Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Tuning'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

263 Ergebnisse gefunden

  1. n1klaspfkb

    Optik tuning vorschläge

    Ich fahr derzeit eine derbi senda drd xtreme bj 2017. Doch die wurde mir nach einiger Zeit etwas langweilig vom aussehn her. Will mir jetzt eh mal eine schwarze Verkleidung kaufen da ich im Winter ausgerutscht bin und hinten jetzt gerissen ist. Also welche vorschläge hättet ihr das sie optisch richtig geil auschaut?
  2. Wie der Titel schon sagt würde ich gerne wissen welche drosseln in dem Moped sind bzw wo sie genau sind. Ich weiß von: der Scheibe zwischen Vergaser und Luftfilter Blindrohr Der Trichter im Krümmer Und die CDI habe ich irgendeine Drossel übersehen?
  3. Wie der Titel schon sagt würde ich gerne wissen welche drosseln in dem Moped sind bzw wo sie genau sind. Ich weiß von: der Scheibe zwischen Vergaser und Luftfilter Blindrohr Der Trichter im Krümmer Und die CDI habe ich irgendeine Drossel übersehen?
  4. Abend, Ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meiner Derbi. Die Derbi ist vermutlich vollentdrosselt (Scheibe zwischen Vergaser und Luftfilter ist weg, Drossel im Krümmer sowie das Blindrohr sind weg) ausserdem ist eine 92er Düse eingebaut. Sonst ist alles original, auch die CPI Box. Vorne ist ein 11er Ritzel eingebaut. Hinten ein 53er Kranzel. Doch trotz allem komme ich maximal auf 61 km/h. Woran liegt das? Und wie erreiche ich die höchst mögliche Geschwindigkeit ohne einen Sportauspuff?
  5. Matzebua

    Derbi 2018 CDI entfernen Anleitung

    Hallo, Ich bin neu hier und wollte da ich keinen guten Thread zu diesem Thema gesehen habe wie die derbi 2018 entdrosselt wird? Ich würde gerne eine tuning cdi einbauen aber finde die cdi nicht. Dies hier soll eine Anleitung sein also schreibt eure Erfahrungen, Tipps und hängt bilder an an denen gesehen werden kann wo die cdi bei einer derbi 2018 ist und wie sie eingebaut werden muss. Danke im Vorraus!
  6. Guten Tag, Ich hab selber lange gesucht um eine geeignete Anleitung zum entdrosseln meiner CDI zu finden, (die sich nebenbei unter der rechten Seitenverkleidung befindet) denn das Modell vom Bj. 2010 wurde nur ein Jahr mit dieser Bauweise gebaut und verkauft. Nun also habe ich endlich einen Weg gefunden den Drehzahlbegrenzer bei 9.000U/min zu umgehen und sie bis ca 10.600U/min drehen zu lassen was bei Sportauspüffen wie bei dem Tecnigas Enox entschieden mehr Leistung bringt. Von vorherigen 65 km/h bei 9.000U/min komme ich nun auf 80kmh bei 10.600U/min. Es gibt nämlich keine CDI zur Leistungssteigerung für dieses Modell zu laufen also nur eine Lösung die wirklich funktioniert: Ich habe die auf dem Bild gekennzeichnete Stelle mit einem 4 Millimeter Bohrer komplett durchbohrt, dies geht sehr schnell und einfach. Beim durchbohren wird ein Wiederstand zerstört der die Drehzahl auf 9.000 U/min begrenzt. Anschließend nur das Loch abdichten mit z.B. einer Heißklebepistole oder anderem Kleber oder Silikon um eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Das ändern der Hauptdüse nicht vergessen! (falls nötig) Das optimale Zündkerzenbild sollte Rehbraun sein. Ist es heller, sollte sie größer bedüst werden. Ist sie dunkler, sollte sie kleiner Bedüst werden. Bei mir ist schon genau die passende Hauptdüse drin gewesen, die Größe kann ich leider nicht sagen da ich sie noch nie draußen hatte und ich mich nur anhand des Zündkerzenbildes versicherte. Also viel Erfolg beim entdrosseln und wendet euch bei fragen ruhig an mich Grüße, Johannes
  7. rieju_stroke_

