Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'derbi'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
    • Anleitungen
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

  1. Hallo liebe 2 Stroke Community, ich habe eine Derbi DRD 2010 mit endrossltem Auspuff + Ori Düse, ich habe folgendes Problem, wenn ich mein Moped kalt und es Kalt draußen ist braucht sie mit Choke ungefähr 10 Kicks bis sie angeht. Wenn ich dann 1-2 Minuten sie laufen gelassen habe und los fahren will säuft sie mir ab, sobald ich aber auf Hohen Drehzahlen bin geht sie ohne Probleme, und rennt relativ gut. Wenn sie nun wärmer wird fängt das Moped an bei Vollgas miniruckler zu bekommen, und verliert stark an Leistung -10 KM/H . Wisst ihr was ich da machen kann und oder wie viel das in der Werkstatt kosten würde?
  2. Hi hört sich vielleicht etwas blöd an aber ich habe vor die Verkleidung und Sitzbank einer Sherco auf nen derbi senda Rahmen zu machen Da das Design einfach nicht schön ist und alt meint ihr das währe möglich oder hat das schon mal jemand gemacht?
  3. Moped derbi €3 Halli hallo, ich hab da so eine Frage für die erfahrenen high end tuner unter euch. Hat jemand Erfahrung mit dem brk88 und welcher Auspuff eben der Leistungsstärkste für das Ding wäre? Hab da den von Barikit im Auge der ja speziell für den Zylinder gemacht wurde und den Yasuni r4. Wiederum höre ich immer wieder, dass krm bessere Leistung bieten und da bin ich mir aber auch nicht sicher ob ich den 80-90 oder 90-100 nehmen soll.
  4. Hallo! Ich habe vor bei meiner Derbi senda baujahr 2019 ein 13er ritzl einzubauen. Zur zeit fahre ich mit einem 10er ritzl und einem Sportkrümmer, sowie ohne drosseln gute 67km/h auf der Geraden. Wenn ich mir jetzt ein 13er ritzl einbaue, sollte ich doch eigentlich mehr endgeschwindigkeit erreichen, aber eine schlechtere beschleunigung haben. Stimmt das so? Wenn ja, mit welcher Endgeschwindigkeit kann ich rechnen?
  5. Hey Ich hatte einen Steckreiber und hab neuen Zylinder usw… eingebaut und jetzt läuft sie nicht sauber Änderungen/Verbaut: 70cc Metrakit Bidalot Kurbelwelle bis 16.000 Umdrehungen 19mm Vergaser mit 110 Düse Sportluftfilter 5 Scheiben Sportkupplung Ölpumpe ausgebaut Das Problem: Im unteren Drehzahlbereich läuft sie ohne Probleme und sauber, aber sobald ich über 4.000 Umdrehungen komme fängt sie an zu stottern und nimmt das Gas nicht mehr richtig, im Video das ich angehängt habe hört mans Ich habe fast alles schon probiert was ich in den Foren gelesen habe, mehr öl, weniger öl, Vergaser reinigen, Vergaser richtig einstellen, Düsen von 85-120 hab ich getestet, wird auch nicht besser, Motor nochmal komplett neu aufgebaut, Nadelclip hat aber alles nicht funktioniert ich hoffe jemand von euch weiß weiter Moped: Derbi Senda Xtreme SM 50 2017 Motor: D50B0 Euro3 Drehzahlbegrenzer ist keiner drinnen Kühlwasser wird nicht mitverbrannt, hab ich auch schon geschaut filtered-C67FC4CF-FDD5-4B74-84E3-29D88AB64978.mp4
  6. Hallo Leute wollte wissen ob jemand weiß welche drosseln die Derbi GPR 50 2010 verbaut hat. Ich weiß nur das sie im krümmeranfang eine verjüngung hat mehr aber sonst auch nicht. LG
  7. Ich hatte vor einer Woche einen Unfall mit meiner derbi senda… im großen und ganzen nicht so schlimm ich konnte alles wieder gerade biegen und die nötigen Plastik teile ersetzen. Heute bin ich wieder gefahren und sie hat sich so anders angehört. Sie rattert und der Krümmer bewegt sich wenn man Gas gibt. Mein Problem: ich hab ausgetestet wie schnell sie ist und bin auf der geraden auf 78kmh gekommen (ich habe jedoch nichts getuned oder verändert(davor ist sie 61kmh gefahren)) Frage: Woran könnte das liegen wie bekomm ich sie wieder auf meine 60 zurück
  8. Moin, falls jemand interesse hat: Ich habe im Originalen Schaltplan alle Leitungen mit farbe einzeln entsprechend angefärbt, sodass man im Normalfall direkt sieht, wo welche Leitung hingehört etc. (außer der Masseleitungen ---> die sind in Rot <--- sind alle Leitungen in Originalfarben nachgezeichnet) Siehe Bsp.: Wenn jemand interesse hat, bekommt er alle einzelnen "Dateien" da ich für jede Farbe eine einzelne Datei aufgrund der übersichtlichkeit angefertigt habe. Gerne kann auch eine schriftliche Verteilung der ganzen Adern gepostet werden. Bei Intresse bitte PN, das ist zuviel kram ums einzeln hier reinzuladen.
