Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'d50b0'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

158 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute, Wollte wissen welche Membranen ihr mir empfehlen könntet. Habe gerade so einen Schrottmembranblock von Motorflow drinnen und der bringt sich genau nix. Habe einen 70ccm Airsal, Tecnigas enox Sportler, 21mm Vergaser verbaut und bekomme mit diesem Membranblock im unteren Drehzahlbereich nur schlechten Zug. Welchen könntet ihr mir empfehlen(Sollte möglichst nicht über 65 kosten)? Was hält ihr von dem: https://www.gearparts24.de/membranblock-barikit:a3452.html
  2. guten mittag zusammen bin grad das erste mal am motor spalten und das primärritzel hindert mich am weitermachen, mir fehlt ein gscheiter abzieher probiert hab ichs mit dem vom nachbarn, den konnte man aber oben nur per hand drehen und die kraft, damits runtergeht, hab ich nicht aufbringen können meine frage wäre nun, welchen ihr mir empfehlen könntet. ich brauch ihn genau für diesen zweck und eigentlich auch nur für dieses eine mal... will also nicht allzu viel ausgeben ins auge gefasst hab ich bis jetzt den "Kraftmann 93-1 Parallel-Abzieher, 2-armig, 120x100 mm" um rund 27euro. reicht der, oder doch lieber nen teureren? danke für antworten
  3. Erstmal Hallo liebe 2stroke-tuning menschen! Ich hoffe ich bin hier beim technischen tuning richtig dar sich meine fragen hauptsächlich auf die überströmer beziehen. 😁Ich fang aber mal ganz am anfang an:😁 Ich hab mir eine 2008er Gilera gekauft die ist ja baugleich mit derbi. Die arme war sehr mitgenommen, sprich verkleidung gebrochen und verkratzt, kein vergaser drauf, ganzer motorblock und luftfilter mit öl versaut, gaszug blieb immer auf vollgas stecken, tankanschluss abgebrochen, keine benzinschläuche und ölschläuche vorhanden und kein benzinhahn vorhanden😲 hab an der stelle leider kein bild der leiche gemacht... Ich hab alles gekittet und mit sticker bomb zugepflastert und anschließend klarlackiert. Einen 17,5 vergaser hatte ich noch zu hause rumliegen, zwar mit e-choke aber das war kein problen umzubauen. Hab den motor usw. gereinigt wie ein wahnsinniger, war sehr ekelig versaut wsl. wegen dem gebrochenen tank. Luftfilter hab ich natürlich geputzt und wieder sauber bekommen. und handgriffe hab ich komplett ausgetauscht von nem pocketbike genommen weil der teil wo das seil drin läuft komplett baugleich ist. Den tank hab ich mit dem selben kunststoff "geschweißt" also zusmmengeschmolzen und hab danach geschliffen und den tankanschluss mit chemikalienfester kunststoffspachtel gekittet und schön geglättet. Benzinschläuche und ölschläuche ersetzt und n benzinhahn von ner speedfight eingebaut, ja der benzinhahn ist baugleich. Hab noch den rostigen auspuff komlett von rost befreit was stunden dauerte. Hab die krümmerdrossel rausgefräst und die birne aufgeflext und den kat samt restlichem dreck entfernt, blindrohr abgeflext zugeschweißt und wieder zur "zierde" raufgeschweißt und natürlich lackiert. Hab den ansaugstutzen gefräst damit das gemisch gleichmäßiger verteilt auf die membraneplättchen trifft und am schluss hab ich noch den zylinder runter und die überströmer bisschen größer gefräst und vorallem den auslass und boostport vergrößert und innen den auslass einen mm höher gefräst um kurz gesagt die leistung in höhere drehzahlen zu verlegen. Jetzt läuft das gute stück wieder sauber und recht ordentlich und sieht so aus 😀 Bitte ignoriert den saustall in der werkstatt🤣 Mehr bilder gern auf wunsch dar alle zu groß zum hochladen sind. Ich würde mir jetzt natürlich gern einen 70er oder 80er zylinder drauf machen. Mein problem sind die überströmer, die haben beim d50b0 ja ne komische "schmetterlingsflügel" form. Hab hier ein beispielbild genommen: Es werden sehr viele zylinder für den motor angeboten die eine "normale" überströmer form haben... Meine frage ist jetzt: Passt das zusammen oder muss ich zwingend die kleine "schmetteringflügel" form wählen oder sogar den motorblock bei den überströmern stark anpassen? Hab einige bilder die ich euch gerne nachträglich hochlade um zu sehen was mein problem ist. Hoffe jemand der das problem selbst schon hatte kann und möchte mir mit gutem rat zur seite stehen! Danke und somit hallo an alle!