    black_white_hero :P

    Black_White_Hero So hier nach langer zeit wieder mal ein foto Ich hoffe sie gefällt euch , würd mich über ein paar kommentare freuen Danke Mfg
  8. Liebe Community, ich war bei einer Werkstatt um das Pickerl zu machen und hab das Moped dann spontan entdrosseln lassen. Um mit der Polizei nicht zu große Schwierigkeiten zu bekommen hab ich gesagt, dass es ca. 60 km/h gehen soll. Nach dem alles erledigt war hab ich noch gefragt, ob sie eine andere Düse rein getan haben. Der Typ hat dann aber gemeint, dass er keine größer Düse reingetan hat weil es sonst noch schneller wäre und die Ölmenge von der Drehzahl abhängig ist. Stimmt das? Muss man wirklich keine größere Düse reinmachen? Beim heimfahren ist mir dann zusätzlich aufgefallen, dass der Gaszug (beim Gasgeben) nicht ganz regelmäßig ist. Außerdem ist mir beim fahren aufgefallen, dass manchmal unterm fahren das Moped nicht mehr zieht und halt bissl bremst. Dann dauerts ein bissl oder man geht vom Gas runter und dann fährts wieder einigermaßen normal. Es zieht halt kurz nimmer und es fühlt sich so an, als ob man vom Gas runtergegangen ist, obwohl man noch ganz durchdrückt. Wisst ihr warum das so ist und habt ihr vielleicht eine Lösung für das Problem? Ist das normal? Vielen Dank für die Bemühungen und die Antworten im Vorraus. Lg Julius
  9. Meatl

    Cpi sm 50 tuning

    Hallo ich habe eine cpi sm 50 und wollte fragen was würdet ihr alles tunen? setup zurzeit ist: das lange rohr beim auspuff ist drausen, vergaserdrossel ist drausen, 13:62 übersetzung. wens geht nicht das teuerste vom teuren nehmen! danke im voraus ihr helft mir sehr👍🏻
  10. GütawegHatza

    Mopedtuning Strafen 2018

    Hallo wollte fragen was jetzt 2018 do die Strafen für mopedtuning sind wenn man aufgehalten wird mit ca 80-100km/h. Bitte um Antwort Und falls jetzt wieder jemand schreibt das es diese Tehmen eh schon gibt die sind alle veraltet! Lg Bernhard
  11. Simon312

    Mh ryz Pro Tuning

    Hallo!
  12. Reiju

    rieju mrt freejump

    was muss ich alles machen damit meine mrt gleich ausschaut außer der goldenen usd gabel. und wie hat er den auspuff so kurts gemacht und welcher is das?
  13. Hallo, Ich wollte mal wissen wie es in Oberösterreich oder allgemein Österreich mit den Strafen bei Moped tuning aussieht. Und bis wieviel Km/h ist da die toleranzgrenze? Ich habe gehört ~65km/h aber kann das stimmen? Und ab wann bekommt man taferlriss bzw führerscheinsperre? Danke im vorraus
  14. lucacpi

