOlbenreiber? Lg Salva