  9. Guten Abend, bin neu auf der seite und hätte da gleich mal ne frage an euch... Bei meiner Derbi senda Xtreme 2017 Geht das Frontlicht Bei niedrigerer drehzahl aus, sobald ich genug gas gebe leuchtet es, ziehe ich zb die Kupplung unterm fahren kurz geht das licht auch direkt wieder aus. Jemand von euch eine Idee was ich dagegen tun kann, bzw woran es liegt?
  10. Hallo liebe 2stroke-Community! In diesem Beitrag möchte ich reinschreiben, wie ich meine Derbi Senda XTreme Bj. 2018 E4 entdrosselt und getuned habe. Hiermit möchte ich auch den Anfängern helfen, die sich dabei noch schwer tun oder komplett neu in diesem Bereich sind und da es eigentlich noch keine gute Anleitung dafür gibt und Euro 4 ein komplett neues Kapitel ist, schreibe ich diesen Beitrag. Erstmal mein Setup: Tuning CDI Entdrosselter / Tuning Krümmer Stillgelegte Abgasrückfuhr Größer bedüst Ori Übersetzung max. 65 KM/h  Das ganze ist ein Aufwand von ca. 2 Stunden um alles aus und einzubauen. Als erstes habe ich die CDI gewechselt. Dafür müsst ihr einfach das Dekor auf der linken Seite abnehmen und unter dem Behälter für das Kühlwasser sieht man eine schwarze kleine Box wo drei Stecker reingehen. Diese steckt ihr einfach ab und zieht dann die CDI heraus (das Herausziehen geht ein bisschen schwer!). Anschließend habe ich die neue CDI draufgesteckt und wieder angeschlossen und das Dekor wieder draufgeschraubt. Dann zum Krümmer: Beim Krümmer kann es ein bisschen schwerer werden, weil der Krümmer ist mit drei Schrauben zum Reso verbunden. Die Schrauben haben aber auf dem Gewinde einen Schweißtropfen, sodass man diese nicht runterschrauben kann. Da muss man sich aber bisschen spielen. Entweder man flext die Schrauben runter oder man macht es wie ich mit Gewallt und bricht die Schrauben einfach ab (wahrscheinlich nicht die beste Idee ^^) dann schraubt ihr noch die beiden Schrauben beim Zylinder ab. Was dann auch noch bisschen knifflig ist, ist der Schlauch von der Abgasrückfuhr. Der ist mit so einem Klipp befestigt aber mit ein bisschen herumspielen lässt sich der öffnen und dann kann man den Schlauch abziehen. Dann könnt ihr auch schon den tuning Krümmer einbauen. Den Schlauch von der Abgasrückfuhr müsst ihr irgendwo im Moped verstecken und WICHTIG bei der Öffnung vom Schlauch eine dicke Schraube reinstecken und diese dann fixieren, dass der Vergaser keine Falschluft ansaugt sonst kann es zu Problemen führen. Bevor ihr aber den Krümmer befestigt baut ihr den ganzen Auspuff aus. Denn sonst kommt man nur schwer zum Vergaser. Beim Vergaser wirds dann nochmal so richtig knifflig. Zu erst muss man den Luftfilter abmontieren. Da ist so eine Klemme rundherum die muss man einfach nach Hinten schieben und dann kann man den ganz einfach abziehen. Dann muss man vorne beim Ansaugstutzen die Schraube von der Schelle locker drehen und dann kann man den Vergaser davon auch schon runterziehen/nach Hinten ziehen. Man muss KEINE Benzin oder Öl-Leitung abziehen. Dann schraubt ihr die beiden unteren Schrauben bei der Schwimmerkammer (das ist diese schwarze "Schüssel" unten am Vergaser) auf und nehmt die Schwimmerkammer runter. Da ist bisschen Benzin drinnen. Am Vergaser sieht man dann in der Mitte so eine Goldfarbene "Schraube" mit einem Loch in der Mitte. Das nennt sich Hauptdüse. Die original Größe ist 68 beim ori Vergaser. Diese schraubt ihr heraus und baut eine größere ein. Es kommt immer auf das Setup darauf an. Aber es ist besser, wenn man zu Fett als zu Mager rennt. Fett -> Mehr Benzin-Öl Gemisch, Mager -> Weniger... Für mein Setup verwende ich eine 92er HD. Das ist vielleicht ein bisschen zu Fett aber das macht nichts. Die neue Düse nicht ganz fest reindrehen, da diese leicht brechen! Wenn ihr wieder alles zugemacht habt und fest verschraubt habt, dann baut ihr wieder den Auspuff drauf und fertig! Man kann die Übersetzung noch ändern. Die ori Übersetzung ist 11:59. Viele empfehlen ein 13er oder sogar 14er Ritzel zu verwenden aber das habe ich gelassen und bleib lieber bei der Ori. Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Beitrag helfen, euer Euro 4 Moped zu entdrosseln! (Der Beitrag kann abweichen bei den Rieju Modellen da diese einen Minarelli AM6 Motor haben! Der Beitrag ist bestimmt für: Aprilia, Derbi, Gilera und anderen Modellen mit einem D50B0 Motor!) Wer noch schneller auf den Straßen unterwegs sein will: Tuning Auspuff "Sportler" auf das Moped geben. Vielleicht können unten ein paar Leute gute Sportler reinschreiben, und ihre Erfahrung teilen + Düsengröße Wenn man einen Tuning Auspuff drauf hat, sollte man eine Größe von ca. 100 benutzen bei der Düsengröße es kommt aber auf den Auspuff an. Es empfiehlt sich auch, das Ritzel von 11 auf 13 zu ändern. max. 80-90 KM/h (kommt darauf an) Thema Drehzahlbegrenzer "DZB": Bei Euro 4 Mopeds funktionier das ganze leider nicht mehr. Das liegt daran, dass die Euro 4 Kabelbäume komplett anders aufgebaut sind und der DZB die CDI auch nicht "austricksen" kann. Es gibt zwar eine CDI, wo man einstellen kann ab wann sie drosselt. Da ist der DZB aber in der CDI eingebaut und da kann man auch nicht nachschauen wie das ganze gemacht wurde. Paul macht gute DZBs für Euro 3 und darunter liegende Mopeds. Vielleicht wird ja noch in den Sommerferien ein DZB für Euro 4 herauskommen Vielleicht kann Paul hier noch bisschen was von seinen DZBs hier reinschreiben und das bisschen besser erklären was Euro 4 und DZBs betrifft
  11. Hallo Ich habe eine Derbi senda Drd Racing mit einem Airsal 73ccm und einer Yasuni anlage drauf. Jetzt zum Problem Due Derbi startet mach langer Standzeit perfekt. Das für 2-3 Tage danach springt sie nicht mehr an ausser ich wechsle die Zündkerze auf eine neue. Dann läuft sie wieder paar Tage bis sie schlussendlich nicht starten will. Wenn ich die Derbi nach dem Problem mit der gleichen Kerze stehen lasse für paar Tage springt sie manchmal wieder an. Selbst beim anschieben tut sich nichts. Info: die derbi hat keinen estarter. sie läuft auch sauber und Zk bild sieht gut aus. kompression 8 bar
  12. Servus! Ich habe heute mein drittes Moped bekommen, Derbi Senda DRD PRO Malossi Edition, was ,wie meine vorherigen auch, komplett neu aufgebaut wird. Ich möchte das gerne in diesem Forum begleitend beitragen und würde mich sehr über Kommentare, Anregungen, Tipps, etc. freuen! So sieht sie aktuell aus. Danke! Viele Grüße!
  13. Ich fuhr ganz normal und als ich in der erste mit Kupplung stehengeblieben bin ist sie mir abgestorben.Soweit hab ich mit nichts gedach kann doch mal passieren aber als ich sie versucht hab anzustarten ist sie mir im standgas abgestorben und wenn man gas gegeben hat das nahm sie kein gas mehr an und raucht sehr stark weiß raus und und etwas ganz schwarzes rann am esd leicht raus.Also ging fahren nicht. Bitte helft mir Setup: Derbi xdreme 2012, komplett entdrosselt, radical racing auspuff (rot) sondst alles ori
  14. Hi Leute! Ich hab mir auf willhaben einen Voca Lower chromed 50/70 für am6 gekauft hab aber einen d50b0 Motor. Ich hab gerade einen gianelli oben kann ich den Flansch vom Gia fürn Voca nehmen? Lg
  15. Servus Miteinander! Ich bin relativ neu in der Tuning Szene und bräuchte etwas Hilfe. Ich hab öfters mal ne redbulldose am ramen von mopeds gesehen und hab mich gefragt was das damit auf sich hat. Nach einiger Recherche hab ich dann herausgefunden dass sie den Überlauf des Vergasers auffängt, damit er nicht in den Motor, etc läuft. Ich finde es voll schlau und wollte auch gleich anfangen aber ich weiß nicht welche Schläuche ich brauche und wo ich sie anschließen muss. (Derbi senda bj. 2020) Am besten mit Bildern und Erklärung für Anfänger!!!