    Big one oder Enox

    Hallo Ich habe eine CPI Sm 50 und ich wollte wissen ob ein tecnigas enox oder ein Big one mehr sinn macht. (ich fahre alles original). oder habt ihr andere Iddeen?
  15. Hallo! Ich hab gestern meinen neuen Sportler von Radical Racing eigebaut und auf eine 105er Düse gewechselt. Vorm reso hab i kaum kraft und jtz hab i gseng das irwie nass ausn auspuff hinten aussakumt?! Kanns sein das das Gemisch zu fett is und i a klanere düse brauch? soll i a 102er oda 100er nehma?
  16. wie in der beschreibung bereits steht, habe ich probleme mit den led blinkern die mein vorbesitzer verbaut hat. hab das teil noch nicht wirklich lange und da es noch nicht wirklich warm geworden ist und ich im freien schrauben muss, auh noch nicht wirklich die ganze elektronik gecheckt bzw auf vordermann gebracht. so nun das problem, ich blinke links oder rechts, und die jeweiligen blinker (also immer vorne und hinten funzen also soweit alle) leuchten einfach auf und bleiben an, vor einer weile haben sie mal ab und zu geblinkt, dann nur geleuchtet, dann wieder garnichts... sieht aus wie dieses amerikanische orangene parklicht bei autos (wo die blinker anstatts die standlichtbirne leuchtet) nur eben eine seite vom moped xD da die alte batterie hin war hab ich eine neue gelbatterie verbaut. seither (soweit ich zurückdenken kann) leuchten die blinker aber nurnoch auf. das relais sieht eig. noch top aus, und die kabel und massepunkte, stecker usw hab ich mal grob überflogen geputzt (oxidschichten runtergeschrubbt und das relais schön pfleglich geputzt) aber hat nicht gebracht... hab zwar noch das ori relai von meiner damaligen rs da damit ging's zwar auch aber ist kein led relai daher hab ichs nochnicht damit probiert (die rs hat mit led blinkern scheinbar recht hübsche probleme beim original blinkerrelais) gibts da noch irgendwelche fehlerquellen? wird wohl das relai sein, oder was meint ihr? so nun zum anderen punkt, die lichtausbeute! bin leider noch die hammer xenonbrenner/H7 kombination meines letzten auto's gewohnt, und nicht dieses 25 watt licht von dem moped (wenns denn überhaupt 25watt sind weiss grad nichtmehr...) die ganzen auto's mit halogen zb H4 haben ja im gängigsten fall alle 55 watt pro birne. die lichtausbeute bei H4 mit top reflektoren und neuen birnen bei 55 watt ist wirklich nicht schlecht, erhellt die nasse straße bei nacht sogar besser als manche xenonbrenner! (das sag ich weil ich das selber ausprobiert hab. hatte 3 autos innerhalb der probezeit, alle am motorschaden verreckt, und so kams dann dass mein zweiter wagen H4 hatte, ich die kompletten scheinwerfer samt leuchtmittel in neu getauscht habe, und eben beim nächsten wagen dann die xenonbrenner getauscht habe samt scheinwerfergehäuse, und siehe da! xenon ist angenehmer für's auge aber bei nässe einfach nur müll! so ist zumindest meine erfahrung.) jedenfalls zum thema zurück... habt ihr mitbekommen wie sich jemand die lichter auf 55watt erhöht hat, bzw auf halogen oder sonstwas umgebaut hat? können ja auch led's sein, klar dann ist das wieder so ne sache mit erlaubt nicht erlaubt aber gut... mit wären LED's lieber, allerdings hatte ich beim alten bike 2mal diese BA15D in LED ausführung verbaut und auf doppeloptik umgebrückt... das licht war schlechter als ein blitz am handy... also, habt ihr mir tipps ratschläge, erfahrungen? wär um jeden tipp dankbar, grüße tobi
  17. Reiju

    Rieju mrt oder aprilia

    Hallo, ich steh vor der entscheidung ob ich meine fast neue rieju mrt (2 monate alt 1000km) verkaufen soll und mir eine gebrauchte aprilia mit ca 16000km zu kaufen weil sie mir von der optik her viel besser gefallt. oder ist es eine blöde idee weil ixh dann quasi ein altes moped hab? Meine zweite idee ist es das moped einzutauschwn und eine neu derbi xtreme ltd zu kaufen! oder ist es besser wenn ich sie privat verkaufen würde wieviel müsst ich draufzahlen wenn ich sie eintaudch?
  18. 2FastStroke

