Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'blinker'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

66 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Tag Leute Hab ein Problem bei meiner fantic caballero, und zwar ist sie umgefallen und dann ist ein Blinker abgeknickt und kaputt gegangen, das war der hintere. Der vordere ging noch und auf einmal nicht mehr, jetzt habe ich wieder beide Blinker auf der linken Seite dran aber jetzt gehen beide nicht mehr wenn ich den Blinkschalter betätige, im Tacho zeigts auch das Blinksymbol nicht an. Was ist da kaputt? Das relais? Wenn ja wo sitzt das etwa? Danke im Voraus.
  2. hey! Ich habe mir led blinker gekauft und ein relais. Nun würd ich die gerne einbauen, jedoch weiß ich nicht, wo das relais ist. unterm tacho ist es nicht, ich habe den tacho der replica bzw pro. könntet ihr mir bitte behilflich sein, das relais zu finden? vielen dank im vorraus
  3. Ich will meine Blinker bei meiner Derbi Senda Bj.2016 auf Led Blinker umrüsten. Nur gibt es irgendwie eine Möglichkeit, ohne dass man die Kabel trennen und löten muss? Und was wird beim Umbau benötigt?
  4. Hallo, ich habe mir auf GP24 folgendes Set gekauft( https://www.gearparts24.de/led-blinkerbundle-mini-arrow:a11465.html ). Nun wollte ich diese Blinker installieren. Ich habe nun aber folgendes Problem. Wenn ich einen Blinker mit Widerstand anschließe, blinkt dieser nicht. Wenn ich einen Blinker ohne Widerstand anschließe, blinkt dieser zu schnell (was bei LED Blinker natürlich klar ist) Widerstände: 25W 8 Ω j Haben die Blinker/Widerstände einen defekt, oder bin ich einfach nur zu dämlich diese zu installieren. (ps: Ich habe natürlich nicht + mit - vertauscht oder sontiges)
  5. xHoolox

    Blinkerkabel kaputt

    Hallo Tuningfreunde, ich habe ein kleines Problem und zwar, ich wollte bei meiner Derbi Xtreme 2009 neue Blinker vorne anschließen und habe bemerkt dass bei dem linken blinker kein strom mehr kommt und habe den neuen blinker bei der rechten seite getestet ob er vermutlich defekt ist aber nein. Meine Vermutung ist das dass Kabel durch ist. Meine Frage ist wie ich ein neues Kabel einfach neu verlegen kann ohne dass ich den Kabelbaum aufmachen muss. Könnt mir dann bitte auch helfen wo ich das kabel anschließen muss (also beim Blinker und wo noch). Ich freue mich für jede Hilfe lg
  6. Ich möchte bei meiner Derbi Senda (bj. 2017) 4 dieser LED-Blinker einbauen: https://www.gearparts24.de/led-blinkerset-motoflow-new-century:a9711.html. In der Beschreibung steht, dass man für jeden Blinker einen Widerstand oder ein lastunabhängiges Blinkerrelais braucht. Welche Widerstände brauche ich dafür, oder ist es sinnvoller ein anderes Relais zu verbauen? Welches Relais sollte ich kaufen wenn zweiteres zutrifft?
  7. Mr_Niceguy699

    Rieju rrx/mrx

    Hej leute bin neu hier kann mir wer weiter helfen? Wenn ich rechts blinke geht es einwandfrei .sobald ich links blinke blinkt das auf und abblend licht und die tacho beleuchtung .relais funktioniert Rieju mrx bj 2007
  8. LeoB.