  4. Hallo, Hab mich hier durch die einträge gelesen und recherchiert, hab aber nix entdeckt was nach dem problem an meiner derbi senda klingt. D50b0 motor, Bj. 2014 Habe den ganzen motor revidiert, mit dem revisions kit von goose racing. Hat alles super geklappt, lager aufschrumpfen und so... Nur den kupplungsdeckel hab ich noch nicht drauf. Der passt zwar, aber wenn ich am ausrückhebel dreh um die kupplung zu testen geht nix. Es stößt irgendwie an und lässt sich gar nicht ziehen. Sobald ich den deckel wieder etwas löse funktioniert er wieder. Jemand eine idee was falsch ist? Oder hab ich einfach die stange nicht richtig hingedreht?? Danke im vorraus, wäre echt froh wenn mir jemand weiterhilft... bin grad echt am verzweifeln
  5. Hey, hab denn Auspuff zum erstmal jetzt gesehen und frag mich wie er so ist und ob er nur für 80ccm ist, in internet finde ich nichts.. Malossi MHR auspuff soll er heißen hat hier jemand erfahrung?
  6. richard217

    MK PR3 43 hub

    Seas Leid! Ich habe eine Frage, und zwar möchte ich einen Mk Pr3 auf 43mm Barikit Comp fahren. Was muss ich da alles machen lassen? Spacern kommt nicht in Frage, da die Steuerzeiten zu hoch wären. Andere wieder rum sagen ich soll die Kalotte 1,5mm abdrehen lassen. Und dann gibt es wieder Leute die behaupten man muss einen Teil abdrehen, einen Teil Spacern und den Auslass bearbeiten. Was wäre da wirklich zu machen? Danke an alle Antworten im Voraus!
  7. Guten Tag, Da ich schon am verzweifeln bin dachte ich mir ich schildere euch mal mein Problem mit der Gilera. Ich habe den Motor neu aufgebaut wegen Lagerschaden im Getriebe und als ich alles wieder zusammen hatte, versuchte ich sie zu starten aber sie sprang nicht mehr an und fing an zu schießen. Ich habe schon einiges versucht ich habe den Vergaser getauscht, die Membran getauscht Zündkerze usw. und es gab immer noch kein Lebenszeichen. Zündfunken hat sie einen sehr guten. Verbaut wurde: Airsal 80 sport Neuer Kolben 24gaser ori gaser momentan mit 110er Düse SKF c4 lager ori zündung Hoffe mir kann jemand helfen, danke im vorraus.
