Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tecnigas'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

36 Ergebnisse gefunden

  1. Servus, wollte mal fragen was ihr vom top 74ccm haltet da ich überlege mir den zu kaufen. Würde den dann mit 21er gasa, tecnigas enox und 13 53 fahren. Mir ist klar, dass ich mitn enox lange nicht das maximale raushole (komplett enddrosselt und die reduzierhülse im auspuff entfernt), wollte aber trotzdem mal wissen was da vom speed und von der leistung rauszuholen ist und vorallem ob der alltagstauglich ist. Außerdem wollte ich fragen mit welcher hd ich fahren sollte und ob es sinnvoll ist mit gemisch zu fahren um einem reiba vorzubeugen.
  2. Hallo, Ich bin noch sehr neu im Bereich Moped tuning, und benötige daher eure Hilfe. Nun zu meiner Frage: Ich fahre derzeit eine Derbi senda xtreme sm (2015). Ich habe mir den Tecnigas Enox Evo gekauft, und wollte fragen, welche Düse ich benötige wenn ich den Enox gedrosselt lasse.... bzw. reicht die Originale? Danke für eure Antwort!:)
  3. Vorab bin ich neu hier und habe sowetwas noch nie gemacht, also bin ich für jede Hilfe sehr dankbar! Wenn ich irgendwo falsch liege könnt ihr mich gerne verbessern🤓 Ich möchte gerne einen Krümmer von Tecnigas einbauen, damit ich (wenn ich z.B das Pickerl machen muss) wieder schnell den Ori. einbauen kann. (und natürlich wieder Umdüse) Meine Fragen sind daher: Wie entferne ich am besten den Krümmer, da zwischen der Auspuffanlage und Krümmer die Schrauben verschweißt sind. (Siehe Bild: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=142a7f-1526991610.jpg) Sind nur die Schrauben verschweißt , weil es dazwischen auch verschweißt ausschaut? Soll ich auf etwas aufpassen beim anschrauben bzw. abschrauben? Kann man sich das eig. auch beim Händler machen lassen (z.B beim 1000er Service) oder endtrosseln die nur beim Ori.? Bezüglich umdüsen, wie kommt man am besten zur HD ohne den Vergaser extra auszubauen müssen? Danke schonmal im Vorraus
  4. Simontro

    Sportauspuff

    Hallo Leute! ich bin gerade dabei, einen Sportauspuff zu kaufen. Würde derzeit nen Tecnigas Enox für meine MH ryz Pro Racing zu kaufen. wie schnell geht die dann mit ner 11/60 Übersetzung? Derzeit läuft die mit Drossel 60km/h. Würdet ihr mir den dafür empfehlen die oder doch einen anderen? Der sollte halt dann eine EG-BE oder ABE haben
  5. GütawegHatza

    Enox d50b0

    Hallo und zwar habe eine Grage habe vor mir vlt einen Enox zu kaufen und den dann auf original style umzubauen und wollte fragen welche Höchstgeschwindigkeit man ca auf d50b0 erreichen kann? Und hat der Enox eine gute Beschleunigung? Übersetzung würde ich auf 13 oder 14:53 ändern. Bitte um Antworten Lg Gütaweg Hatza
  6. Shilix