    LED Blinker Problem

    Hallo ich habe mir neue LED Blinker angebaut und passende wiederständer geholt (https://www.mopedtuner.at/led-blinker-widerstands-set-p-685.html) als ich nur hinten die LED Blinker mit je einem Widerstand dran hatte hat alles funktioniert. Als ich die vorderen Blinker auch gewechselt habe, haben sie nur noch durchgehend geleuchtet. Wo liegt das Problem/ bauche ich vllt nur einen Widerstand für 2 Blinker? Mfg Leo
  9. Hey, gibt es Blinker die nicht jedes mal abbrechen wenn das moped umfällt??vielleicht aus gummi oder etwas was nachgibt...es nervt so hart jede woche neue drecks plastim blinker zu bestellen die man nur kitzeln muss und die abbrechen...es ist einfach nerviger als ein taferlriss. Würde mich freuen wenn wer robuste Blinker kennt Gummi oder Stahl keine Ahnung hauptsache kein Plastik(Rieju MRT Racing 50) Danke für eure Antworten
  10. wie in der beschreibung bereits steht, habe ich probleme mit den led blinkern die mein vorbesitzer verbaut hat. hab das teil noch nicht wirklich lange und da es noch nicht wirklich warm geworden ist und ich im freien schrauben muss, auh noch nicht wirklich die ganze elektronik gecheckt bzw auf vordermann gebracht. so nun das problem, ich blinke links oder rechts, und die jeweiligen blinker (also immer vorne und hinten funzen also soweit alle) leuchten einfach auf und bleiben an, vor einer weile haben sie mal ab und zu geblinkt, dann nur geleuchtet, dann wieder garnichts... sieht aus wie dieses amerikanische orangene parklicht bei autos (wo die blinker anstatts die standlichtbirne leuchtet) nur eben eine seite vom moped xD da die alte batterie hin war hab ich eine neue gelbatterie verbaut. seither (soweit ich zurückdenken kann) leuchten die blinker aber nurnoch auf. das relais sieht eig. noch top aus, und die kabel und massepunkte, stecker usw hab ich mal grob überflogen geputzt (oxidschichten runtergeschrubbt und das relais schön pfleglich geputzt) aber hat nicht gebracht... hab zwar noch das ori relai von meiner damaligen rs da damit ging's zwar auch aber ist kein led relai daher hab ichs nochnicht damit probiert (die rs hat mit led blinkern scheinbar recht hübsche probleme beim original blinkerrelais) gibts da noch irgendwelche fehlerquellen? wird wohl das relai sein, oder was meint ihr? so nun zum anderen punkt, die lichtausbeute! bin leider noch die hammer xenonbrenner/H7 kombination meines letzten auto's gewohnt, und nicht dieses 25 watt licht von dem moped (wenns denn überhaupt 25watt sind weiss grad nichtmehr...) die ganzen auto's mit halogen zb H4 haben ja im gängigsten fall alle 55 watt pro birne. die lichtausbeute bei H4 mit top reflektoren und neuen birnen bei 55 watt ist wirklich nicht schlecht, erhellt die nasse straße bei nacht sogar besser als manche xenonbrenner! (das sag ich weil ich das selber ausprobiert hab. hatte 3 autos innerhalb der probezeit, alle am motorschaden verreckt, und so kams dann dass mein zweiter wagen H4 hatte, ich die kompletten scheinwerfer samt leuchtmittel in neu getauscht habe, und eben beim nächsten wagen dann die xenonbrenner getauscht habe samt scheinwerfergehäuse, und siehe da! xenon ist angenehmer für's auge aber bei nässe einfach nur müll! so ist zumindest meine erfahrung.) jedenfalls zum thema zurück... habt ihr mitbekommen wie sich jemand die lichter auf 55watt erhöht hat, bzw auf halogen oder sonstwas umgebaut hat? können ja auch led's sein, klar dann ist das wieder so ne sache mit erlaubt nicht erlaubt aber gut... mit wären LED's lieber, allerdings hatte ich beim alten bike 2mal diese BA15D in LED ausführung verbaut und auf doppeloptik umgebrückt... das licht war schlechter als ein blitz am handy... also, habt ihr mir tipps ratschläge, erfahrungen? wär um jeden tipp dankbar, grüße tobi
  11. Hallo Community da ich in der Suchfunktion nicht fündig geworden bin frage ich jetzt mal hier. Und zwar ist es so das wenn ich Links Blinke blinkt es nur hinten Links vorne ist tot...... und rechts ist es genau andersrum also blinke rechts geht vorne rechts ganz normal hinten rechts tot..... hab heute ein neues LED Blinker Relai von STR8 verbaut aber noch mit den Originalen Blinkern jetzt blinkt es zumindest wieder wie eben beschrieben..... davor mit den alten Relai nur der jeweilige dauerleuchten gehabt...... Hoffe Ihr könnt mir da helfen Hab auch sonst noch 4 neue LED Blinker hier liegen vielleicht die einfach mal montieren? Dankeeeee im vorraus Moped Aprilia RX 50 BJ 2002 AM6 Ducati Zündung
  12. Hi Leute, hab mir 4 Led-Blinker mit 4 Widerständen geholt, hab heute mal geguckt wo ich die Widerstände verbau, hab aber keinen guten Platz gefunden...weil die Lastwiderstände sollen ja auch ordentlich heiß werden... Hättet ihr Tipps wo ihr sie hingemacht habt/hinmachen würdet. Hab ne Gilera (wie a Derbi).
  13. B3n1