  16. Welche Düse brauche ich ca bei folgendem Setup? 80BRK 24mm PWK Stage 6 Vforce Voca Rookie Lower
  17. Hallo zusammen, Hab eine Derbi senda mit D50B0 Motor voll entdrosselt mit Enox oben mit 95er HD Jetzt stottert sie mir vorm Reso und wenn ich mit niedriger Drehzahl fahre stottert sie sobald ich kein Vollgas gebe Wenn ich mit Vollgas losfahre stottert sie so 2-3 sec vorm Reso und zieht dann wie Sau. Teilweise nimmt die auch kein gas an Was soll ich da am besten machen Kleinere/Größere HD oder Nadel Clip ? Habe mit sufu keine Antwort finden können, Danke schonmal im vorraus
  18. Hi, immer wenn ich mit meinem Moped im Schnee / wenns schneit fahre, ists so als wenn sie keinen Benzin mehr bekommen würde. Sie geht im fahren langsam aus, bis man steht. Dann kann man sie teilweise mit Startspray wieder abbekommen, allerdings läuft sie auch dann nur kurz meistens. Man kann minimal Gas geben im stand nachdem man sie wieder zum Laufen bekommen hat, allerdings stirbt sie auch so nach ein paar Sekunden ab. Wenn man zuviel Gas gibt stirb sie sofort ab. Hört sich ja an als würde sie einfach irgendwie durch die Feuchtigkeit zu wenig Benzin bekommen... Gemisch sollte passen / eventuell sogar etwas zu fett. Danke für die Hilfe
  19. Hallo zusammen, Habe letztens meinen Hinterreifen bei meiner Derbi Senda X-Race von 2008 gewechselt dabei ist mir aufgefallen das mein Hinterrad schwer geht, hab dann mit nem Gummi Hammer paar Mal auf die Achse und es lief frei und kurz dannach wieder schwer. Beim fahren hab ich ab und zu ein quietschen, das geht nur weg wenn ich die Hinterrad bremse stark benutze. Quetschen kommt immer wieder. Sind meine Radlager kapput, Moped hat ca 7400km runter Danke schonmal im voraus
  20. Guten Tag, Ich habe ein Problem, ich habe mir eine Derbi Senda 50 von 2013 gekauft. Der Verkäufer meinte sie läuft 60 Km/h doch als ich sie Zuhause gefahren bin lief sie 97 Km/h woran könnte das liegen? Sie hat außerdem einen Radical Racing Sportauspuff. Mfg
  21. Hallo, ich habe eine derbi senda xtreme 2010 und wollte fragen ob diese Verkleidung auf meine drauf passt? Falls nicht gäbe es einen Ersatz oder welche würde den passen? Mfg
  22. Hi, hab eine 1997er Derbi senda R, mit 50ccm Sport und einem SCR Sportler (glaub ich) 95er HD, läuft vermutlich zu mager springt nur mit startspray an. Aktuell ist ein 14mm Vergaser drin. Kommt mir für das Setup sehr klein vor. Würd es sinn machen auf einen 21,5er aufzurüsten? Danke
  23. Hallo! Dieser Verfasernadel Clip bei der Vergasernadel reisst bei mir immer durch und ich weiss nicht warum... Ich habe sie schon 2 mal getauscht und ich merke, dass Sie schon wieder hin wird. Ich habe mit der "neuen" jetzt erst 40km gefahren:( Derbi Senda Extreme 50 SM Verbaut sind: Gianelli Krümmer Krm Esd Radical Racing Ecu 17,5 Dellorto (102er Düse) 13er Ritzel Kein Luftfilter
  24. Ptr

    Derbi Senda Limited 2016

  25. Moin Leute! Ich und mein Kollege holen sich demnächst 70cc Zyl., ich mir einen Airsal Alu 70er und er sich einen Radical 70er, nun frag ich mich natürlich von was man mehr heraus holen kann? Ich denke mir natürlich beim Airsal aber man weiß ja nie! Mein Moped: 2018 Euro 4 Rieju Mrt 50 Sixdays Radical Racing Carbon 11:64 temporär Sein Moped: Euro 3 Derbi Senda 50 Lower (Voca oder Scr bin mir nicht sicher) 13:54 Vielen dank für eure Antworten!
×
×
  • Neu erstellen...