Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'abstimmen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

15 Ergebnisse gefunden

  1. Ich hab nen 21mm Dellorto Vergaser von nem Freund bekommen und wollte fragn ob ich den auf dem Ori 50ccm Zylinder fahren kann? Und wenn ja welche bedüsung ungefähr. Sportauspuff Radical 50-70ccm Kein Sportluftfilter Danke schon mal im vorraus😃
  2. Hey liebe 2Stroke-Community Ich habe eine Derbi Senda DRD XTreme E4 2018 und habe folgendes gemacht: - Tuning CDI eingebaut (12000 U/min) - Sportkrümmer (ohne Kat, Abgasrückfuhr und ohne Verengung) - Abgasrückfuhrschlauch mit einem Schrauben "verstopft", dass keine Falschluft angesogen wird - Vergaser neu bedüst ABER original ist eine 68 HD im Vergaser und ich habe Anfangs eine Größe von 102 benutzt. Das war aber viel zu groß, da er mir bei Betriebstemperatur immer kurz vorm Absaufen war beim Gas geben. Dann habe ich eine 92 HD eingebaut und habe aber noch immer das Gefühl, dass das zu groß ist. Weil wenn ich im Leerlauf den Gasgriff auf so ca 3/4 aufdrehe, dreht er kurz nicht rauf sonder es klingt so als wie wenn er gleich vom Absterben ist aber er dreht dann doch noch schön aus. Ausm Auspuff raucht es auch im Leerlauf ziemlich stark Ich habe aber Angst, dass ich eine zu kleine HD Größe einbaue weil mir ist lieber, dass der Motor bisschen zu fett läuft als zu mager Welche HD Größe benutzt ihr bei eurer Derbi Euro4 2018 bei dem Setup das ich habe? Welche würdet ihr mir empfehlen? Ich freue mich über alle Antworten MfG
  3. D50Haza

    Abstimmen

    Hey ich habe ein problem und zwar, bevor ich in den reso komme also unterturig fahre stottert die reim extrem. (88Bida, Bida iro, 28stage6 gasa und membran, 130er düse ) (Topf - Voca 80/90 cross carbon) Mein kerzenbild ist pervekt. Nadel rauftellen ?
  4. n1klaspfkb

    Abstimmen

    Hallo, hab mir jetzt ein Sportauspuff geholt und möchte gern wissen welche Düse ich dafür brauch? Hab momentan ein 88-er glaub aber das ist zu mager. Und was passiert wenn ich ohne Luftfilter Drossel fahre brauch ich dann noch ne größere oder ne kleinere?
  5. Moin liebes Forum. Ich verzweifle solangsam. Ich habe eine gebrauchte derbi senda drd sm 50 gekauft vor einigen Monaten. Der Motor war zu dem Zeitpunkt niegelnagelneu. Nur leider ohne Vergaser. Also habe ich mein 19mm dellorto vergaser genommen,und angefangen abzustimmen. Im vergaser war eine 45ND und eine 98HD. Sie springt problemlos an, fährt aber wie ein Haufen Elend. 1/8 Gas funktioniert einwandfrei, sobald man aber minimal mehr Gas gibt fängt sie an zu Stottern. Düse habe ich beim 19mm noch nicht gewechselt, da die eigentlich gut sein müsste, alles andere wäre meiner erfahrung nach unnötig zu groß. Nebendüse habe ich 50 abwärts getestet, bis 32er ND. Erst bei der 32iger nd konnte ich das Moped dauerhaft im stand an halten, wiederum wer die Gemisch Schraube aber auch gute 8-10Umdrehungen raus, da nahm sie aber kein Gas mehr an, starb sofort ab. Mit ab 42 bleibt die nicht mehr an, nimmt dafür problemlos Gas an(?) Sie sifft wie hölle trotz einer Öl-Benzin mische von 1:60. Setup Gianelli Upper Originaler luftfilter TNT nachbau Zylinder Ritzel vorne auf 15 verlängert ________________ Wenn ich durchgehend auf 1/8 Gas bleibe dreht sie mit guter, aber nicht maximaler Kraft durch, wobei bei genau 88Kmh Ende ist, wenn ich dann Vollgas gebe, verliert sie an Leistung. Zündkerze ist minimal heller wie optimal, was aber wohl kaum das Problem sein sollte. Zündkerze br8, br9 und b10 getestet, bei der 10ner lief sie bisher am besten, trotz des Wetters. Einzige Problem ist, trotz 30 min rumgurken wird sie äußerlich nicht wirklich warm/heiß, was dem Wetter zur last gelegt werden muss.. Ich hoffe ihr könnt mir einige Tips geben...
  6. fvbxx