    Led Blinker...

    Da ich einige Optikparts verändern möchte, steht jetzt das Heck an. Dazu habe ich mir ein neues Rücklicht http://m.gearparts24.de/item/38383838 und 4 Blinker https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01NCZJMDC/ref=mp_s_a_1_115?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1516522710&sr=8-115-spons&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=led+blinker&psc=1 gesucht. Jetzt ist meine Frage, welche Widerstände brauche ich für die Blinker und muss ich für das Rücklicht auch was besorgen? (Am besten ihr schickt mir passende Links) Gruß
  14. Ich will mir LED-Blinker auf meine derbi raufmachen aber dazu muss ich das blinkerrelais austauschen weil ich keine wiederstände will. Kann mir jemand sagen wo das Blinkerrelais verbaut ist? Danke im vorraus
  15. Hallo Ich habe eine Aprilia RX 50 (Bj 2013) und der Vorbesitzer des Mopeds hat LED Blinker verbaut... Als ich das Pickerl machen wollte habe ich es wegen den Blinkern nicht bekommen weil sie ohne Gas nur sehr schwer zu erkennen sind. Nur wenn man Gas gibt leuchten sie gut. Daher habe ich mir zwei Widerstände gekauft um das Problem zu lösen. Als ich die Blinker mit den Widerständen probiert habe, wurden die Widerstände sehr heiß und die Blinker waren noch immer gleich schwach und haben jetzt unregelmäßig geblinkt und mir kam es auch ein bisschen schneller vor. Vielen Dank für die Hilfe im Vorhinein!!
  16. Hey! Bei meiner Aprilia SX50 (2008) scheint die Elektronik einen Fehler zu haben. Die Anzeigen für Temperatur und Ölstand leuchten durchgehend, die Blinker blinken unregelmäßig (zwischendurch schneller), die Hupe funktioniert nicht und sobald ich während dem Fahren irgendetwas elektrisches betätige (zB Blinker) zeigt der Tacho wenn ich eigentlich nur 50 fahre plötzlich 160 an und springt ständig hin und her. Die Sicherung ist in Ordnung und das Moped is 2 Wochen lang gestanden ohne dass jemand es berührt hat und das ganze hat auf einmal angefangen. Wär nett wenn mir wer helfen würde will das Gerät schnell verkaufen. :/
  17. SDR2002

    Elektrik verschandelt

    Erstmal vielen Herzlichen Dank! Ich bin 2h hier registriert und habe schon 2 sehr wichtige Antworten erhalten. Echt klasse ! Okay, schaun wir mal ob MIr hier auch jemand helfen kann. Also, Motor und so das läuft alles, aber an der Elektrik wurde rumgepfuscht und zwar aufs übelste. Der von dem ich die Senda gekauft habe, hat sie selsbt nur 1 Jahr gefahren und das als reines Funbike, heißt, er hat garnix dran gemacht und keine Ahnung von irgendwas. Der vor Ihm, der hat sie so verschandelt. Seht euch mal die Bilder an Bild 1 liegt abgeschnitten unter der Sitzbank, für was war /ist das ? Konnte ich noch nicht zuordnen, was gehört daran? Bild 2. ich nehme an, da gehört der Tanksensor oder Ölsensor dran, sie wurde mit Gemisch gefahren, Pumpe stillgelegt, Ursache kenn ich derzeit noch nicht. Was kommt hier dran? Bild 3. Ja das war mal der Tanksensor, frag mich bitte keiner warum man das so verstümmelt, weiß jemand wo ich den Ersatz dafür herbekomme? Hab bisher nur eines über einen Französischen Händler für 30€ gefunden... Bild 4. Blinker hinten hatte sie wohl mal, aber die wurden... ÜBERASCHUNG... auch abgeschnitten und hier einfach drangefummelt, Isolierung abgemacht, Kupferdraht drüber und mit Craptape festgemacht, natürlich gingen sie nicht, meine Frage: hat diese Senda Original Blinker hinten? und wenn ja, wie werden die angeschlossen, gibts hierfür normalerweise stecker, oder kommen die vorne vom Kabelbaum? Achso, Batterie war auch keine mehr verbaut, ich nehme an, der Kabelschuh im ersten Bild am grünen Kabel gehört normalerweise an die Batterie right? Danke wenn mir jemand Helfen kann, dann wird der Traum vom funktionalen Schaltmoped doch endlich wahr *.*
  18. Platile01