    Tecnigas XS

    Hatte jemand den Tecnigas XS? Ich find zu dem Auspuff nirgends was. Ich hab ihn zum kaufen auch nur auf Amazon und noch irgeneiner Seite gefunden. Auf der Seite von Tecnigas selbst steht seit Wochen dabei das er neu ist.
  7. Hallo Forum, ich habe eine Frage zu hohen drehzahlen. Ich möchte mir einen Enox auf meine Rieju MRT Racing 50 (bj 2016) rauf hauen, hatte allerdings schon einmal einen kolbenreiber. Aus heutiger Sicht wahrscheinlich wegen zu großer Düse (100er, original 97 glaub ich), jetzt ist mir allerdings ein anderes potenzielles Problem eingefallen. Da der Resonanzberreiches des Enox zwischen 7000 - 10500rpm liegt, ist die Frage aufgetreten, ob der Motor dann mehr Öl braucht wegen den hohen Drehzahlen? Wenn ja warum? Eventuell zusätzlich zur Ölpumpe noch ein gemisch in den Tank? Und noch eine Frage: bei einer kleineren Düse, wie jetzt keine 100er sondern eben 97 oder so, dürfte es doch nicht passieren, dass zu wenig Öl kommt, oder? (weil ja dann auch weniger benzin kommt) Danke für alle Antworten, ich würde mir gerne 400€ ersparen.
  8. Hii, Und zwar überlege ich ob ich mir den entdrosselten Standardkrümmer von Tecnigas für meine Derbi (2017) im Gearparts shop kaufe, und wollte fragen wie schnell Sie dann ca mit normalem Setup läuft. Will nicht zu weit über die 70 Danke im vorraus
  9. Hallo alle zusammen, Und zwar überlege ich ob ich mir einen Sportauspuff (wahrscheinlich Tecnigas Enox) entdrossel, und dann mit einem größeren Kranz oder kleineremRitzel auf ca 70 kmh zurückdrossle, wegen Führerscheinsperre undso. Nun aber bin ich am überlegen ob das dem Motor schadet wenn soviel Leistung zurückgehalten wird oder ob das egal ist. Ich hoffe ihr habt dafür eine Antwort, Danke I'm vorraus!
  10. lukas_702