  8. Servus, Also ich habe nun an meiner Aprilia (d50b0) folgende Sachen verbaut: 74ccm Graguss Italkit Sport (mit 49ccm Gravur) Italkit Membran 19mm Ansaugstutzen 19mm Dell'orto Black Edition Vergaser entdrosselter Luftfilterkasten 13:53 Übersetzung Stage6 Kupplung Werde den Zylinder evtl. noch porten lassen. Nun meine Frage: Ich will mein Moped sehr unauffällig halten und da ein Sportauspuff eben auffällt, kann mir das zum Verhängnis werden. Daher hab ich mir gedacht: 1. Leiser Sportauspuff 2. Upper 3. Unauffällige Form (hab mir gedacht in schwarz zu lackieren) 4. Originalen ESD neu dämmen und verwenden 5. Mit 74ccm gut fahrbar und eher in der unteren bis mittleren Resonanz sehr kräftig (oder einer der über den fast ganzen Drehzahlbereich geht ) Kann mir jemand Tipps geben, wie ich ihn am besten unauffällig halte, oder so dass ich keine Probleme bekomme? Welcher Sportauspuff wäre sehr zu empfehlen? (Bitte sehr leise)
  9. Hi, Ich würde gerne einen Malossi Mhr Replica für meine Derbi 2007 mit dem D50B0 kaufen. Würde dieser auf das Restsetup passen? Barikit 80 Sport (Grauguss) Polini Kupllungsscheiben + verstärkte Federn Ori KW 21er vergaser Simmerringe und Lager alle soweit erneuert Der motor ist auf dem setup noch nicht gelaufen, da er seit kurzem fertig ist. Fehlt nurnoch der Auspuff:) Mit freundlichen Grüßen
  10. damarvin2

    Problem mit 3. Gang

    Seas Leid I hab vor kurzen meinen D50 gspalten und s Getriebe tauscht. Beim zusammenbauen hab i numoi gschaud ob sich alle Gänge schalten lassen.. hod ah passt. Jetzt hab in eibaut und wollt mal fahren aber i komm nur bis zum 2. Gang. Vom schalten aufn den 3. blockiert mir s Hinterrad und i komm zum steh. (Im stehen kann i aber jeden Gang schalten und wegfahren) Weiß irgenwer wos do haben könnte ?
  11. Servus habe mir Gestern ein Enox gekauft.. Er sieht nicht so schön aus daher habe ich mir gedacht ich könnte ihn abschleifen und mit Klarkack lackieren geht das? Wen ja wie soll ich es am beste machen?
  12. Hi, ich würde gerne meine Derbi X-Treme (2007) technisch tunen, sie besitzt einen D50B0. Im 2 Takt Bereich bin ich ziemlich unerfahren und hoffe deshalb auf eure Hilfe. Ich würde gerne ein Airsal 80ccm sport oder ein Barikit 80ccm sport benutzen, da ich die Kurbelwelle original lassen möchte. Welche weiteren Komponenten würdet ihr zu diesen Zylindern empfehlen? (am besten wäre ein Auspuff der wie der Originale nach oben verläuft und nicht unterm Rahmen, da ich mit der Maschine im Gelände fahren will. Das Tuning sollte möglichst preiswert sein da die Derbi ca. 3 Wochen im Jahr gefahren wird (Sommerferien). Sie sollte eher auf eine hohe Beschleunigung als auf eine Höchstgeschwindigkeit ausgelegt sein. Mfg
  13. Ich habe bei meiner derbi vor einigen Tagen einen Kolbenreiber kassiert. Ich möchte aber wissen aus welchem Grund. Ich habe an diesen Tag einen tuning krümmer montiert und habe das moped nicht warn gefahren sondern hab sofort voll aufgedreht... Danach nach ca. 10- 15 Minuten fahrt, ist das Hinterrad stehn geblieben, und zuhause habe ich dann nachdem ich den auspuff abmontiert habe, gesehen das ich einen Kolbenreiber habe. Habe dann die zündkerze angesehen und diese war zu fett. (also glaub ich das es nicht an der düse liegt). Weshalb könnte ich noch einen Reiber haben?
  14. Ich habe momentan eine 88 Düse drinnen und sobald ich volgas gebe is es direkt aus ist die düse zu groß mit einer 92 hat es auch nicht funktioniert? Bitte um schnelle hilfe Ps:Barikit Membran
  15. [Derbi Senda] Hallo Leute! Und zwar mein Problem ist, dass ich meine Lenkkopflager nicht raus bekomme. Hab meinen Rahmen Pulvern lassen mit den Lagern drin, um somit die Lagersitze nicht mit zu beschichten. Jetzt ist es klar das die Lager fest sitzen. Raus gehen müsse Sie jedoch. Welches Werkzeug gibt es. Was würdet ihr mir empfehlen zu tun? MfG.
  16. Fahre eine Giler smt 50, möchte mir gerne einen airsail 80ccm alu sport zulegen, nun die frage welcher Vergaser, membran und ass?