    10w Blinker

    Servus ! Ich hab letztens meine Blinker abgebrochen. dann habe ich mir flexible bestellt nun meine Frage. kann ich einfach die 12v 21w Birne mit der 12v 10w Birne austauschen? Hier der Link der neuen Blinker: http://www.bikertech.de/cgi-bin/webshop/his-webshop.pl?f=NR&c=H4-Blink-1&t=temartic
  19. Hallo Zusammen Ich habe bei meiner Gilera SMT 50 2006 (D50B0) vor einen neuen Blinkerkreislauf (LED) zu machen, da der Vorbesitzer den alten versaut hat. Ich habe einen 2 Poligen LED Blinkerelais. Meine Frage ist jetzt, von wo kann ich das + Kabel anschliessen? Wenn ich es direkt an der Batterie anschliesse, dann geht die Batterie alle, oder liegt das an meiner Defekten Batterie? Sollte ich es direkt nach dem Zündschloss machen? Fals ich ma vergesse den Blinker auszuschalten. Schon vielen Dank für eure Antworten Gruss
  20. Hallo miteinander, Meine Derbi Drd racing Baujahr 2013 hat erhebliche Elektronik-Probleme. Als ich sie gebraucht gekauft hatte, funktionierte alles. Leider funktionierte nach ein paar Wochen die Hupe nur noch ab und zu. Ich dachte mir nichts dabei, doch nach nicht zu langer Zeit fing mein Tacho an Geschwindigkeiten über 170 km/h anzuzeigen. Die Blinker funktionierten auch nur noch ab und zu. Mittlerweile funktioniert im Bereich Elektronik rein Garnichts mehr. Ich hoffe auf eine schnelle Antwort, denn ich muss dringend zum TÜV vor die Sommersaison startet. Danke im Voraus!
  21. Guten Tag liebe Community, vorab, dieser Thread richtet sich an Leute die wirklich Ahnung von der Materie haben! Also folgendes: Ich möchten gerne an meiner Derbi Senda DRD X-Treme (Bj.2012) die orginalen "riesigen" Blinker gegen diese hier: https://www.amazon.de/dp/B015Y4AIVM/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=2OHJR91N2BA4A&coliid=I2BWPKVHQ16SEJ austauschen. Folgendes Problem: Die obenverlinkten Blinker haben eine Aufnahme von 6W, was weniger als die Originalen sein müsste. So meine Frage ist nun kann ich bei diesen Blinker: 1. Einfach einbauen und mit dem Standart-Relais verwenden? 2. Einbauen und diesen Widerstand (pro Blinker) dazwischen schalten https://www.gearparts24.de/widerstand-motoflow-25w-10-ohm:a6120.html obwohl es keine LED's sind? 3. Beides nicht und eine komplett andere Lösung suchen? Danke schon mal im Vorraus! mfg Leon
  22. Jo 2Stroker! Wenn man Blinker am Moped hat benötigt man die dann auch vorne oder reicht auch nur hinten? mfg.
  23. Jo 2Stroker! Wenn man Blinker am Moped hat benötigt man die dann auch vorne oder reicht auch nur hinten? mfg.
  24. Jo 2Stroker! Wenn man Blinker am Moped hat benötigt man die dann auch vorne oder reicht auch nur hinten? mfg.