    ZK Bild

    Hey, was haltet ihr von dem ZK Bild?
  7. Nico Kl86

    Big One

    Hey Leute gestern habe ich mir den Big One raufgemacht aber ich hatte standart eine 90er HD drinnen und ich frage mich ob sie auf passt bin schon gefahren Zündkerzen Bild folgt Aber ich wollte fragen ob es so passt
  8. Auf meiner mh ryz eco ist ein tecnigas enox verbaut Ich habe eine 94er düse in den 16mm vergaser eingebaut Trotzdem beschleunigt sie nur bis zum 4. gang und im 5. Sauf sie ab Was könnte der fehler sein? Lg
  9. Hallo, welche Düse brauche ich ca. für mein Setup? 80ccm airsal sport 24er motorforce 50/70 scr racing line upper vl6 membran Motorforce Luffi
  10. Hallo zusammen, bin seit gerade eben neu hier Also ich zu aller erst eine Frage welchen Vergaser mit welcher Düse und was für ein Luftfilter ich am besten für meine Rieju RR 50 holen soll. 2001er baujahr Setup: Airsal 80ccm Alu Turbokit für 80ccm zylinder Doppler Kurbelwelle Sportkupplung Original Vergaser Luftfilter löscher aufgebort. 13/48 übersetzung (glaub ich) Ori Membranblock und Blättchen Der fährt jetzt ca. 100-110km/h kann nicht genau sagen, da Tacho defekt ist. Richtig ab gehen tut er erst im sehr hochen Drehzahbereich aber im 5ten zieht er schon schwach und im 6ten hat er gar keine Leistung mehr. Bin für jede Hilfe dankbar
  11. BlackSenda

    Abstimmproblem

    Also, ich hab auf meiner Derbi einen hebo draufgemacht und den Gasschieberanschlag(Mofa) und die Vergaserdrossel rausgemacht. Als erstes hab ich ne 96er HD reingemacht aber beim Fahren drehte sie nicht hoch in den Reso. Dann hab ich ne 100er HD reingemacht, mit dieser geht sie direkt nach dem Starten aber wieder aus. Warscheinlich Abgesoffen oder. Was für eine Düse sollte ich als nächstes probieren, ich hab alle zwischen 90 und 108 in 2er Schritten.
  12. derbiRider95

    PWK Abstimmen?

    N Abend leute.... Ich hab gestern meine Derbi das erste mal gestartet. Folgendes Setup ist verbaut: -MHR Team 80ccm (EBS) -Motoforce 28mm PWK gaser -Voca pot -Malossi mmb -Polini Clutch mit Malossi federn -MVT premium analog Das problem ist folgendes: Die Derbi springt gut an aber ich kann das standgas nicht richtig regulieren und wenn ich sie kurz im stangas lasse und dann aufreisse dann verschluckt sie sich übel. Zurzeit ist ne 140er düse drinn. In den oberen drehzahlen läuft sie bis jetz gut. Läst sich das problem durch verstellen der düsennadel beheben? Oder habt ihr mir noch andere tipps? Danke schonmal im voraus & greeeetz derbiRider95
  13. Reekok

    Was kanns da haben?