    Abstimmen derbi senda

    Moin liebes Forum. Ich verzweifle solangsam. Ich habe eine gebrauchte derbi senda drd sm 50 gekauft vor einigen Monaten. Der Motor war zu dem Zeitpunkt niegelnagelneu. Nur leider ohne Vergaser. Also habe ich mein 19mm dellorto vergaser genommen,und angefangen abzustimmen. Im vergaser war eine 45ND und eine 98HD. Sie springt problemlos an, fährt aber wie ein Haufen Elend. 1/8 Gas funktioniert einwandfrei, sobald man aber minimal mehr Gas gibt fängt sie an zu Stottern. Düse habe ich beim 19mm noch nicht gewechselt, da die eigentlich gut sein müsste, alles andere wäre meiner erfahrung nach unnötig zu groß. Nebendüse habe ich 50 abwärts getestet, bis 32er ND. Erst bei der 32iger nd konnte ich das Moped dauerhaft im stand an halten, wiederum wer die Gemisch Schraube aber auch gute 8-10Umdrehungen raus, da nahm sie aber kein Gas mehr an, starb sofort ab. Mit ab 42 bleibt die nicht mehr an, nimmt dafür problemlos Gas an(?) Sie sifft wie hölle trotz einer Öl-Benzin mische von 1:60. Setup Gianelli Upper Originaler luftfilter TNT nachbau Zylinder Ritzel vorne auf 15 verlängert ________________ Wenn ich durchgehend auf 1/8 Gas bleibe dreht sie mit guter, aber nicht maximaler Kraft durch, wobei bei genau 88Kmh Ende ist, wenn ich dann Vollgas gebe, verliert sie an Leistung. Zündkerze ist minimal heller wie optimal, was aber wohl kaum das Problem sein sollte. Zündkerze br8, br9 und b10 getestet, bei der 10ner lief sie bisher am besten, trotz des Wetters. Einzige Problem ist, trotz 30 min rumgurken wird sie äußerlich nicht wirklich warm/heiß, was dem Wetter zur last gelegt werden muss.. Ich hoffe ihr könnt mir einige Tips geben...
  19. Skavox

    Strafe mit sportler

    Hallo, ich habe eine Rieju MRT Racing mit 50ccm hab sie aber mit einem Tecnigas Rennauspuff bekommen auf dem eG draufsteht. Fährt ca 90. 1.Wäre der Auspuff wenn man ihn auf 45kmh drosselt erlaubt und 2.Welche strafen hab ich zu erwarten wenn ich erwischt werde
  20. SDR2002

    14mm Gaser gegen 17,5 tauschen Ori.