    Setup für Enox

    Hallo Community, ich habe eine Rieju MRT Racing 50ccm bj 2015 und dafür einen passenden tecnigas enox. Die vorbesitzer meinten, sie hätten nur den ori auspuff aufgebohrt, beim montieren des enox (und umdüsen) bzw beim testen des setups hat sich aber etwas anderes herausgestellt: sie hatten das auch kranzerl gewechselt (heißt ja höhere drehzazhl), deswegen hatte ich dann einen Kolbenreiber. Deswegen jetzt meine Frage: gibt es eine optimale Übersetzung für ein setup mit enox und 100er düse damit das ja nicht mehr passiert? Habe mir beim mechaniker jetzt wieder alles ori bauen lassen doch will wieder den enox drauf. Danke im vorraus!
  11. Hallo liebes Forum! Seit Wochen bin ich stolzer Besitzer einer 2011er Derbi Drd Xtreme! Also noch ziemlich unerfahren. Nun möchte ich mein Moped ein bisschen schneller machen. (Biss) Bei uns dürfen mopeds max 60kmh gehen , deswegen möchte ich mein Moped ca auf 60-65 kmh bringen da dort die kiwis noch ein Auge zu drücken! Mir geht es eher um den Biss als um die Endgeschwindigkeit. Momentan ori Pot und ÜS. Meine Vorstellung: 11:56/60 ÜS Tecnigas Enox (Drossel immer weiter aufbohren bis ich die kmh erreicht hab) Neu bedüsen Ich weiß ich könnte auch einfach den ori pot entdrosseln aber ich komm einfach vom Sound des Sportlers nicht weg! Meine Fragen: Gute idee? Überdreht mein Moped mit 11:60? Welche düsen brauche ich ca? Erreiche ich die kmh ? Noch irgendwelche Einsteigertipps? Danke schonmal im Vorraus für diverse Antworten!
  12. Habe einen Tecnigas Enox auf meiner Derbi mit EBS motor. Der Auspuff ist entdrosselt und mein Moped geht nur schlechte 60 und aufwärts muss ich in die unteren Gänge schalten. Hab eine 14:62 übersetzung und da müsste ja normalerweise meine endgeschwindigkeit viel höher liegen. Glaubt ihr das liegt am vergaser dass sie vl zu mager läuft oder was kann das sonst noch sein, aufjedenfall hab ich viel zu schlechte beschleunigung und endgeschwindigkeit auch bei hohen drehzahlen wofür der enox ja sein sollte Grüße
  13. Frage im titel wollte fragen ob sich an der Lautstärke viel ändert. Danke im voraus😄
  14. Hey Hab grad einen enox bekommen mit schwarzem esd und wollte fragen ob man den von schwarz auf silver/aluminium lackieren könnte. Wie den originalen eben. Danke im Voraus!
  15. Hey! Wollte fragen ob man bei einem schwarzen ESD vom tecnigas enox den tecnigas Schriftzug entfernen kann zwecks Polizei. thx
  16. Hallo zusammen Ich wurde gerne wissen welcher Tuningauspuff ( rechtslaufig, upper) Fur meine Beta geeignet ware? Danke im Vorraus
  17. Hallo zusammen Ich habe ein schwerwiegendes Problem, hier einmal die Geschichte, bitte liest es genau durch. Vor c.a. 5Monaten, fing meine Tzr an immer schlechter und schlechter zu laufen, da dachte ich mir mal, was solls, anstatt den Kolben was auch immer zu revidieren, kauf ich mir gleich ein Tuning Setup Zuerst kaufte ich mir nur einen Pot, fuhr ein bisschen so rum und liess das Motorrad stehen, bis ich mir das Setup leisten konnte... Nach vielen Stunden Arbeit, habe ich es geschafft sie zum laufen zu bringen.. Im Standgas zieht sie gut... Hier einmal das Setup: Airsal 80ccm sport Dellorto Black Edition 21mm Tecnigas E-Box Malossi ASS + Membrane Malossi Nadellager. Mein Problem: Sie zieht momentan schlechter als auf dem Video, sie zieht auf c.a. 5000 "flüssig jedoch ohne Kraft", und bleibt dann stecken bei c.a. 6500 und stottert und ist laut blabla richtig hässlich!! ich weiss echt nicht an was das es liegen soll, das Motorrad hat bis auf die Kupplung und der Kurbelwelle einen neuen Motor? Hier noch ein Fahrvideo, da lief sie mit dem Setup am Besten, jedoch ist dies vollgas und mehr als 9000 sind nicht möglich, Kraft hatte sie auch keine beim Video. Infos zur Tzr: Jahrgang 2008 & c.a. 25k km... Wenn ihr Bilder braucht sagt mir Bescheid, oder wenn ihr richtig Zeit habt mir zu helfen auch, dann kann ich euch mein Facebook oderso geben!! Peace out..
  18. Ist der Bidalot MXR Chrome (ich weiß: baugleich mim Enox, besteht aber nicht aus Edelstahl ...) lauter als der Enox?
  19. Derzeit hab ich ne 13:53 Übersetzung und kanns entdrosselt ausfahren. Könnte ich mim Enox (entdrosselt) ne 14:53 Übersetzung fahren, der hat ja einen späten reso?
  20. Welches Set würde ich für meine Derbi senda X-Treme 2008 brauchen beim Tecnigas MX (wird nicht viel Unterschied zum Enox sein... Keine Ahnung mit den Größen und mm.. http://www.gearparts24.de/hauptduesenset-motoforce-racing:a7167.html
  21. Hey.. ich verkaufe einen Tecnigas Sportauspuff MX sehr billig (unter 100 fix) da er mir nur im wege ist ^^ Esd würde Lackiert gehören und Zwischengummi fehlt (kostet 5-8 €)
  22. Hallo Ich habe einen Tecnigas Mx.. gestern habe ich ihn auf Meine Derbi Senda X-Treme (2007) raufgebaut doch wo die 2 Sachen "gesteckt" werden hält es nicht.. was könnte ich da machen ?
  23. hi leute, ich hab eine frage wie man bei einer sx 50 das düserl wechselt ? meine freunde haben mir gesagt ich muss einfach unterm vergaser des schwarze ding runterschraubn und in da mitte is hauptdüserl wechseln bzw. habn ma de gsagt i muss in bezinschlauch umknicken/abschneidn weil sonst da ganze benzin rausrinnt wenn i de kappe runternimm, stimmt des? mfg
  24. Welche düse bei: 80 Airsal Racing G-box 17,5 Dello ori Luffi Vl6 Membran 12:48 Danke ! MfG csderbi123
  25. Halli Hallo, Ich Suche ein paar Teile für meine Rieju MRX 50 Baujahr 2008 Undzwar; Dieses Verkleidungsteil Seite Rechts Orginal Kettenschutz und Ritzelschutz bzw abdeckung Und diese Teile vom Tecnigas Enox: MfG Kevinpi