    Hallo, Ich hab folgendes Problem: Wenn ich den 6ten gang ausdrehen und länger in höheren Drehzahlen fahre, passiert es einfach das sie abstirbt ohne irgendeine Vorwarnung. Nun wollte ich wissen was das sein könnte, als vermutung hätte ich einen zündungsausfall oder einfache eine schlecht abstimmung. Zzgl Abstimmung: wenn ich auf halbgas oder weniger fahre fängt sie vorm reso sehr stark an zu stottern und dreht nicht mehr richtig weiter. Das problem hatte ich bei allen düsen von 92- 85 ohne irgendeine Veränderung. Nadelclip wurde auch mehrmals umgehängt. Was könnt das sein. Zurzeit ist die düse eine 85 und die Zündkerze ein br9evx mfg
  14. Moin Moin Also ich hab ein "paar" Probleme mit meinem Moped Moped : Derbi Senda X-Race Baujahr : 2011 KM : ca. ~7500 "Setup" : Airsal 80 Sport gespacert (1.5) Barikit 43mm @ C3 (wird aber wieder gegen eine 40mm welle getauscht) Yasuni ML Upper / im Moment Tecnigas Enox weil der Yasuni geschliffen und lackiert wird Sportluffi Barikit Ass Dellorto 21mm PHBG Stage 6 Carbon Kupplung. Ori Kupplung@Metrakit Federn Probleme: Polradmutter fliegt andauernd runter (mit wie viel nm soll man die anziehen?) seit ich die Polradmutter raufgeschraubt hab stirbt das moped nach 5 sec. im leerlauf ab wie als wenn man die Zündung ausmachen würde (Vergaser ist eingestellt) Rücklicht brennt andauernd durch. Abblendlicht geht nur manchmal (Alle Stecker richtig angesteckt und Birne wurde auch schon gewechselt)Problem Gelöst! (neuer Kabelbaum) Zylinder verliert Kühlflüssigkeit (Bei der Schelle die den Schlauch auf dem Zylinderkopf festhält obwohl sie richtig festgezogen ist) Problem Gelöst! (hat von selber aufgehört obwohl genug Wasser drin ist E: Wapu hat den Geist aufgeben..) Kupplung rutscht durch (wenn ich in der 6.ten ca. 60 untertourig fahre und dann beschleunige geht es nur bis 70 (dann fangt der Reso an) und ab da geht nur noch die Drehzahl hoch und ich werde kaum schneller) Kann nur auf Choke fahren (ohne Choke muss ich sie anrollen, sie hat kein Standgas, stirbt unter ~4000rpm. ab, wenn man Gas gibt bleibt sie immer auf der gleichen Drehzahl und stirbt nach einiger Zeit ab und wenn man sie anrollt gibt sie von selber Gas und dreht hoch und stirbt dann ab Problem Gelöst! (Der Ass war zu groß für den Ori Vergaser, Jetzt 21er Dello oben und alles passt perfekt) Ausrückhebel gerissen, ist aber "zam gpfuscht" (Foto wird am Ende angehängt) Problem Gelöst! (neuen Ausrückhebel gekauft) Ist zwar ein langer Text trotzdem erhoffe ich mir das mir jemand helfen kann... Mfg. Euer Speedy
  15. Hei Leute Ich hab massive Probleme mit meiner Derbi Senda X-Treme (EBS Motor). Ich versuche es mal zu beschreiben: Zuerst das Setup: -21mm BE vergaser -80ccm Airsal sport -Voca Auspuff -Polini Kupplung -Hebo Kurbelwelle Nun zu den Problemen: 1.) Wenn ich nach dem Fahren wieder anhalte, geht die Derbi nur langsam ins Standgas. Sie dreht zuerst ein bisschen hoch und danach geht sie normal ins Standgas. Dies passiert bei jeder Düse die ich schon drinn hatte und auch ohne luftfilter oder mit ist es nicht besser. 2.) Wenn ich lange schnell fahre (so ca. 80-90 khm) dann hört die Derbi plötzlich auf zu fahren und es hört sich so an als würde für einen Moment kein Benzin mehr nachkommen. Wenn ich dann vom Gas gehe und bremse, kriegt sie sich wieder ein. Sobald ich ein bisschen länger hochturig fahre spackt sie übelst rum, egal mit welcher düse..... 3.) Frage zu den Luftfiltern: Welchen Luftfilter würdet ihr mir empfehlen? Ich würde gerne einen haben der nicht alzu laut ist, jedoch genug Luft bringt. Danke für eure Hilfe Greez