    Moinsen, ich such einen Ersatzvergaser für meine Senda, klar kommt wieder ein Dellorto rein. Ich frage mich nur, wenn ich statt des Ori. 14mm einen 17,5 mm einbaue, inwieweit muss ich die Düsen verändern / muss ich sie überhaupt anpassen zum 14mm? Problem ist nämlich dass man die 14er Vergaser nur schwer bekommt, und die 17er viel leichter zu bekommen sind. Dann würde ich den gleich einbauen, Frage was muss ich bei den Düsen beachten? Herausgefunden hab ich mittlerweile dass im 14mm Vergaser meiner Senda eine 67hd eine 50er Chokedüse und eine 36nd verbaut war. Die Senda ist außer den entfernten Drosseln komplett Ori und soll auch so belassen werden /nur entdrosselt gefahren werden.. VIELLEICHT mal irgendwann ein 70ccm Zylinder aber das steht derzeit nicht zur Debatte. Erstmal so wie sie ist. Könnt ihr mir da einen Tipp geben ob ich die Düsen anpassen muss oder können die übernommen werden? Ich hab bisher nur meine Sfera mit einem 17er Gaser ausgestattet, da war aber auch Zylinderwechsel und Auspuffwechsel dabei, also ein Düsenwechsel dringend nötig... wie siehts denn nun aus, wenn ich nichts derartiges verändere? Ich würde die passenden Düsen zum Vergaser gleich dazubestellen, daher ist eine Richtung wies sein wird, nicht schlecht bevor ich nachbestellen muss ^^
  21. Hey, ich hab jetzt mein Moped schon über 1 Jahr und bin immer Ori gefahren. Langsam ist es mir aber echt zu langsam (Vor allem Bergauf)! Deswegen hab ich ein paar Fragen zum tunen. Meine erste Überlegung war, dass ich mir einen Sportauspuff(mit E Nummer) kaufe, den anschraub und weiterhin Ori fahre. Leistung wär größer aber die Schnelligkeit wär auch nicht so, dass sie mir mein Taferl wegnehmen könnten. (Fahre viel Bergauf und deswegen wär mir die Geschwindigkeit Bergauf wichtiger als auf der geraden. Der Sportauspuff würde schon was an der Geschwindigkeit bergauf ändern, oder? Zweite Überlegung wäre gewesen, dass ich einen Ori-Auspuff kaufe, den entdrossel und dann schnell fahren kann ohne zu viel Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen. Ein weiterer Vorteil wäre, dass ich einen entdrosselten Ori-Auspuff und einen normalen Ori-Auspuff hätte. Falls ich mal vorführen muss, kann ich den gedrosselten draufschrauben (Ist die Überlegung richtig?) Was denkt ihr? Wichtig für mich wäre, dass ich mich zwischen gedrosselt und entdrosselt entscheiden kann. Kennt ihr einen Sportauspuff, den man leicht entdrosseln und wieder drosseln kann? Ohne irgendwas raus zu bohren. Hättet ihr noch andere Ideen bzw. Bauteile die ihr mir empfehlen könnt? Vielen Dank fürs durchlesen und beantworten meiner Fragen im Voraus! Juls
  22. Skavox

    Schaltdrossel

    Hallo 2 Stroke Community :). Ich hab eine Rieju MRT Racing 50cc mit einem Technigas Rennauspuff fährt ca.100kmh Meine Frage lautet: Wie baue ich eine Schaltdrossel ein die ich z.b per Knopfdruck aktivieren kann und das Moped dann maximal 45 fährt? Würde mich sehr freuen wenn mir wer weiterhelfen könnte
  23. Domhol51

    LED rücklicht

    Hallo Leute Ich habe mir ein neues led rücklicht zugelegt (siehe bild) und ich wollte fragen ob ich das bei meiner derbi x treme sm 2005 einfach so anschließen kann an die rücklichtanschlüße (nicht led) anschließen kann oder muss ich da was berücksichtigen? Danke
  24. E0Zire

    Derbi umdüsen

    hi, Folgendes: ich entdrossel mir bald meine Derbi und weiß bis jetzt so ca. Wie man die HD wechselt. Nun aber zu meiner Frage: Sollte man bevor man den Ansaugstutzen lockert noch irgndnen Benzinhahn oder sowas in der Art schließen? Bzw was gibt es allgemein zu beachten vor und nach dem Wechseln? Soviel ich bis jetzt herausgefunden habe, muss man zuerst den Ansaugstutzen etwas locker, den Vergaser drehen, bis man die Schrauben der Schwimmerkammer öffnen kann, muss diese heruntergeben, Die alte HD vorsichtig abschrauben, neue vorsichtig rein, danach die Schwimmerkammer wieder draufschrauben, Vergaser wieder drehen und den Ansaugstutzen wieder fest zuschrauben. Ist das richtig so oder muss man noch was anderes Machen oder sollte man noch auf was achten? Muss man beim Gemisch und Standgas auch was ändern? Wenn ja wie? Vielen Dank schonmal
  25. Dillyan43

    Sportauspuff Mh

    Turbokit Bufanda r Hallo, Ich hab mir vor kurzem für meine Mh RYZ pro racing enduro einen Turbokit bufanda r gekauft. Vergaser: Dellorto PHBN 12 50ccm ori Luftfilter ori düse 84 (deweil noch) Welche hd beim tk?