  17. Hallo. Mir ist schon seit längerem aufgefallen das ein deutliches "quitschen" vom Motor beim wegfahren bzw. bei schleifender kupplung zu hören ist. Kann mir zufällig jemand sagen von wo dieses Geräusch stammt und welche Teile ich austauschen muss? Mfg. M. F. Aprilia SX50 (D50b0), bj. 2013
  18. Guten Abend! Und zwar wollte ich fragen was dieser Dünne Schlauchabteil bewirkt. Ich wollte einen transparenten Kühlwasserschlauch montieren, muss ich aber ein T-Stück dazwischen anschließen mit einem Schlauch der wieder zum Ausgleichsbehälter geht? Danke im Voraus!
  19. Guten Morgen, Community! Und zwar wollte ich fragen ob jemand eine gute Anleitung hat zum anpassen der Überströmer. Ich habe zuvor noch nie etwas am Motor gemacht, jedoch möcht ich mal damit anfangen. Dazu benutzte ich einen D50B0 Block welchen ich von einem Freund um 150€ gekauft habe, als er seine Aprilia geschlachtet hat. Also habe ich als Backup immer noch meinen originalen Block. Als Zylinder kommt der MHR 80 von Malossi in Frage. (Modularer Brennraum) Nun wollte ich fragen ob mich jemand kurz unterstützen kann und mir die wichtigsten Schritt reinschreibt. (Richtig anzeichnen, welche Dremel Aufsätze,...) Danke im Voraus! MfG
  20. Ich hatte vor circa 3 Wochen einen Reiber und habe natürlich Zylinder und Kolben gewechselt und trotzdem nach wechsel kann ich nur einige meter fahren und dann blockiert es wieder. Was kann das sein?🤔
  21. Hey liebe Community, ich wollte fragen, da ich mir einen unauffälligen, jedoch starken 50ccm Sportauspuff gönnen wollte, wie der RR Stealth so ist? Hat jemand Erfahrungen damit? Rostet er schnell? LG Niki
  22. Heyy Ich bin neu in diesem Forum und komme direkt zu meinem Beitrag. Bislang habe ich bloß Erfahrung bei einer Hercules Prima 5S und Kreidler MF2 gehabt. Wirkliche Erfahrung bei "richtigen" Mopeds oder Motorrädern habe ich nur durch gucken :P Ein paar Fakten zu mir: Ich bin 17 und mache momentan meinen B Führerschein (hatte übrigens keinen für 125er). Da ich also nur mit 50er fahren kann, wollte ich gerne neben BF17 noch ein Moped haben, damit ich auch ein wenig unabhängiger bin. Da ich kein wirklicher Fan von Mofas bin und etwas Leistung suche, fällt meine Entscheidung zwischen Roller oder Enduro/Super Moto. Da ich aber etwas sportliches suche, möchte ich gerne ein Emduro/Supermoto. Dazu habe ich aber ein paar Fragen: 1. Wie sind Enduro und SuperMoto definiert? Gibt es ähnliche Bauarten? 2. Was ist zuverlässiger und langzeitlich besser (Verschleiß, Verbrauch): Roller oder Enduro? 3. Welche Motoren gibt es denn bei den Enduros oder Rollern, die zuverlässig, günstig sind und mögliches Tuningpotenzial haben? Bislang hab ich von JetForce und Aerox gehört sowie Minarelli AM6 bei Enduros... Danke für jede Antwort :)
  23. Ich hab eine Frage denn, ich will mir einen Enox Sportauspuff kaufen. *Der Auspuff ist links-liegend* Und ich weiß nicht ob ich dafür einen Flansch brauche. Ich fahre eine [ Aprilia Sx 50, 2011 BJ ]
  24. I fang mal so an....kam auf de gute idee mich mal in wheelies zu probieren...im stand auf rund 8000 touren gedreht und kupplung schnalzen lassen => vorderrad stieg ganz schön auf aber mit an guatn duscha...ich kuppel ein gib gas nimmt gas trotzdem...kupplung trennt nich mehr...zerlegt => ausrückhebel kaputt, hab den gewechselt trennt noch immer nich => wieder zerlegt mutter runter und gemerkt das der kupplungskorn wie die hölle draufsitzt...habs schon probiert den rauszuhebeln aber da mach ich vorher noch was kaputt...gibts da nen trick oder nen abzieher um den runter zu kriegen ?